Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 1.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
techn. Frage baue eine Motordraisine - div. Fragen dazu
23.01.2018, 11:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.01.2018 11:21 von Matech.)
Beitrag #1
Lightning baue eine Motordraisine - div. Fragen dazu
Hallo,

da ich derzeit plane eine Motordraisine / Schienenjetski / Gleismopped (Bsp. Anhang 2) zu bauen, bitte ich euch um ein paar Tips aus der Praxis.
Bislang habe ich aber nur Vorstellungen wie sowas aussehen bzw. funktionieren könnte und bitte daher um Unterstützung, wie das ganze konstruiert werden kann.
Als Grundlage habe ich einen Schienenrollwagen (Anhang 1), dessen Spurkranzräder auch verwendet werden sollen.
Ich rechne am Ende mit einem Leergewicht von ca. 80 - 100 kg, zudem eine Zuladung von 250 kg möglich sein soll. Eine Endgeschwindigkeit von 50 km/h wäre völlig ausreichend. Gefahren wird selbstverständlich nur mit Befugnis auf stillgelegten Gleisanlagen.

Rahmen:
Im Hinblick auf Gewicht, Größe und Stabilität, soll der Rahmen bzw. die Chassis (ca. 180 cm x 140 cm) aus Vierkant-Stahlrohren als einfaches Rechteck mit Querstreben konstruiert werden.
Oder gibt es hier eine simplere Lösung? Aluprofile wären zwar vom Gewicht her besser, aber die Tragfähigkeit ist vielleicht nicht ausreichend!?

Motor:
Was für ein Motor eignet sich am besten zum Antrieb? Ich hatte an einen 1-Zylinder-Benzinmotor mit 6,5 PS gedacht und gehe mal davon aus, dass die Leistung trotz einem Gesamtgewicht von ca. 350 kg völlig reicht, da der Rollwiderstand aufgrund des Rad-Schiene-Systems natürlich wesentlich geringer ist, als bei bereiften Rädern, zumal auch nicht von extremen Steigungen oder einer unebenen Fahrbahn auszugehen ist.
Sind Eberth-Motoren (Anhang 3) zu empfehlen oder welche eignen sich da am besten?

Kupplung:
Kann eine Fliehkraftkupplung (Anhang 4) direkt auf die Kurbelwelle des Motors gesetzt werden?
Welche Größe sollte die haben und welche Modelle wären dafür geeignet?

Getriebe:
Da die Draisine spurgebunden ist und sonst die Fahrtrichtung nur durch Umsetzen um 180° geändert werden kann, ist ein Wendegetriebe (Anhang 5) für „Rückwärtsfahrten“ unverzichtbar.
Welche Modelle wären dafür geeignet?

Achswelle:
Über eine Achswelle mit Flanschen, die mit Stehlagern am Rahmen befestigt wird, sollen zwei der Spurkranzräder starr miteinander verbunden werden. Auf die Achswelle soll dann ein Zahnrad zur Kraftübertragung per Kettenantrieb befestigt werden. Die anderen beiden Räder können einfach über eine Achse, oder auch einzeln, gelagert werden.
Welchen Durchmesser sollte eine 150 cm lange Achswelle haben? Reichen jeweils 2 Lager, oder sollte ein drittes in der Mitte angebracht werden? Ist ein Kettenantrieb ratsam, oder hat ein Riemenantrieb Vorteile?

Bremse:
Auf der Achswelle wird neben dem Antriebszahnrad auch eine Bremsscheibe befestigt.
Welche Größe oder welches Modell sollte man im Hinblick auf die Gesamtmasse hier wählen?

Steuerung:
Vom Fahrersitz soll die Steuerung mit einem kleinen Handhebel (Anhang 6) erfolgen, der einen Bowden- bzw. Seilzug zum Vergaser steuert, falls möglich. Ein weiterer Hebel steuert die an der Achse montierte Scheibenbremse mechanisch oder hydraulisch.


Vielleicht könnt ihr ja die ein oder andere Frage beantworten, Anregungen einbringen oder gute Ideen mitteilen.

Vielen Dank im Vorraus!

Mit freundlichen Grüßen

Matthias


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                       
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.03.2018, 09:30
Beitrag #2
RE: baue eine Motordraisine - div. Fragen dazu
Boah, ich steig aus. Aber wäre toll, wenn du das Ergebnis deiner Arbeit vorstellst.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Eine Saison Kartsport - Erfahrungsbericht spiceratwork 12 6.544 08.02.2011 07:16
Letzter Beitrag: spiceratwork
  Schaltkart fragen scooti_fighter 5 5.019 26.08.2010 13:46
Letzter Beitrag: scooti_fighter
  Mechatron F1 Shifter - ein paar grundsätzliche Fragen tobi01 4 4.257 24.08.2009 22:58
Letzter Beitrag: tobi01



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version