Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
techn. Frage Parilla X30 Iame stand lange
14.07.2018, 13:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.07.2018 13:44 von phuket-speedway.)
Beitrag #1
Parilla X30 Iame stand lange
Hi,

Ich bin Steffen aus Phuket in Thailand und möchte mir vor Ort gerade ein neues Kart kaufen. Der Motor ist ein Parilla X30 Iame und nach Revidierung ca. 2 Stunden gelaufen - allerdings innerhalb von zweieinhalb Jahren.

Ich bin sehr erfahren im Fahren, als Kind 10 Jahre lang Meisterschaften gefahren, aber habe hier leider zu wenig Ahnung - was würdet ihr mir empfehlen? Müsste er revidiert werden aufgrund der sehr langen Standzeit oder hat das eher keine Auswirkungen?

Er wurde alle 6-7 Monate immer wieder bewegt, Probefahrt heute lief super vom Ansprechverhalten her, konnte auch sonst nichts negatives bemerken.

Ratschläge wären hoch geschätzt :) ich würde mich auch über einen generellen Kommentar zu Dingen freuen, auf die ich beim X30 Iame achten sollte! viel gegoogelt, eher wenig Hilfreiches gefunden. :/

Liebe Grüsse,
Steffen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Anlasser Probleme Iame Leopard stolzerpapa 1 2.195 12.05.2016 18:53
Letzter Beitrag: SwissRok
  Welcher IAME Motor nogripnofun 6 4.599 07.11.2014 13:00
Letzter Beitrag: Dicker1488
  2 Rennkarts, aber was für ein Iame Motor? Urlaubsracer 0 1.401 30.11.2013 21:31
Letzter Beitrag: Urlaubsracer



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version