Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rotax Fliehkraftkupplung wird schon nach kurzer Fahrt sehr heiß
12.10.2020, 18:20
Beitrag #1
Rotax Fliehkraftkupplung wird schon nach kurzer Fahrt sehr heiß
Ich hätte eine Frage an euch da draußen:

Habe bei meinem Kart eine neue Rotax Fliehkraftkupplung aufgebaut. Ist das normal, dass diese sehr heiß wird und bereits nach kurzer Fahrt brauner Abriebstaub erkenntlich ist. Mich wundert, dass hier keine Beläge drauf sind. Anscheinend geht die Kraftübertragung wirklich von Eisen auf Eisen.

Kann mir hier jemand vielleicht das Problem s:daumenhoch:childern?
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zündkerze nach "absaufen" defekt? oracle8 8 13.025 22.04.2017 13:50
Letzter Beitrag: StevenR1
  Öl für Fliehkraftkupplung ????? SiLatz 2 4.305 10.09.2014 17:21
Letzter Beitrag: SiLatz
  Die Legende kehrt zurück - Ein Trümmerhaufen wird Wiederbelebt bauerfranek 42 45.570 10.05.2013 20:58
Letzter Beitrag: bauerfranek



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version