Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 41 Bewertungen - 2.73 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Reste-Kart
01.02.2009, 20:43
Beitrag #31
RE: Reste-Kart
@t2s

und ist dein foto wieder aufgetaut ?

was fehlt denn aktuell noch ?

gruss, oli

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern !!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.02.2009, 21:09 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.02.2009 21:11 von T2S.)
Beitrag #32
RE: Reste-Kart
Foto mach ich die Woche mal.

Bremssattel hinten. Wobei ich da gerade überlege mir da mal etwas Vernüftiges anzuschaffen.
Verkleidung auch noch, aber da werd ich wohl mal bei HK zu schlagen. http://www.hk-kartsport.de/index.php?cPath=42_87

Gruss Fred
----------------------------------
http://www.autofit-bremen.de
http://www.smart-repair-bremen.de
http://www.autopflege-bremen.info
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.02.2009, 17:07
Beitrag #33
RE: Reste-Kart
Icon_eek
So, total Stress aber man findet dann doch immer mal eine Std für die Werkstatt. Für mich ist das nämlich Entspannung.

Die Vorderachse ist dann schon mal fertig.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Gruss Fred
----------------------------------
http://www.autofit-bremen.de
http://www.smart-repair-bremen.de
http://www.autopflege-bremen.info
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.02.2009, 21:16
Beitrag #34
RE: Reste-Kart
hei fred,

sieht doch schon wirklich gut aus,weiter so

gruss, oli

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern !!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.02.2009, 22:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.02.2009 22:03 von T2S.)
Beitrag #35
RE: Reste-Kart
Yepp


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Gruss Fred
----------------------------------
http://www.autofit-bremen.de
http://www.smart-repair-bremen.de
http://www.autopflege-bremen.info
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.02.2009, 12:35 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.02.2009 12:36 von T2S.)
Beitrag #36
RE: Reste-Kart
So dumm gelaufen, aber es war ja fast klar. Das Chassis welches ich da gerade verarzte ist vermutlich unbrauchbar. Nachdem die Hinterachse fixiert ist kann man sich dann auch mal an das Spureinstellen machen und da tauchen dann erste Ungereimtheiten auf. Schade denn Chassis ansich sieht sehr stabil aus und hätte sich somit gut geeignet. Die heftigen Einschlagspuren vorne liesen das dann aber schon vermuten. Wie heißt es so schön: Einen geschenkten Barsch,..............................

Im Moment ist der Aufwand aber noch gering und so werde ich wohl doch noch schnell mal ein Chassis ranschaffen müssen. Wenn also jemand ein Markenchassis rumstehen hat ,...........................

Auf dem angehängtem Bild kann man schon erahnen was Sache ist, wobei das bei einem Bild ja täuschen kann, tut es nur leider in diesem Fall nicht :-(


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Gruss Fred
----------------------------------
http://www.autofit-bremen.de
http://www.smart-repair-bremen.de
http://www.autopflege-bremen.info
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.02.2009, 20:27
Beitrag #37
RE: Reste-Kart
Die Spur ist verstellt, Achsschenkelbolzen gehören mit der Mutter nach unten und diverses andere stimmt nicht. Vielleicht sollte es einfach mal jemand zusammenbauen, der davon Ahnung hat. Und mit Teilen, die für dieses Kart passen und nicht aus irgendwelchen Resten.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.02.2009, 20:42 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.02.2009 20:45 von T2S.)
Beitrag #38
RE: Reste-Kart
Eusa_liar Jaja ist klar und die Ecke aus der das kommt auch.

Es ist völlig egal wie rum die Bolzen eingesetzt sind, die sollten nämlich gerade sein Icon_wink1 Ich habe meine Gründe warum die sorum eingebaut wurden. Das die normalerweise nach unten zeigen damit diese nicht herraus rutschen können, ist mir auch noch so gerade eben klar.


Aber Vaute kann mir das ja noch mal ganz schnell erklären.

Gruss Fred
----------------------------------
http://www.autofit-bremen.de
http://www.smart-repair-bremen.de
http://www.autopflege-bremen.info
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.02.2009, 22:36 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.02.2009 22:36 von guruoli.)
Beitrag #39
RE: Reste-Kart
@t2s

warum probierst du nicht den rahmen zu richten ?

ich hätte noch einen 99er tony extrem rahmen im keller liegen, der wurde mal von mir enzianblau beschichtet. zumindest ist es gerade.
ist auf aktuelle halter umgeschweißt, brauchst da aber einen breiten motorhalter für , müsste ich noch evt. haben.

wohnt halt momentan in frankfurt/main

gruss, oli

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern !!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.02.2009, 22:47
Beitrag #40
RE: Reste-Kart
Ja richten wird es wohl sein müssen. Die Spur ist so in etwa manuell eingestellt. Das wird zwar nicht auf den 1otel Millimeter passen, müsste aber reichen um beim Geradeauslauf alle Räder auf den Aspalt zu halten Icon_razz ich dachte erst ich hätte die Hinterachse hinten links hoch und hinten rechts tief eingestellt, was eigentlich kaum geht, aber in der Not hofft man ja auf alles. Vorne ist auch alles exakt. Da gibt es dann leider keinen anderen Schluss mehr. Muss mal sehen ab ich jemanden finde der das richtet. Morgen werden wir erst einmal das chassis auf eine 100% ebene Fläche legen, dann sehen wir was los ist.

Soll ja kein DeLuxe -Renner werden und wenn wir das einigermaßen Hindrücken können, dann machen wir das. Wenn wir aber ausser ein verdrehen auch noch eine Stauung entdecken, hats wohl keinen Zweck mehr.

Schick mir mal eine PN wegen des Tonychassis.

Gruss Fred

Gruss Fred
----------------------------------
http://www.autofit-bremen.de
http://www.smart-repair-bremen.de
http://www.autopflege-bremen.info
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.02.2009, 15:44
Beitrag #41
RE: Reste-Kart
So Rahmen lag heute auch einer Stahlplatte, da ich ja nun mal keine Richtbank habe. Chassis war 9mm aus der Richtung, darum stand auch das linke Hinterrad in der Luft.

Das exakt wieder hin zu rücken ist manuell kaum möglich, aber zumindest nach unseren Meßmöglichkeiten stimmt das jetzt wieder so einigermaßen. Das betrifft aber nur das waagerechte Ausrichten. An der Geometrie richtet man so nichts, wenn da also noch was krumm sein sollte werde ich das nur beim fahren merken.

Egal hat nichts gekostet und wenn es nicht mehr fahrbar ist,........ dann ist an einem Tag Arbeit auf ein anderes Chassis gewechselt.

Gruss Fred
----------------------------------
http://www.autofit-bremen.de
http://www.smart-repair-bremen.de
http://www.autopflege-bremen.info
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.02.2009, 20:33
Beitrag #42
RE: Reste-Kart
@2ts

hört sich doch gut an, wenns nichts wird kannst du dir gern das tony haben ...

haben mal ein crg von einem freund gerichtet. da war vorn einiges krumm, das haben wir nur mit roher gewalt wieder
in seine ursprüngliche lage bekommen.
das ding liegt wieder echt super, man merkt keinen unterschied zu vorher...

für hobby also dicke gut...

gruss, oli

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern !!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.02.2009, 17:24 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.02.2009 17:24 von T2S.)
Beitrag #43
RE: Reste-Kart
Ja rohe Gewalt war das bei uns auch. 2 3Meter lange Kanthölzer :-)

Anbei neues Bild. Radsterne lackiert, Kettenblattaufnahme mit Riesenkettenblatt Icon_eek und Wasserpumpe.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       

Gruss Fred
----------------------------------
http://www.autofit-bremen.de
http://www.smart-repair-bremen.de
http://www.autopflege-bremen.info
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.02.2009, 19:05
Beitrag #44
RE: Reste-Kart
Kurz übersetzt, genau richtig für einen Brummer wie du Icon_mrgreen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.02.2009, 19:23
Beitrag #45
RE: Reste-Kart
Dacht ich mir :-( Aber das 90er hat schon beinahe den Umfang wie das Hinterrad selbst.

Gruss Fred
----------------------------------
http://www.autofit-bremen.de
http://www.smart-repair-bremen.de
http://www.autopflege-bremen.info
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version