Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 19 Bewertungen - 3.53 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Komplettes CRG
11.04.2009, 22:52 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.04.2009 23:49 von Kart Seppel.)
Beitrag #1
Komplettes CRG
Hallo,

ich biete für nen Kollegen von mir ein komplettes gebrauchtes Kart von CRG an.
CRG Epoch (Ovalrohrrahmen) Bj. Mitte-Ende 90er
Top in Schuss, Rahmen weder krumm, noch geschweisst, Rahmen wurde entlackt und Anfang letztes Jahr neu lackiert, Rahmen hat so gut als keine Gebrauchsspuren (1-2 harmlose Schleifspuren), Farbe schwarz.
Neues Bodenblech, Achslager, Felgenlager sowie die Alufelgen haben keinen Höhen- oder Seitenschlag, laufen rund.
Reifen sind Mittlere Bridgestone von letztem Jahr drauf , Seniorgröße 4.5/7.1 ca. 30% Restprofil.
40er Achse dreifach gelagert.
Blaue Verkleidung in gutem Zustand, nichts durchgescheuert oder eingedrückt, normale Gebrauchsspuren.
Ein Momolenkrad ist drauf verbaut, kann aber gegen ein übliches Kartlenkrad getauscht werden.
Achsschenkel, Hinterachse, Lenkstange sowie Querlenkstangen sind gerade und unnachgebogen etc.
Felgenaufnahme Gold eloxiert, Achse blank rostfrei und Querlenkstangen Alufarben.
Bremsen hydraulisch, CRG Zweikolben Bj wie Kart, Bremssattelgummis neu und dicht, Bremsbelag neuwertig, Bremsleitung Teflon und neue Bremsflüssigkeit.
Nicht selbstnachstellend, Blättchen gibts dazu.
Scheibe innenbelüftet und nicht verschlissen, keine Einlaufspuren.


Der Motor ist ein Originaler luftgekühlter 100er CRG (Mohrenkopf ;) mit einer Kolbengröße von 49.96 oder .98 da bin ich mir nicht mehr ganz sicher.
Bj. wie Rahmen. Wurde nur für Hobby benutzt und das nicht zu häufig.
Der Motor ist komplett revidiert worden. Alle Lager, Kolben, Bolzen, Zylinder gehohnt etc
Bis auf das Pleul wurde alles am Motor erneuert mit Rechnung, von einer Fachwerkstatt.
Alleine die Teile haben ca. 230,- gekostet, ohne Arbeitszeit.
Seit der Revision hat der Motor ca. 2,5-3h im Hobbybetrieb runter.
Der Motor ist überarbeitet, geht also ganz gut.
Motor wurde nach jedem Fahrttag ausgebaut, gereinigt und in einer Motorkiste gelagert.
Vergaser weiss ich nicht mehr muss ich schauen, 2Düsen jedenfalls und passend zu dem Motor, auch überarbeitet und wurde mit dem Motor revidiert.
Nach jedem Fahrttag wurde Vergaser entleert, abgedrückt und in einem Vergaserkoffer gelagert.
Membrane wurden mit dem Vergaser und Motor erneuert.
Zündung wurde Anfang letztes Jahr neu verbaut, dort neue Zündspule.
Direktantrieb, momentan soweit ich weiss 10:86 oder 87 beide in gutem unverschlissenem Zustand. Kettenblatt Rot und die Aufnahme Gold eloxiert.
Kette ist noch in Ordnung und in gutem Zustand, wurde immer nach dem fahren am Abend entfettet und natürlich beim fahren nach jedem Turn neu geölt. DID gold.
Digitalerdrehzahlmesser + Halter ist mit bei. Allerdings spinnt das Teil seit dem Wochenende, vielleicht die Batterie. Würde ich als defekt bezeichnen, vielleicht nur ne Kleinigkeit vielleicht für die Tonne ;)
Sitz habe ich noch einen liegen, in nicht zu sehr verbohrtem Zustand ,vollgepolstert würde aber sagen das ist normalerweise Fahrersache. Gebe ich aber mit.
Eine oder zwei zusätzliche Sitzstreben sind verbaut.
Benzinschlauch neu.

Allgemein ist das Kart ist in einem gepflegtem und nicht verschlissenen, gut gewartetem Zustand.
Es wurden immer alle defekten Teile ersetzt und Pflege ist für das Kart kein Fremdwort.

Selbstabholer oder Übergabe nach Absprache an den Kartbahnen Urloffen, Teningen oder Sundgau.
Mehr Bilder kann ich bei Interesse schicken, Besichtigung nach Absprache im Raum Lörrach oder oben genannter Kartbahn möglich/erwünscht.

VHB wie beschrieben 650,-

Bei Interesse bitte PN an mich.

Hammer megaGeiles Kart oder es hat 38PS und läuft 200 Sachen etc. spar ich mir ;)

MFG Seppel


Angehängte Datei(en)
.bmp  PDVD_000.BMP (Größe: 4,1 MB / Downloads: 313)

Wer später bremst fährt länger schnell!

Über Baden lacht die Sonne Icon_cool über Schwaben die ganze Welt Rofl
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.05.2009, 16:52
Beitrag #2
RE: Komplettes CRG
-bump-

Wer später bremst fährt länger schnell!

Über Baden lacht die Sonne Icon_cool über Schwaben die ganze Welt Rofl
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Komplettes Kart Tony/IAME zu verkaufen T2S 3 4.941 20.02.2011 21:38
Letzter Beitrag: T2S
  Hobby Aufgabe Komplettes MACH 1 Kart (KZH 29 PS) mit allem Zubehör Racing-Jack 1 4.851 26.07.2010 11:21
Letzter Beitrag: BMW-BEN
  Komplettes Kühler Set (Kühler, Schläuche und 2 Wasserpumpen) racesteff 0 2.202 29.06.2007 19:43
Letzter Beitrag: racesteff



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version