Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 24 Bewertungen - 3.21 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Oldie Kart zum Verkaufen nun mit Bilder und Daten im 1. Beitrag!
26.08.2009, 22:52 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.09.2009 21:47 von stephen.)
Beitrag #1
Oldie Kart zum Verkaufen nun mit Bilder und Daten im 1. Beitrag!
Würde gerne mein Kart an einen Oldie Liebhaber abgeben der das Kart wieder aufbaut und viel Spaß daran hat ich selber habe leider keine Zeit, kein Platz und kein Geld das Kart wieder her zu richten.

Der Motor ist wohl ein ROTAX 125 ccm mit 6 Gänge der Motor war Orginal Bombadier mit Langemansaugvergaser hinten und luftgekült , in dieser Version wird der auf kurze ansaug umbebaut und wasserküllung.

Verkauft wird das komplette Kart wie ihr es auf dem Bild seht PLUS: ERSATZMOTOR und einigen Kleinteilen wie Ritzel etc.

Standort wäre 73525 Schwäbisch Gmünd

Wer fragen hat oder genauere Bilder haben will einfach melden.

Bilder:
http://www.bilder-space.de/show.php?file...2fw7Nu.JPG

http://www.bilder-space.de/show.php?file...hmtIe8.JPG


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Ich heiße stephen und bin seit dem 26.08.2009 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2009, 00:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.08.2009 00:48 von kartmarkt.com.)
Beitrag #2
RE: Kart geerbt was ist es und was kann es!
Swiss Hutless heißt die Marke korrekt.

Ich kann dir nur soviel dazu sagen, dass du damit einen Oldi-Fan sehr glücklich machen würdest. Es wäre schade, wenn dieses Kart bei Ebay "verkommt"

Es gibt diverse Kart-Oldtimer-Treffen. Wenn du daran interessiert bist, dann würde ich mich an deiner Stelle da anschließen. Fahren im regulären Betrieb wirst du damit nicht mehr können, da hat sich der Sicherheitstandard etwas entwickelt, aber halt dir das Ding in Ehren, da hast du so ne Art Brezelkäfer gefunden!

Liebe Grüße
Dominic

Hier gibts die Fachbücher zur Setupeinstellung "Rennfahrzeugdynamik - Kartsport", "Rundenzeitoptimierung durch Datentechnik" und "Schneller schnell mit AIM" :

http://www.kartmarkt.com
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2009, 06:45
Beitrag #3
RE: Kart geerbt was ist es und was kann es!
Hallo und mein Beileid,

wende Dich mal an die Jungs von Klassik-Karts:
http://www.klassik-karts.de/

Gruß
B
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2009, 13:32
Beitrag #4
RE: Kart geerbt was ist es und was kann es!
Oha!
Auf jedenfall ist es ein Wassergekühlter 2 takt Schaltmotor und ein Schalterchassis, das sieht man anhand des Schalthebels und der Vorderradbremsen! Ich schätze mal der Motor wird 125ccm haben, kann aber nichts garantieren!

Frag echt am besten mal Die Jungs von Klassik Karts, ist wirklich eine Rarität, wenn man es wieder ordentlich putzt!

Grüße, David
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2009, 14:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.08.2009 15:02 von stephen.)
Beitrag #5
RE: Kart geerbt was ist es und was kann es!
HI!
Danke schonmal für die Antworten werde mich mal an die Klassik Jungs ranhängen ob die mir etwas sagen können.

MfG Stephen
Beitrag zusammengefügt!
Noch ne Frage am Rande was für ein Gemisch bzw Mischungsverhältnis braucht das Kart denn?

Würde nähmlich mal den Motor überholen habe noch einiges an Ersatzmaterial da und einen Ersatzmotor.

Gruß

Ich heiße stephen und bin seit dem 26.08.2009 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2009, 16:09
Beitrag #6
RE: Kart geerbt was ist es und was kann es!
Mischungsverhältnis, würde ich 1:20 tippen

Aufgrund der langen Standzeit ist ein bisschen fetter nie von Nachteil! Daher misch mal ruhig 1:20, da machste denk ich mal nichts falsch!

Bitte korrigiert mich falls es falsch ist, möchte nicht schuld an einem Motorschaden odersowas sein!

Könnte nämlich auch 1:18 sein, wenn du das tankst bist du auf jedenfall auf der sicheren Seite!

Grüße
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2009, 20:43
Beitrag #7
RE: Kart geerbt was ist es und was kann es!
Also die alten Motoren würde ich eher mit 1:18 ansetzen. ABER: Nach der wohl langen Standzeit ist sowieso erst mal eine Komplettrevision des Motors fällig, weil wenn nicht schon alles schlecht ist, fliegt es dir sicher in den ersten 10 min um die Ohren. Die Lager sind sicher alle am Ende.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.08.2009, 02:24
Beitrag #8
RE: Kart geerbt was ist es und was kann es!
Hallo Stephen,

Motor ist ein Rotax 128 Drehschieber. Hoffentlich bekommst Du ihn überhaupt aufgeschraubt. Die Wasserpumpe im Motor ist eine Schwachstelle. Wurde meistens deaktiviert und durch externe ersetzt.
Motor benötigt sehr gutes Öl ( z.B.: ELF HTX 929) Mischungsverhältniss Benzin ROZ100 1:20. Auch das Getriebeöl muß ersetzt werden, ich nehm miniimum ein ATF II Automatikgeriebeöl.
Geschalten wird ohne Kupplung, aber davon bist Du noch weit entfernt.
Wünsche Dir viel Spaß in der Werkstatt.
Eine Aprillia Motorradwerkstatt in Deiner Nähe kann von guten Nutzen sein.

Ein Rotax 128 in wesentlich besseren Zustand habe ich noch.

Bernd(i) Icon_wink1

DeinTaxi - Die App für die komfortable Taxibestellung
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.08.2009, 06:51
Beitrag #9
RE: Kart geerbt was ist es und was kann es!
Nur mal so grundsätzlich:
Wenn Du Lust auf klassische Kart hast, dann mach Dir das Ding wieder flott und schön, die klassik-kart.de Jungs werden Dir dabei sicher helfen.

Wenn Du allerdings regelmässig fahren willst, dann gib das Kart einem Sammler und kauf Dir was Aktuelles! Mit den klassichen-Karts darfst Du (wegen fehlendem Plastik-Schutz) kaum auf einer Strecke fahren und zum Umbauen auf aktuellen Sicherheitsstandard ist das Ding zu schade!

Gruß
B
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.08.2009, 09:52 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.08.2009 09:54 von stephen.)
Beitrag #10
RE: Kart geerbt was ist es und was kann es!
HI!
Also eine externe Waserpumpe ist schon angeschlossen wahrscheinlich wegen dem genannten Grund!
Also habe mich schon an die Klassik Kart Jungs gehängt und die helfen mir echt weiter also ich denk ich bau das Ding auf und werd mal zu den gehen wo die fahren und mal mitfahren und dann seh ich gleich ob ich Lust auf mehr habe oder ob das mein Ding ist :)


Noch ne Frage wegen ohne Kupplung schalten für was ist dann der Hebel am Lenkrad?

Ich heiße stephen und bin seit dem 26.08.2009 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.08.2009, 09:57
Beitrag #11
RE: Kart geerbt was ist es und was kann es!
Wenn Du das Kart anschiebst, dann tust Du z.B. den zweiten Ganz rein, ziehst die Kupplung (sonst schiebt es sich so schwer), schiebst an, hüpfst rein und lässt die Kupplung los => Motor läuft und Du fährst.
Ist also nur für den Startvorgang nötig.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.08.2009, 13:15
Beitrag #12
RE: Kart geerbt was ist es und was kann es!
Sprich bei Vollgas einfach in den nächsten Gang schalten? Oder vom Gas weg und dann erst schalten?

Ich heiße stephen und bin seit dem 26.08.2009 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.08.2009, 13:56
Beitrag #13
RE: Kart geerbt was ist es und was kann es!
Runter vom Gas, auf jeden Fall keine Volllast..

Hilf dem Forum! Zeig deinen Freunden, dass dir das Kartinfos-Forum.de gefällt - bei Facebook!

Spenden bzw. Werbung ausblenden hier! Ein Bild vom werbefreien Forum: hier!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.08.2009, 06:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.08.2009 06:26 von guruoli.)
Beitrag #14
RE: Kart geerbt was ist es und was kann es!
@stephen

du solltest den motor als erstes mal zerlegen und alle lager tauschen. die lager gehen von der langen lagerung zwar nicht kaputt, aber in der regel sicher die simmerringe.
die werden normalerweise einfach nur hart,dichten dann nicht mehr ab usw.
da du aber nicht sagen kannst wie lange die lager bereits genutzt wurden solltest du eben alle tauschen.
dazu gehört als wichtigstes lager das untere pleuellager.
du kannst dir die kurbelwelle für ein paar euro auseinander pressen lassen und auch wiede zusammen.
es passen fast immer motorteile von anderen motoren, gerade bei den lagern.

oft wundert man sich auch das es nocht für die alten motoren teile ohne ende gibt, für meinen suzuki lt250r von 1985
gibt es in usa noch wirklich alles in neu....

du musst natürlich sehr gutes öl fahren, aber überlege mal was die in den 80er jahren für öle hatten ???
die sind mit den heutigen eh nicht zu vergleichen.

zum schalten, wie schon gesagt,mit oder ohne gang anschieben, reinspringen gang rein und kupplung loslassen und gas geben.

allerdings ist es ganz wichtig , den motor vorher vorher auf dem kartwagen mal laufen zu lassen. nur dann springt der sofort an, und du kannst relativ schnell auf der bahn gas geben.

und wenn du keine übung hast, dann setze dich ins kart und lass dich besser anschieben.

viel spass damit, oli

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern !!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.08.2009, 10:09
Beitrag #15
RE: Kart geerbt was ist es und was kann es!
Der Motor wurde soweit ich weiß ab 1990 bis 93 gebaut, und damals gab es genauso hochwertige Öle. Nur die lustigen Farbstoffe fehlten.

Bernd(i)

DeinTaxi - Die App für die komfortable Taxibestellung
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  DD2 mit Wildkartchassis zu verkaufen phil*eiven 1 2.847 07.08.2017 22:03
Letzter Beitrag: phil*eiven
  Tony Kart mit Biland 250 SAE zu verkaufen Mach 1 Power 3 4.277 22.09.2015 16:15
Letzter Beitrag: Mach 1 Power
  Hänger für 2 Karts zu verkaufen Profibaufrosch 2 3.385 27.06.2015 20:35
Letzter Beitrag: Profibaufrosch



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version