Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 12 Bewertungen - 2.58 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche ein günstiges kart
25.04.2010, 19:59
Beitrag #1
Suche ein günstiges kart
Hallo,
ich suche ein renn-oder-leihkart .
es muss nicht in einem perfektem zustand sei hauptsache es ist sofort fahrbereit .
Es hört sich vlt. total lächerlich an aber es sollte nicht mehr als 800 euro kosten (eher weniger)
Es soll deshalb nicht mehr kosten , weil 1. ich nicht mehr geld zur verfügung habe und 2. weil das mein erstes kart wäre.

Also wenn irgend jemand ein renn- oder -leihkart besitzt und es nicht mehr braucht , und es dann noch in meiner preisklasse verkaufen will dann meldet euch doch bitte SOFORT bei mir .

PS. ein rennkart wäre mir schon lieber als ein leihkart
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2010, 07:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.04.2010 08:00 von markus 64.)
Beitrag #2
RE: Suche ein günstiges kart
hey Phillip
vorweg ,nicht sauer sein aber
ich kanns nicht mehr lesen.........
suche günstiges kart ....nicht viel Geld ......
aber rennkart ,
im ernst ,was meinst du wer sich auf sowas meldet??
die die ihren schrott nicht los geworden sind bei.........
du bekommst NICHTS ordendliches wo du mit fahren kannst
ohne das du wer weiss was ,noch reinstecken musst ,für den Betrag
ob in der Bucht oder sonst wo..dann lieber noch weiter Leihkart fahren als irgend etwas zu kaufen
nur damit du dein eigenes " Kart"" hast.Wie gesagt nicht böse sein ,
aber deine nächsten Fragen hier kenn ich;
kart springt nicht an....
Motor nach 10 min defekt ...
der verkäufer hat mich besch......usw
lieber noch bischen sparen und dann was ordendliches ,auch wenns schwer fällt
gruss markus

past schon
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2010, 08:08
Beitrag #3
RE: Suche ein günstiges kart
Wer nicht genug Geld für die Anschaffung eines Karts hat, der wird die laufenden Kosten erst recht nicht decken können.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2010, 08:10
Beitrag #4
RE: Suche ein günstiges kart
kommt natürlich noch dazu ..,vergessen...Icon_wink1
markus

past schon
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2010, 08:35
Beitrag #5
RE: Suche ein günstiges kart
Hallo Phillip
Da kann ich dem Markus nur Recht geben ´!!!!
Reinfallen kann man überall , aber bei dem sogenannten A...... haus ,besteht die Möglichkeit das jemand seinen so alles geliebten Schatz verkaufen will und damit jemandem einen Grossen gefallen tuen möchte wohl kaum .
Die Erfahrung hatte ich als Kartneuling auch vor einigen Jahren !!!
Deshalb mein Rat : Gehe mit jemandem auf die Suche der was davon Versteht und nimm ihn mit bei der Abholung des Karts mit
Gruss Achim

PS. eine Garantie bekommt man nie

Ich heiße Achim und meine Freunde nennen mich wegen meiner Haarpracht Locke und bin der Schrauber und Sponsor meiner Tochter
RoflTongue
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2010, 14:42
Beitrag #6
RE: Suche ein günstiges kart
ok...das war deutlich
aber ich kann euch verstehen

kann mir denn jemand ein kart empfehlen was für einen neuling gut wäre ...ich will ja keine rennen fahren das ist nur zu hobby zwecken .

Und es wäre nett wenn mir jemand sagen könnte was so an folgekosten auf mich zukommen würden
vielen dank un liebe grüße Phillip
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2010, 17:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.04.2010 17:02 von Petz.)
Beitrag #7
RE: Suche ein günstiges kart
Nicht einfach mal einfach so aus der Ferne etwas zu empfehlen.

Ein bestimmtes Kart kann Dir niemand empfehlen. Wenn 10 Leute antworten, kann es sein, dass Du 10 verschiedene Antworten erhälst.

Am besten, wie schon geschrieben, mit jemandem auf die Suche gehen, der was davon versteht.
Oder mal an verschiedenen Kartbahnen mit Leute reden, mal in Shops an den Bahnen schauen,......

Was so in der Bucht steht, schaue ich mir schon lange gar nicht mehr an. Dazu gibt es auch genug threads in den Foren...... Icon_rolleyes

Gib mal den Begriff Kosten in die Suche ein, da findest Du ein paar threads....
z.B. http://www.kartinfos-forum.de/showthread.php?tid=3579
und wirst sehen was auf Dich zu kommt und ob Du Dir das schon leisten kannst.....

Kosmic T11-Vortex RVX125 (Schalter) vom offiziellen Kosmic - Vortex Racing Team (Maréchal)
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2010, 18:40
Beitrag #8
RE: Suche ein günstiges kart
(26.04.2010 14:42)phillip brüsemeister schrieb:  Und es wäre nett wenn mir jemand sagen könnte was so an folgekosten auf mich zukommen würden
http://www.kartinfos-forum.de/showthread...sten#pid59

(26.04.2010 14:42)phillip brüsemeister schrieb:  kann mir denn jemand ein kart empfehlen was für einen neuling gut wäre ...ich will ja keine rennen fahren das ist nur zu hobby zwecken .
ganz aktuell: http://www.kartinfos-forum.de/showthread...377&page=1

Hilf dem Forum! Zeig deinen Freunden, dass dir das Kartinfos-Forum.de gefällt - bei Facebook!

Spenden bzw. Werbung ausblenden hier! Ein Bild vom werbefreien Forum: hier!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2010, 11:12
Beitrag #9
RE: Suche ein günstiges kart
Wenn man alle Kosten summiert und auf einen Tag Kartfahren umrechnet, bist Du beim Rennkart min bei 100Euro/Tag (habe das mal nach einer Saison für meinen 2Takter hochgerechnet).

- Streckenmiete
- Benzin und Öl
- Reifenverschleiss
- Ritzel/Ketten Verschleiß
- Zündkerzen Verschleiss
- Motorrevision
- Sonstiges defektes Material bzw. Verschleiß
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2010, 15:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.04.2010 15:40 von Ralle95.)
Beitrag #10
RE: Suche ein günstiges kart
Das erste was du machen kannst,ist ein buch über Karts zu kaufen da steht für den Anfang eigentlich alles drün
das kostet auch nicht so viel.
Mir hat es weiter geholfenDaumenhoch
Hier sind z.b welche
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__...words=kart


Mfg Ralle

Wer schlecht über BMW redet, kann sich keinen leisten
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2010, 16:35
Beitrag #11
RE: Suche ein günstiges kart
@ Burton du schreibst nach einer Saison ... wie oft fährst du denn ???

Ich schaffe es höchstens 2 mal im monat zu fahren (jeweils einen tag durch )

@Ralle95 danke das werd ich gleich mal bestellen =)
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2010, 16:40
Beitrag #12
RE: Suche ein günstiges kart
Im Zusammenhang mit Literatur hier noch einmal eine ganze Sammlung: http://www.kartinfos.de/index.php?option...&Itemid=53

Hilf dem Forum! Zeig deinen Freunden, dass dir das Kartinfos-Forum.de gefällt - bei Facebook!

Spenden bzw. Werbung ausblenden hier! Ein Bild vom werbefreien Forum: hier!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.04.2010, 18:53
Beitrag #13
RE: Suche ein günstiges kart
Ich habe das Buch Kart-Technik von Dieter Doeblin
und
MOTORSPORT KNOW HOW Basiswissen Kartsport: Infos für den richtigen Einstieg

Sind wirklich gute Bücher und erleichten den Einstieg ein bisschen ;D

Mfg Ralle

Wer schlecht über BMW redet, kann sich keinen leisten
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Car SUCHE MAXTER Motor Teile dringend ! nico1991 0 2.459 30.01.2018 16:04
Letzter Beitrag: nico1991
  Suche CRG Road Rebel mit KZ Motor Djkasmic 0 2.043 18.10.2017 13:21
Letzter Beitrag: Djkasmic
  Suche Zylinder für CRS S88 Schaltkartmotor Bremszange 2 3.813 28.07.2017 08:13
Letzter Beitrag: Bremszange



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version