Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 9 Bewertungen - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welches Material für die Hinterachse
24.09.2010, 09:18
Beitrag #1
Welches Material für die Hinterachse
Hey...
habe mal eine kurze Frage:
Soll ich für die Hinterachse lieber ein Rohr oder Vollmaterial verwenden? Was ist besser (sicherer) hat einer von euch vielleicht Erfahrungen mit den unterschiedlichen Materialien gemacht oder sonsiges?

Grüße Cart_neuling

Ausgebildeter Chiller mit Meisterbrief & Hobbyschrauber
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.09.2010, 09:39
Beitrag #2
RE: Welches Material für die Hinterachse
Hi...

Vorteil einer Hohlachse ist die deutlich höhere Biegesteifigkeit im vergleich zur Vollachse. Setzt man das gleiche Material voraus, ist die Hohlachse dazu auch wesentlich leichter.
Desweiteren ist eine Hohlachse Torsionsfester. Soll heissen: Eine Achse aus Vollmaterial kann sich mehr in sich selbst verdrehen, bis es z.B. zu einem Achsbruch kommt.

Welche Achse letztlich verwendet wird, ist Setup abhänging, da viele Faktoren zusammen kommen.

Grüsse
Jack.

-VINTAGE-
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.09.2010, 10:55
Beitrag #3
RE: Welches Material für die Hinterachse
Ok Danke für die schnelle Antwort.
Es wird ein 6.5 Ps Motor verbaut mit 196ccm.
Kannst du damit was anfangen, oder brauchst du noch mehr Infos um mir sagen zu können was besser währe in meinem Fall?
Ach ja das ganze wird später eine fahrende Bierkiste.

Gruß Cart_neuling

Ausgebildeter Chiller mit Meisterbrief & Hobbyschrauber
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.09.2010, 11:50
Beitrag #4
RE: Welches Material für die Hinterachse
Hmmm....ich denke mal, dass für eine "fahrende Bierkiste" und der angestrebten Leistung, keine gesonderten Anforderungen an die HA gestellt werden müssen.

-VINTAGE-
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Hinterachse Agelosgm 4 4.311 14.05.2016 23:57
Letzter Beitrag: pse
  Hinterachse Profibaufrosch 2 3.011 03.02.2015 14:42
Letzter Beitrag: guruoli
  Hinterachse Benti 14 11.697 28.12.2013 19:29
Letzter Beitrag: kartdriver00



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version