Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 8 Bewertungen - 2.25 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Umrüsten - Luftgekühlt zu Wassergekühlt / 100er zu 125er
15.03.2011, 21:51
Beitrag #16
RE: Umrüsten - Luftgekühlt zu Wassergekühlt / 100er zu 125er
@ robson

Ich weiß nicht wo und was du fährst. Wenn wir an Rennen teilnehmen, sehe ich so gut wie niemanden ohne Thermostat. Wir fahren KF2 bzw. IcA 100.

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.03.2011, 16:36
Beitrag #17
RE: Umrüsten - Luftgekühlt zu Wassergekühlt / 100er zu 125er
Ich bin im Sommer ohne Thermostat gefahren. Anfang November wurde es dann langsam schwer das Wasser auf 35 Grad zu bekommen. Ständiges Abkleben, nachkleben.... das wurde mir dann zu bunt.
Ich brauchte 4 Runden bis der Motor Temperatur hatte. Mit Thermostat 1-2 Runden.

Ich heiße spiceratwork und bin seit dem 19.06.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.03.2011, 21:21
Beitrag #18
RE: Umrüsten - Luftgekühlt zu Wassergekühlt / 100er zu 125er
http://cgi.ebay.de/Kartkuhler-Wasserpump...19c3fd4035

Schau mal hier, vielleicht ist das was für dich.
Damit hättest Du fast alles komplett.

Ich heiße spiceratwork und bin seit dem 19.06.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.03.2011, 06:53
Beitrag #19
RE: Umrüsten - Luftgekühlt zu Wassergekühlt / 100er zu 125er
es ist doch ganz einfach
hol dir einfach einen Rotax max ( gebraucht) ,da ist alles dran
draufsezen ,starter dran ,und los gehts ...........................

past schon
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  125er 2-Takt Leihkart? NoSpeedNoFun 6 5.081 21.03.2009 22:05
Letzter Beitrag: tomdie



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version