Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 22 Bewertungen - 2.82 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CRG BlackStar
15.03.2011, 15:46 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.04.2011 19:02 von Kart Seppel.)
Beitrag #1
CRG BlackStar
Verkaufe

CRG BlackStar Bj 2006.
Top gepflegt, nichts verschlissen mit den dickeren Achsschenkeln vorne. 2010 wurden Bodenblech, Klebesatz (2010er), Bremsen, Kühler, Sitz und vieles mehr neu gemacht, bin 2010 wenig gefahren alle Verschleissteile i.O.

MFG

Wer später bremst fährt länger schnell!

Über Baden lacht die Sonne Icon_cool über Schwaben die ganze Welt Rofl
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
16.03.2011, 09:02
Beitrag #2
RE: CRG BlackStar
Nachtrag,

Ich habe noch je einen CRG Kartanzug Gr. 54 von 2005/06 (oben weiss/unten anthrazit) und einen CRG Kartanzug Gr. 56 von 2003 (anthrazit) die ich hergeben würde.
Beide voll funktionsfähig ohne geplatze Nähte, Löcher o.ä.

MFG

Wer später bremst fährt länger schnell!

Über Baden lacht die Sonne Icon_cool über Schwaben die ganze Welt Rofl
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
19.03.2011, 20:10 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.04.2011 19:19 von Kart Seppel.)
Beitrag #3
RE: CRG BlackStar
Hallo,

auf mehrfachen Wunsch hier noch ein paar Bilder und Anmerkungen.

Teile 2010:
Tank, Benzinschläuche + Filter,2x Bremskraftverstärkerdichtungssatz incl. Kolben (komplette Innereien) + Dichtungen Bremszange, Bodenblech, Querlenkstangen, Sitz (M-L) tiefste Stelle mit Glasfaser und Acryl verstärkt da dieser dort einen Riss bekommen hatte, Dekorsatz, Frontspoiler, Heckauffahrschutz, Bremsenzwangsbelüftung (Trichter neben Kühler), Kühler + Halterung, Sitzbefestigungen (Stangen etc,), Lenkradaufnahme (gekröpft), Schalldämpfer, Dichtungen, Gummies etc pp.

Ich bin 2010 sehr wenig gefahren, die Teile wurden nicht wegen eines Unfalls o.ä. gewechselt, normaler Austausch von Verschleissteilen oder Teilen die nicht mehr hübsch waren. Die neu verbauten Teile kann man also auch als Neuwertig bezeichnen.

Aktuell kommt noch eine dichte Wasserpumpe rein, die alte tropft einwenig, sowie neue Bolzen für die Bremsscheibenaufnahme.
Bremsbelege sind gebraucht aber nicht verschlissen (ca. 80%).
Es ist nichts verbogen noch irgendetwas geschweisst. Unterboden hat normale Schleifspuren, nicht durchgeschliffen oder Viereckig.

Zum Chassie gehört nicht der Batteriehalter (neu) am Sitz, dieser gehört zum Motor. Der Freelineluftfilter sowie das Micron4 gehören NICHT dazu, das behalte ich. Ich gebe aber einen Standard Geräuschdämpfer dazu, wenn das Kart komplett gekauft wird.
Den Motor verkaufe ich nur mit dem Kart zusammen, nicht alleine.
Anbieten kann ich noch einen Tillett T10 aus 2009 Größe L, im Tausch gegen den verbauten Sitz oder gegen Aufpreis.

Der Motor wurde Sep. oder Okt. 2010 von Felix (BB Kartsport) gemacht, komplett. Ist gefeilt, hat das bessere Pleul + Kolben, die besseren (Carbon) Membrane, hat alle Ausbaustufen (Membrankasten, Überströmkanäle etc.) bis auf den Zylinderkopf (Brennraumverkleinerung). Noch dazu habe ich beim Händler um die Ecke eine neue Kupplung einbauen lassen.
Der Motor geht wirklich sehr gut und wurde seit dem machen vielleicht 20Mins gefahren, quasie eingefahren. Dazu gehört natürlich der Kabelbaum mit Schaltern, die Batteriehalterung am Sitz sowie 3 funktionierende Batterien (eine unbenutzt), Schalldämpfer und event. der Kühler.
Dazu gehört ein Hübchenvergaser Mod. V + ein neuer Dichtsatz.

Insgesamt ist das Kart in einem gebrauchten, aber sehr gepflegten und voll funktionsfähigem Zustand. Platz nehmen, Knopf drücken, losfahren ;) und Spaß haben.
Das zusammenrechnen dessen, was neu verbaut worden ist erspare ich mir selbst, sonst kullern mir wahrscheinlich Tränen über die Backe.
Rechnet es selbst zusammen, man weiss ja was das Zeugs so alles kostet.

Ersatzteile die ich gegen Aufpreis beim Erwerb des Chassies hergebe:
Hinterachse, Querlenker gebraucht nicht verbogen, Kettenblätter (neu/gebraucht), schwimmend gelagerte Kettenblattaufnahme (schwarz), Kartwagen (Eigenbau), Ritzel nebst Ritzelabzieher für diesen Motor, Felgensatz Original CRG Electron, Dichtungsgummies für die Bremszange, den einen oder anderen Vergaser, Kleinteile Kleinteile Kleinteile. Was man halt so braucht.
Wie oben beschrieben zwei optisch passende Original CRG Kartanzüge.

Ich verkaufe nur weil ich auf nen Schalter einer anderen Marke umsteige.

VHB komplett mit Motor ohne Ersatzteile 1800,-
Nur das Chassie ohne Motor ist auch möglich.

Besichtigt kann man das Teil jederzeit, Probefahrten ab April bei "gutem" Wetter.

PS ein CRG Badboy 2009 + TM 125er KF2 Modell 2009 wäre auch noch zu haben ;)

Wer später bremst fährt länger schnell!

Über Baden lacht die Sonne Icon_cool über Schwaben die ganze Welt Rofl
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
26.03.2011, 14:32
Beitrag #4
RE: CRG BlackStar
Bump Eusa_wall

Wer später bremst fährt länger schnell!

Über Baden lacht die Sonne Icon_cool über Schwaben die ganze Welt Rofl
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
31.03.2011, 14:01
Beitrag #5
RE: CRG BlackStar
Gut ich leg noch ein paar/gängige Ersatzteile (Ritzel, Kettenblätter, .....) kostenfrei dazu.
Ich habe auch die Ersatzteil- und die Motorrevisionskosten zusammengerechnet, knapp über 1000,-
Ich denke da sind 1800,- nicht zu viel Icon_cool

Grüße Seppel

Wer später bremst fährt länger schnell!

Über Baden lacht die Sonne Icon_cool über Schwaben die ganze Welt Rofl
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
05.04.2011, 12:01
Beitrag #6
RE: CRG BlackStar
Hallo,
wo steht das Teil?
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
05.04.2011, 12:11
Beitrag #7
RE: CRG BlackStar
Hi,

In Rheinfelden Baden, Dreiländereck CH/D/F. Nächstgelegene Kartstrecken sind: Wohlen (CH), Teningen / Urloffen (D), Sundgau / Biesheim (F).
Da wir ja auch regelmäßig fahren gehen kann man sich sicher am WE mal weiter weg irgendwo an ner Kartbahn auf halber Strecke verabreden ;)
Kein Problem wir wollen auch mal andere Kartstrecken sehen/fahren.

Grüße Seppel

Wer später bremst fährt länger schnell!

Über Baden lacht die Sonne Icon_cool über Schwaben die ganze Welt Rofl
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
09.04.2011, 18:04
Beitrag #8
RE: CRG BlackStar
Update

Motor ist verkauft.

Verkauft wird das Chassie wie auf den Bildern zu sehen, natürlich mit einem Satz Felgen. Beschreibung der verbauten neuwertigen Teile siehe weiter oben.
Dazu gibts einen zweiten Satz fast neue CRG Electron Magnesium Felgen, neues 85er Kettenblatt, neue Staubschutzgummies für den Bremszylinder, Satz neue Dichtungsgummis für die Bremszange, diverse Kleinteile für den Bremszylinder und Bremszange + dem Motorbock der drauf ist.
Wasserpumpe, eine Motorbockklammer (vordere) und die Bolzen für die Bremscheibe sind neu.
Auf Wunsch kann ich den Sitz noch gegen einen gebrauchten Größe L (verbauten ist Größe M/L) tauschen.

Preis des Packets VHB

MFG Seppel

PS man kann sich gerne auch auf halben Weg für eine übergabe treffen. Ich kann das Chassie auch auf ne Palette per Spedition verschicken.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                           

Wer später bremst fährt länger schnell!

Über Baden lacht die Sonne Icon_cool über Schwaben die ganze Welt Rofl
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
12.04.2011, 21:11
Beitrag #9
RE: CRG BlackStar
Hallo
wie teuer währe das kart ohne motor bräucht es nur um einen größeren motor zu verbauen oder weist du ein älteres kart
Mfg
Raphael2587
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
13.04.2011, 07:03
Beitrag #10
RE: CRG BlackStar
??? Wer lesen kann ist klar im vorteil oder? Da steht doch schon, dass der motor verkauft ist...

Ich heiße foe/alex und bin seit dem 19.11.2009 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
13.04.2011, 08:50
Beitrag #11
RE: CRG BlackStar
@ Raphael

Du hast ne PN

MFG Seppel

Wer später bremst fährt länger schnell!

Über Baden lacht die Sonne Icon_cool über Schwaben die ganze Welt Rofl
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
29.04.2011, 18:54
Beitrag #12
RE: CRG BlackStar
push Eusa_whistle

Wer später bremst fährt länger schnell!

Über Baden lacht die Sonne Icon_cool über Schwaben die ganze Welt Rofl
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
02.05.2011, 17:59
Beitrag #13
RE: CRG BlackStar
hi,
hast du noch nen großen kühler für nen schalter zu viel
mfg
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
02.05.2011, 19:36
Beitrag #14
RE: CRG BlackStar
Hi,

nein ich habe keinen großen Kühler mehr übrig, sorry.

MFG

Update
Dazu gebe ich einen fast neuen Satz CRG Felgen, Dichtungsgummis für die Bremszange, 2x Querlenker gebraucht, Lenkkopf Original gebraucht, gebrauchte Hinterachse (Mittel-Hart), 1x neues Kettenblatt + gebrauchte Kettenblätter. Einmal CRG BlackStar Rahmen nachgeschweisst hinter dem Achslager Richtung HAS, funktionsfähig.
Also das ganze zeugs was ich noch zu dem Chassie habe gibts auch dazu.

VHB 900,-

MFG

Wer später bremst fährt länger schnell!

Über Baden lacht die Sonne Icon_cool über Schwaben die ganze Welt Rofl
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
06.07.2011, 14:27
Beitrag #15
RE: CRG BlackStar
Eusa_wall bump[/align]

Wer später bremst fährt länger schnell!

Über Baden lacht die Sonne Icon_cool über Schwaben die ganze Welt Rofl
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Verkaufe CRG Blackstar TM9KB Schaltkart ne251076 0 1.685 06.03.2014 18:27
Letzter Beitrag: ne251076
  Crg Blackstar Cik 2011 + Rotax max crgracer92 3 3.204 22.10.2009 16:51
Letzter Beitrag: guruoli



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version