Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 21 Bewertungen - 1.76 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
suche Schaltkart komplett
14.04.2011, 07:41
Beitrag #16
RE: suche Schaltkart komplett
Naja zuviel gezahlt ist natürlich relativ ;)

Ich wollte das TOPKART und den TM K9c Spezial haben und dafür zahlst Du. Jedenfalls bekommst Du das nicht für 1800,-
Ist immer so, willst Du eine "Marke" fahren, bezahlst das mit. Für den Hobbybetrieb ist es eigentlich schon fast egal welches Chassie Du nimmst, ich als Hobbyfahrer merke das nur bedingt.
Die TM Motoren sind gesucht, also auch nicht wirklich günstig zu bekommen.

Nicht böse gemeint, aber mit Motorrad Motoren auf nem Kart habe ich generell einwenig so meine Probleme.
Aber der Preis für das Kart ist schon OK ;)

Wer später bremst fährt länger schnell!

Über Baden lacht die Sonne Icon_cool über Schwaben die ganze Welt Rofl
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.04.2011, 12:03
Beitrag #17
RE: suche Schaltkart komplett
@kart Seppel ich das Schalter Fahren für Hobby Fahrer Bezahlbar mehr auch nicht, dar diese klasse so schon teuer ist sind die Cross Motoren eine alternative was in die 70er Jahre nach Niederland ist gekommen dar bekamen diese Motoren ein eigene klasse bis 2008 und jetzt sind die wieder eine neue klasse am organisieren.

Ich finde das eine super Sache so kann man auch Rennen Fahren ohne gleich arm zu werden, sicher gibt es viele vorurteilen über diese Motoren meistens Leute die sich nie wirklich mit diese Materie befasst haben, und die Schalter Klasse ist von Ursprung entstanden aus Motorrad Motoren aber das ist ein anderes Kapitel!
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.04.2011, 14:20
Beitrag #18
RE: suche Schaltkart komplett
Wie meinst Du bezahlbarer?
Die Wartungsintervalle sind wahrscheinlich anderst?
In der Anschaffung werden die Motoren nicht billiger sein.
Oder was ist an dem Cross Motor im Endeffekt billiger?

Ich wollte Dir da nicht zu nahe treten.
Gut son Cross Motor mag da ja noch halbwegs gehen, bauchweh bekomm ich wenn irgendwelche V2 4T Motoren etc drauf gebaut werden.
Die Birne nach vorne raus um das halbe Kart rum würde mich persönlich nerven. Ist Geschmackssache und gefahren habe ich so ein Teil auch noch nie.
Von demher erlaube ich mir mal keine weiteren Urteile darüber Icon_cool
Das die meisten Kartfahrer sowas nicht aktzeptieren kann ich mir allerdings gut vorstellen.
An der Bahn wird sowas in der Regel eher belächelt.

Grüße Seppel

Wer später bremst fährt länger schnell!

Über Baden lacht die Sonne Icon_cool über Schwaben die ganze Welt Rofl
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.04.2011, 19:49
Beitrag #19
RE: suche Schaltkart komplett
(14.04.2011 14:20)Kart Seppel schrieb:  An der Bahn wird sowas in der Regel eher belächelt.
Grüße Seppel

also wenn etwas schnell ist, dann wird es auch nicht belächelt, sondern eher bestaunt ...
habe ja bis letztes jahr auch einen 250er crosser gefahren, eigentlich wegen der längeren wartungsintervalle...
ein im kart genutzter motor erreicht nicht die intervalle auf der crossstrecke.
aber schnell waren wir damit schon..

gruss, oli

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern !!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.04.2011, 20:22
Beitrag #20
RE: suche Schaltkart komplett
Habs am Anfang des Monats auch wieder in Pottendeijk gesehen, die Cross Motoren halten auf Langbahnen mit der Leistung der reinen Kartmotoren einfach nicht mit das muss man ganz kla sagen.
Ich rede jetzt von den "normalen" 125ern und nicht den 250ern Rotax, Honda schleudern ect. ;)

Aber wer lange Wartunsintervalle will nimmt halt Cross..Aber Rennen damit zu gewinnen wird ne harte Nuss :)
Ne Oli? :P
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.04.2011, 20:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.04.2011 20:42 von guruoli.)
Beitrag #21
RE: suche Schaltkart komplett
@desperado

wie ich schon sagte, unsere 250er cross flogen uns immer deutlich vor dem erwartetem langen intervall um die ohren.
bei wolfgang seinem yz250 sind wir nach drei jahren wohl bei minimum 5 zylindern und mindestens 10kolben.
das ist jetzt kein mist.
die originalkolben brechen gern und oft am fenster, dann verursachen sie recht gemeine schäden...
die mitaka kolben fressen einfach mal so, die wösner wollen lieber eine guss-buchse.
vertex bricht auch gern...usw...
und mein ktm sx250 hat auch deutlich mehr geld verschlungen als ein tm k9....


aber das tolle,wenn sie rennen,dann machen sie unmengen spass

die 125er cross können zeitentechnisch mit den kz2 bei weitem nicht mithalten, auch der 250er cross ist auf der
kurzbahn fast immer langsamer ( im schnitt aber nur 0.1-0.3sek.)..

gruss,oli

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern !!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.04.2011, 21:22
Beitrag #22
RE: suche Schaltkart komplett
Selbst wenn schnell, werden die vielleicht nicht mehr belächelt, aber mit einem Kopfschütteln angeschaut.
So sind se halt die meisten Fahrer.
Das klingt grad so als ob die Kartmotoren alles Fehlkonstruktionen sind.
Ich denke eher das man sich das mehr an Leistung mit kürzeren Wartungsintervallen erkauft, oder?
Obs einem das wert ist muss jeder für sich entscheiden.
Das man bei den meisten Motoren die angegeben Wartungsintervalle nicht erreicht sollte denke ich bekannt sein.
Ich habs bis jetzt jedenfalls in den wenigsten Fällen erlebt, die waren meist deutlich vorher dran.
Und wenn man dort halt spart zahlt man halt hinterher teuer drauf.

mfg Seppel

Wer später bremst fährt länger schnell!

Über Baden lacht die Sonne Icon_cool über Schwaben die ganze Welt Rofl
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.04.2011, 21:24
Beitrag #23
RE: suche Schaltkart komplett
Also das die Crosser in Pottendijk hinterherhinken kann ich bestätigen. Das muss aber nun kein Hinderungsgrund sein, die gehen schon ganz gut zur Sache. Selbst die alte Kiste die ich mal im Reifenstapel versenkte marschierte ganz gut. Ein "echter" Schalter ist da aber nochmal ein ganz anderes Kaliber keine Frage.

Gruss Fred
----------------------------------
http://www.autofit-bremen.de
http://www.smart-repair-bremen.de
http://www.autopflege-bremen.info
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.04.2011, 21:38
Beitrag #24
RE: suche Schaltkart komplett
@kartseppel

ein tm k8/9/b/c kann problemlos 25std. von großer revision zu revision gefahren werden. dies ist schon ein guter wert.
kolbenwechsel zwischendrin natürlich pflicht.

und nun mein crosser sx250... der erreichte bei mir NIE die wenigstens 25std

wenn ich richtig leistung haben will, dann muss ich dem motor gummi geben, und den sx250 habe im auch bis
10500umdr. gedreht.
und das geht auf die haltbarkeit.
und ganz ehrlich, wenn vor mir einer schneller ist, dann versuche ich ranzukommen, und dann
denke ich nicht, armer motor.

und du hast recht, eine größere leistung erkauft man sich IMMER durch sinkende haltbarkeit.
kartmotoren sind mit sicherheit keine fehlkonstruktionen, sie sind sogar sehr haltbar, immer
bezogen auf die leistung...

gruss, oli

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern !!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.04.2011, 21:40
Beitrag #25
RE: suche Schaltkart komplett
also ich war mit mein 125 cross in holland und habe gegen die echten schalter auf der geraden keine sonne gehabt...
trotz alle dem läuft mein cross auch sehr gut und ist etwas standfester..
man muss halt immer sehn ob man mehr fahren will oder schrauben ;)
mfg

Eusa_whistle
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.04.2011, 06:05
Beitrag #26
RE: suche Schaltkart komplett
Ihr macht ein großer Fehler, vergleiche niemals ein Cross Motor mit einem ICC das ist Apfel mit Birnen vergleichen, und dann respektiert man auch diese Motoren!
Es sind Motoren die eine Längere Interwal haben als ICC das ist 100% sicher, und die Ersatzteilen wen man der weg kennt auch noch billiger sind ist auch war!

Nun etwas zu den 250er 2takt Motoren wir haben die lange Gefahren auf Zandvoort und Assen und Zolder wo wir in der 80er und 90er Jahren mit diese Motoren Superkart fuhren nun uns sind keine Zylinder um die Ohren geflogen und bei uns wurde die voll belastet…..!

Ich bin Letztens bei ein bekannter Kart Händler gewesen in Niederland der hat sich im lauf der Jahre auf Yamaha 125 Yz Motoren spezialisiert die haben Motoren die ein ICC vorbei gehen nur das sind Motoren die kosten 4000.- und halten auch gerade 10 std. gibt es aber nicht wirklich wichtig.

97% von meine Käufer sind Menschen die gerne mall paar runden drehen und nicht möchten basteln nun und die sind alle 100% zufrieden mit ihre Karts mit ein Cross Motor nun zu den preis, normal liegen meine preisen ca. 1500.- für ein Kart Bj. 2003 mit ein guter Motor und ein Chassis was I.O ist, sicher bekomme ich für das Geld kein Kart mit ein ICC Motor!!!!

Und sicher gibt es auf Kart strecken Leute die diese Motoren *badword* finden, aber mal ehrlich wer Interessiert das mich nicht.

Gruß Frank
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.04.2011, 07:50
Beitrag #27
RE: suche Schaltkart komplett
Also ich kann mir das mit den Zylindern und Kolben schon Vorstellen was Oli geschrieben hat, denn im regelfall sind die Cross Motoren, die wie der Name schon sagt aus "Crossern" oder vllt. mal nen 2-Takt Straßenrenner stammen auch nicht unbedingt für lange Vollgaspassagen ausgelegt.
Im Motorcross zb. hat man die nämlich auch kaum, sondern eher kurzpassagen, viele Kurven und Tables wo man schnell rausbeschleunigen muss.

@ Guruoli:
Ich weiß ja ungefähr was eine Revi beim TM kostet, wie hoch sind die denn überhaupt bei den 250ern Crosser?? nur mal rein aus Interesse :))

Gruß Chris
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.04.2011, 08:55
Beitrag #28
RE: suche Schaltkart komplett
Das soll wohl der unterschied sein auf der Langstrecke kommt man nicht unter 4000U/min und auf der Kurzstrecke bekommt der Motor nur prügel in den untersten Drehbereichen!

Wenn ich selber ein 250er revidiere Kolben Komplett 120.- Pleuel Lager verpresse und richte 80.- KW Lager 80.- Dichtungssatz 50.- Öl 10.- Gesamt ca.340.- nur Verschleißteile mehr auch nicht, und der alte Pleuel wieder gebraucht.

Bei einem Händler kostet das ca.650.- ich bin jetzt von preisen was ich in Niederlande bezahlen ausgegangen, Soll keinen großen Unterschied zu Deutschland sein denke ich.

Nur die kosten 125er oder 250er cross Ersatzteile tun sich nicht viel.

Gruß Frank
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2011, 15:27
Beitrag #29
RE: suche Schaltkart komplett
Für 1800€ gibt es nur Müll! Garantiert!
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.04.2011, 15:46 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.04.2011 15:49 von bauerfranek.)
Beitrag #30
RE: suche Schaltkart komplett
(26.04.2011 15:27)sesesese schrieb:  Für 1800€ gibt es nur Müll! Garantiert!

Kann man das auch begründen, Sebastian?

Grüße
Frank
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Car SUCHE MAXTER Motor Teile dringend ! nico1991 0 2.459 30.01.2018 16:04
Letzter Beitrag: nico1991
  Suche CRG Road Rebel mit KZ Motor Djkasmic 0 2.043 18.10.2017 13:21
Letzter Beitrag: Djkasmic
  Suche Zylinder für CRS S88 Schaltkartmotor Bremszange 2 3.813 28.07.2017 08:13
Letzter Beitrag: Bremszange



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version