Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 4 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arai sk-6, sk-5 oder Bell RS3 Pro
29.11.2011, 12:08
Beitrag #1
Arai sk-6, sk-5 oder Bell RS3 Pro
Hi,

ich hätte gerne einen der o.g. Helme, allerdings würde ich diese gern probieren bevor ich kaufe. Weiss jemand einen Laden im Umkreis von München, bei dem man einen der Helme mal anprobieren kann? Habe nämlich keine Lust online einen Helm in 2 verschiedenen Größen zu bestellen...Arai shops in münchen haben halt nur Motorrad Zeug und keine Kart Sachen.

Wäre super wenn da jemand was weiss.

Gruß
Alex

Ich heiße Rotti und bin seit dem 02.02.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2012, 12:07
Beitrag #2
RE: Arai sk-6, sk-5 oder Bell RS3 Pro
Hallo,

weiss jemand ob es den Arai SK-6 auch mit HANS gibt bzw. ob man das nachrüsten kann? Wenn man genau auf die Bilder vom Helm schaut, kann man ein kleines Loch sehen an der Stelle wo die HANS Pins drin sein müssten. Kann mir also vorstellen das man das nachrüsten kann.

Gibt es für den SK-6 auch einen extra Spoiler für hinten? Oder darf man den nur beim GP6 dran machen?

Gruß

Ich heiße Rotti und bin seit dem 02.02.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2012, 13:40
Beitrag #3
RE: Arai sk-6, sk-5 oder Bell RS3 Pro
Hi,

den SK-6 gibt es nicht mit HANS Clips, da der Helm die K-Norm, also Kart Norm besitzt und damit z.B. kein Feuerfestes Innenfutter hat. Außerdem braucht man ja im Kart keine HANS ClipsIcon_wink1
Beim GP-6 sieht das schon anders aus. Der hat die SA Norm, sprich für den Automobil- und Formelsport, wo man HANS Systeme benutzt und feuerfestes Innenfutter Pflicht ist.

Die Spoiler kann man an beidem Helmen montieren (also damit will ich sagen, der Spoiler würde passen), doch Point Racing hat vor 2 Jahren schon darauf hingewiesen das die FIA/CIK/DMSB ab dem 1.1.2010 KEINE Spoiler oder Anbauteile mehr abnimmt, die nicht für den entsprechenden Helm homologiert sind.
z.B. darf auf einem GP-5 K (SK-5) KEIN Top-Wing eines GP-5 mehr gefahren werden.
Aber wenn du den Helm mit Spoiler nur im Hobbybereich fahren möchtest, interessiert das ja niemanden.

Beat that machine that works in your head!

Push yourself to see how far you can actually go!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2012, 14:07
Beitrag #4
RE: Arai sk-6, sk-5 oder Bell RS3 Pro
Super, danke für die Antwort.

Ich fahre nur hobby Rennkart... kann ich dann trotzdem bei point-racing den Spoiler für den SK-6 bestellen?

Ich heiße Rotti und bin seit dem 02.02.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2012, 16:55
Beitrag #5
RE: Arai sk-6, sk-5 oder Bell RS3 Pro
Ich bin mir nicht 100%ig sicher. Normal müsste der Spoiler passen, aber ruf einfach nochmal bei Point-Racing an um ganz sicher zu sein!

Beat that machine that works in your head!

Push yourself to see how far you can actually go!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2012, 18:44
Beitrag #6
RE: Arai sk-6, sk-5 oder Bell RS3 Pro
Weiss jemand noch ob der CK-6 und der SK-6 von innen gleich sind..also von der Passform? Habe nämlich nur die Möglichkeit einen CK-6 zu probieren. Der CK-6 ist zwar ein Kinderhelm und ich möchte auch den SK-6, aber wenn mir der CK-6 passt, würde ich wissen welche Größe ich brauche und kann somit gleich die richtige Größe vom SK-6 bestellen... d.h. ich muss nicht 2 Größen bestellen... habe einen Kopfumfang von 56,5 cm

Dann noch was anderes,... welche Spoilerfarbe würdet ihr beim SK-6 wählen wenn der Helm weiß ist. Spoiler in weiß, transparent oder carbon?

Gruß

Ich heiße Rotti und bin seit dem 02.02.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2012, 22:56
Beitrag #7
RE: Arai sk-6, sk-5 oder Bell RS3 Pro
Der CK-6 ist wie du schon richtig erkannt hast nur für Kinder da. Von daher fallen auch die Größen eher Kindermäßig aus, sind also nicht mit den Helmen für die Erwachsenen zu vergleichen.
Der CK-6 unterscheidet sich zum SK-6 zum Beispiel von der Gesichtsöffnung. Die ist beim CK-6 ungefähr so groß wie bei einem normalen Motorradhelm, wobei sie beim SK-6 eher schon in Richtung der Formel-/ Automobilsporthelme geht.

Mich würde allerdings auch mal interessieren, woher man die Spoiler für die 6er Reihe von Arai innerhalb Deutschlands beziehen kann.

Gruß
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2012, 23:26
Beitrag #8
RE: Arai sk-6, sk-5 oder Bell RS3 Pro
Also werde ich wohl um eine Bestellung mit zwei Größen (S und M) nicht herumkommen...:(

Ich heiße Rotti und bin seit dem 02.02.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.02.2012, 12:36
Beitrag #9
RE: Arai sk-6, sk-5 oder Bell RS3 Pro
Hat schon jemand Erfahrungen mit http://www.thehelmetcompany.co.uk gemacht?

Gruß

Ich heiße Rotti und bin seit dem 02.02.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  250ccm in 125iger Schalter oder in Superkart? Thomas100584 12 12.403 05.01.2015 00:07
Letzter Beitrag: phillip.brü
  technische Fragefinger weg oder guter einsteiger deal ?! tief_flieger 11 8.187 02.03.2013 18:03
Letzter Beitrag: CRGRacer94
  Kart gesucht mit Honda GX290 oder GX390 Motor Kartfahrer2502 19 13.374 12.07.2012 18:39
Letzter Beitrag: Kartfahrer2502



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version