Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ketten-ritzel
25.01.2013, 19:49
Beitrag #16
RE: Ketten-ritzel
(24.01.2013 13:04)svehe schrieb:  Rausfahren, 15-20 Runden Feuer und dann die heisse Kette schmieren. Jedes mal.

Grüße,
Sven


Dadurch verdampfen schmierend wirkende Bestandteile.
Deshalb die Kette eher nicht knalle heiß schmieren.
Die Viskosität ist gering genug, sodass das Schmierfett überall hingelangt.
Zudem ist noch wichtig wie man sprüht.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
[+] 1 Benutzer gefällt Pirellizr's Beitrag
25.01.2013, 20:43
Beitrag #17
RE: Ketten-ritzel
Na wie wäre denn aus dein Erfahrungen her die beste Methode - - wann und wie zu schmieren?Und welche kette ist einer Meinung nach-gut für den Hobby .? Gruß Frank
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.01.2013, 21:05
Beitrag #18
RE: Ketten-ritzel
Da kann ich dir bedenkenlos zur DID raten.

Hatte in 4-Jahren nicht einmal eine gerissene Kette ! Wie Sven schon sagte, max. 20 Runden Fahren, soviel mehr fährt man im Rennen ja auch nicht..
Allerdings habe schmiere ich meine Ketten erst kurz vorm nächsten Turn.

Richtige Fluchtung und ständiges nachspannen sowie Sichtkontrolle muss natürlich immer gemacht werden ! Nicht nur schmieren allein..
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
[+] 1 Benutzer gefällt robson's Beitrag
25.01.2013, 21:19
Beitrag #19
RE: Ketten-ritzel
Ich verwende immer DID.

Ich sprühe die Ketten immer von "innen" und ca. 10 Minuten vor dem nächsten Lauf.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
[+] 1 Benutzer gefällt Pirellizr's Beitrag
25.01.2013, 21:21
Beitrag #20
RE: Ketten-ritzel
Hi
Also ich kann auch durchaus die etwas günstigeren CZ Ketten empfehlen. Setzen diese nun seit 2 Jahren in unserem Rennteam ein und hatten nie ein Problem oder Schäden mit diesen Ketten. Wichtig ist natürlich das regelmäßige Schmieren und kontrollieren. Hier kann ich ebenfalls die Floating Kettenblattaufnahme empfehlen. Haben mit dieser Aufnahme unseren Verschleiß nochmals deutlich senken können.

http://www.k-race-tec.com
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.01.2013, 09:47
Beitrag #21
RE: Ketten-ritzel
(25.01.2013 19:49)Pirellizr schrieb:  Dadurch verdampfen schmierend wirkende Bestandteile.
Deshalb die Kette eher nicht knalle heiß schmieren.
Die Viskosität ist gering genug, sodass das Schmierfett überall hingelangt.
Zudem ist noch wichtig wie man sprüht.

Das kommt auf das Kettenspray an. Das RK wird erst richtig gut flüssig,
wenn es auf "warmes" trifft. Bei Raumtemperatur will es kaum
aus der Dose. Und, ne knalleheisse Kette kannst du auch gleich in den
Rundordner ablegen, die wird an den Rolle schon blaue Stellen haben.

Ich sprüh die Kette immer von oben in der Mitte ein, dann von der
Seite ne 2 cm breite Spur aufs Kettenblatt, unterhalb der Kette. Durch die
Fliehkraft wird die Kette während der Fahrt weiter geschmiert. Funzt seit 19 Jahren,
egal mit welcher Kette.

Grüße,
Sven

---KARTING CLOTHES & SHIRTS---
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kettenblattaufnahme 30mm, Ritzel, Kette ChrissiB 5 3.458 26.04.2013 14:47
Letzter Beitrag: ChrissiB
  Ketten 219 Ritzel 104--106 Brumel666 0 1.309 12.05.2012 21:03
Letzter Beitrag: Brumel666
  Ketten Blaubrenner 1 1.908 26.07.2011 08:05
Letzter Beitrag: spiceratwork



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version