Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RK (Robert Kubica) Kart mit Rotax Max Senior zu verkaufen
28.01.2014, 15:37
Beitrag #1
RK (Robert Kubica) Kart mit Rotax Max Senior zu verkaufen
Hallo Leute,

da ich "leider" an diesem Hobby nicht so viel Freude hatte, wie zu Anfang
gedacht und auch nicht wirklich viel zum fahren kam, biete ich Euch mein Kart inkl. allem Zubehör zum Verkauf.

Es handelt sich um einen Hobby Schalterkart, das nie ein Rennen mitgefahren ist.
Das Kart wurde letztes Jahr von mir bei der Fa. Prokart Raceland in Wackersdorf gekauft. Der Vorbesitzer fuhr, wie ich auch, nur Hobby.

Das einzige was ich als Makel zu erwähnen habe, ist ein Rahmen, der durch einen Ausflug ins Kiesbett untenrum Macken hat, was aber nur Optik ist. Als ehrlicher Verkäufer will ich aber darauf hinweisen.
Der Verkleidungssatz ist gebraucht und hat auch Gebrauchspuren.

Ansonsten ist das Kart Top in Schuss!

Der Motor ist beim Kauf NEU reingekommen, inkl. Garantie und Motorpass.
Selbstverständlich ist er verplombt. Ich müsste lügen, aber ich glaub,
ich habe keine 5 Betriebstunden draufgefahren, also wirklich wie neu!

Bei Fragen zum Kart und Motor könnt ihr auch gerne bei Prokart anrufen und das Bild vorzeigen und meine Angaben prüfen lassen! Icon_wink1

Zum Preis möchte ich mich noch nicht festlegen, macht mir einfach ein Angebot (ich hoffe das ist zulässig)

Was gibts alles dazu?

Bestandteil dieses Angebotes ist wie auf dem Bild (ohne GoPro und Alfano)
- KZ Chassi RK 2009
- Rotax Max Senior Motor inkl. Batterie und Ladegerät
- Felgen mit Reifen
heißt, das Kart ist komplett fahrfertig! Reinsetzen, Knöpfchen (Anlasser) drücken und losfetzen

Solltet ihr mehr brauchen oder wollen...
Es wird nach und nach noch die komplette Fahreraustattung verkauft,
sowie Alfano ADM, Ritzel, Düsen, Werkzeug und Zubehör.
Erstmal, bis das Kart verkauft ist, gibts nichts Einzeln, denn ich möchte dem Käufer, bei Bedarf auch ein Komplettangebot machen können!
Ich hoffe ihr versteht das.

Und jetzt los, macht mir faire Angebote und schreibt auch bitte dazu was ihr alles dazu haben wollt!



Viele Grüße,
Tom


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Viele Grüße,
Tom


Highslide JS

Für eine glückliche Kindheit ist es nie zu spät!

Kart - because golf, football and basketball only require one ball. Eusa_whistle
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
28.01.2014, 16:07
Beitrag #2
RE: RK (Robert Kubica) Kart mit Rotax Max Senior zu verkaufen
Mensch Tom, das kannst du doch nicht machen Icon_cryIcon_cry

Wer heute immer das tut,
was er gestern schon getan hat,
der bleibt auch morgen was er heute schon ist!
Eusa_whistle
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
[+] 1 Benutzer gefällt Dicker1488's Beitrag
28.01.2014, 16:13
Beitrag #3
RE: RK (Robert Kubica) Kart mit Rotax Max Senior zu verkaufen
Gern tu ich das auch nicht, Daniel! Icon_confused

Aber es hilft nichts....
Es tut keinem Motor gut, nur zu stehen und mein Sohn fordert
auch immer mehr...ergo, weniger Zeit...und viel zusammengegangen ist leider auch nicht. Icon_cry

Außerdem lockt wieder ein Moped aus East Troy Tongue

Viele Grüße,
Tom


Highslide JS

Für eine glückliche Kindheit ist es nie zu spät!

Kart - because golf, football and basketball only require one ball. Eusa_whistle
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
28.01.2014, 16:45
Beitrag #4
RE: RK (Robert Kubica) Kart mit Rotax Max Senior zu verkaufen
Heuer geht sich bestimmt mehr zusammen Daumenhoch!

Versuchs doch nochmal eine Saison Icon_rolleyes

Wer heute immer das tut,
was er gestern schon getan hat,
der bleibt auch morgen was er heute schon ist!
Eusa_whistle
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
[+] 1 Benutzer gefällt Dicker1488's Beitrag
28.01.2014, 19:35
Beitrag #5
RE: RK (Robert Kubica) Kart mit Rotax Max Senior zu verkaufen
Hi Tom,

ich wollte auch schreiben, hör nicht auf!!

Ich finde, du , musst das am Besten wissen.Ich kenne deine Private
Situation nicht, wäre als wenn ich in Glaskugel schaue(Icon_rolleyes)

Das Motorradfahren kann ich verstehen , mein Nachbar ist so ein verrückter positiver mit seine Maschine. Ein Naked Bike!Tongue

Hier hast du es einfacher, in Garage und raus in die Landschaft fahren.

Mit den Kart muss man viel vorbereiten und das wird meist unterschätzt und plötzlich ,steht man an der Bahn mit heruntergelassenen Hosen da.Weil nichts funktioniert.

Würde mich , aber freuen, das man sich mal auf ein Bier mit gegrillten Zubehör trifft. Ob mit Kart oder ohne!Über das Forum kann man im Kontak bleiben.

gruß,

Sonne
(schön dich und deine Frau und Sohn kennenzulernen )Daumenhoch
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
28.01.2014, 19:41
Beitrag #6
RK (Robert Kubica) Kart mit Rotax Max Senior zu verkaufen
Stell es inne garage und verkauf es ers wenn du 100prozent sicher bis sons bereust es!


Sent from my iPhone using Tapatalk

Gruß Markus Daumenhoch


Für Fragen ist das Forum da und nicht die Privatmessage
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
28.01.2014, 20:48
Beitrag #7
RE: RK (Robert Kubica) Kart mit Rotax Max Senior zu verkaufen
Leute, Leute...ihr macht mir´s ehrlich nicht leichter!
Auf der einen Seite finde ich das echt schön, aber auf der anderen fällt mir
meine beschlossene Entscheidung da noch schwerer!

Wie gesagt ich hatte nicht ganz so viel Spaß wie gehofft, dann die ewige Fahrerei zu den Strecken und dann die fehlende Zeit allgemein.
Mit dem Moped gehst in die Garage, aufsitzen, losfahren.
Ich habe ja nie aufgehört, nur habe ich meine große Liebe verkauft und die
lässt mich nicht los. Icon_redface
Ich kaufe mir wieder eine amerikanische Rüttelplatte und leider muss das Kart dann gehen.

@Keine Angst, für nen Grillerich oder ähnliches bin ich immer zu haben.
Werd auch immer wieder im Foum vorbeischauen, aber das fahren gebe ich auf.

Habe gerade auf die Rechnung geschaut, der Motor hat sogar noch bis Mitte 2014 GARANTIE!

Viele Grüße,
Tom


Highslide JS

Für eine glückliche Kindheit ist es nie zu spät!

Kart - because golf, football and basketball only require one ball. Eusa_whistle
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
28.01.2014, 21:34
Beitrag #8
RE: RK (Robert Kubica) Kart mit Rotax Max Senior zu verkaufen
Lag bestimmt am Rotax Eusa_whistleIcon_mrgreen

(oh *duck* jetzt gibt es Nerd Dresche Icon_biggrin )

Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
28.01.2014, 22:46
Beitrag #9
RE: RK (Robert Kubica) Kart mit Rotax Max Senior zu verkaufen
Oder evtl. an der Kombination Chassis und Rotax....

Hör´auf, gut machst es richtig. Dir macht es kein Spaß. Fertig.

Ist wie so oft im Leben; hohe Erwartungshaltung, zwei-, dreimal Fahren und schon geht Alles von selbst.

Dann die Ernüchterung, das das Spiel genau so nicht geht.

Schön, dass du so konsequent bist.

Viel Spaß mit deiner Teile verlierenden, untermotorisierten neuen Braut.

Das, was die in Wisconsin an Motoren zusammenschrauben, dafür muss man echt ein Herz haben.

Ohne Kart sähe "meine" ungefähr so aus:


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Das Leben ist kein Ponyhof!!

http://www.mauricegeschwind.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
28.01.2014, 23:12
Beitrag #10
RE: RK (Robert Kubica) Kart mit Rotax Max Senior zu verkaufen
...Tom, du kannst doch nicht einfach aufhören ohne dass wir zumindest noch einmal zusammen Gefahren sind, oder Icon_rolleyes

Wer heute immer das tut,
was er gestern schon getan hat,
der bleibt auch morgen was er heute schon ist!
Eusa_whistle
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
29.01.2014, 07:14
Beitrag #11
RE: RK (Robert Kubica) Kart mit Rotax Max Senior zu verkaufen
Also das mit dem untermotorisiert muss ich jetzt nicht verstehen...Icon_question
Ist einer der besten Einsteigermotoren die es gibt und nein, es lag nicht am Kart, das ich aufhöreIcon_exclaim

Ich mag Harleys nicht besonders, nur die Bulldogmotoren habens mir angetan. Ich will Moped fahren und nicht nur rumbollern.
Ich spreche nicht von Milwaukee Eisenschweinen, sondern von echter Ingenieurskunst aus East Troy. Icon_cool


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Viele Grüße,
Tom


Highslide JS

Für eine glückliche Kindheit ist es nie zu spät!

Kart - because golf, football and basketball only require one ball. Eusa_whistle
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
29.01.2014, 08:58 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.01.2014 09:01 von BMW-BEN.)
Beitrag #12
RE: RK (Robert Kubica) Kart mit Rotax Max Senior zu verkaufen
Hi Tom, was muss ich hier lesen? Ich habe hier deine Anfänge mit Interesse verfolgt und mich gefreut, dass wir hier noch einen Max Fahrer haben. Hast du dir das mit dem aufhören genau überlegt? Jetzt im Winter fällt einem es einfacher als im Sommer wenn es warm ist. Nicht dass du im Sommer dann doch wieder bock auf Karting hast. Kann man das Hobby nicht mit dem Sohn zusammen ausüben? Ich weiß jetzt nicht wie alt er ist, aber mit spätestens 5 kann der kleine auch fahren:)

Mein Sohn ist jetzt knapp 7 Wochen, ich weiß was was du meinst:)

Wenn Nicolas auch fahren will, bekommt er mit fünf sein eigenes Kart und Vater und Sohn haben zusammen spaßIcon_mrgreen

Zum Thema untermotorisiert. Das ist doch immer dasselbe Geschwätz.. Wenn jemand einen schnelleren Motor braucht um im Hobbybetrieb mit den anderen mithalten zu können, der sollte sich mal Gedanken um die fahrerischen Qualitäten machen:) Der Max ist ein Super Motor!!!! Ich fahre jetzt das vierte Jahr Max und bin so zufrieden, dass ich ihn jetzt revidieren lasse und weiter damit fahre..

Also überleg dir das gut mit dem aufhören. Vielleicht auch deinem Sohn zuliebe. Motorrad ist viel gefährlicher :(

keep Racing

Benny
Onboard-Videos 2013
http://www.youtube.com/watch?v=WiTv_tEiAHE
http://m.youtube.com/watch?v=-_DPd_0PpbA
http://www.youtube.com/watch?v=XENbO0pkE...e=youtu.be
http://www.youtube.com/watch?v=NQBiMQUoPq4
Onboard-Videos 2012
http://www.youtube.com/watch?v=e8133l2n4YI&feature=plcp
http://www.youtube.com/watch?v=HwjiJIZeCQo&feature=plcp
http://www.youtube.com/watch?v=0iDqZckdiT8&feature=plcp
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
[+] 1 Benutzer gefällt BMW-BEN's Beitrag
29.01.2014, 09:37
Beitrag #13
RE: RK (Robert Kubica) Kart mit Rotax Max Senior zu verkaufen
(28.01.2014 22:46)schröder schrieb:  Oder evtl. an der Kombination Chassis und Rotax....

Hör´auf, gut machst es richtig. Dir macht es kein Spaß. Fertig.

Ist wie so oft im Leben; hohe Erwartungshaltung, zwei-, dreimal Fahren und schon geht Alles von selbst.

Dann die Ernüchterung, das das Spiel genau so nicht geht.

Schön, dass du so konsequent bist.

Viel Spaß mit deiner Teile verlierenden, untermotorisierten neuen Braut.

Das, was die in Wisconsin an Motoren zusammenschrauben, dafür muss man echt ein Herz haben.

Ohne Kart sähe "meine" ungefähr so aus:

Wollte eigentlich nichts dazu schreiben, jetzt regst du mich aber doch auf.
Erstens war die Entscheidung nen Rotax zu kaufen, wie von vielen damals auch empfohlen, genau die Richtige.
Mir geht es nicht um untermotorisiert, sondern an der fehlenden Herausvorderung, denn nur die Jagd auf Zehntelsekunden ist MIR halt
ein wenig zu langweilig, denn ich komme aus dem Motorradmotorsport
und bin da in der abwechslungsreichsten Sparte (Supermoto) gefahren.
Und diese Drifts, unterschiedliche Teerbeläge, Offroadteil, etc.
galt es zu ersetzen. Mir war klar, das ich Abstriche machen muss, nur leider sind mir das zu viele Abstriche. Kartfahren ist schon ein schönes Hobby, nur MIR ist es schlicht zu langweilig, fertig.
Das schlimmste ist aber das ich zu wenig Zeit habe und mein Sohnemann (5 1/2 Jahre) nach anfänglicher Begeisterung nicht mehr so begeistert ist.


Und das was du mir unterstellst, obwohl du mich weder kennst, noch fahren gesehen hast ist es gerade nicht, denn ich komme SEHR gut mit meinem Kart zurecht und es geht fast von alleine....
WENN das jemand beurteilen kann wie ich fahre, dann ist das der Flo (Kingsize Motorsport) aber ganz bestimmt nicht du.

Sei es drum....bitte beurteilt niemanden, den ihr nicht kennt!
Ich habe eine Entscheidung getroffen und an der wird sich höchstens zeitlich verschieben und auch nur, wenn ich das Kart nicht zu nem vernünftigen Kurs wegbringe. Denn verkaufen MUSS ich nicht.
Dann Daniel können wir im Frühjahr doch noch ne Runde drehen Icon_wink1

Viele Grüße,
Tom


Highslide JS

Für eine glückliche Kindheit ist es nie zu spät!

Kart - because golf, football and basketball only require one ball. Eusa_whistle
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
29.01.2014, 09:48
Beitrag #14
RE: RK (Robert Kubica) Kart mit Rotax Max Senior zu verkaufen
...es wär jetzt mehr als unfair wenn ich sagen würd, dass ich hoff dass dus vorerst nicht verkaufen kannst, deshalb mach ich das auch nicht Icon_wink1

Dennoch würds mich sehr freun wenn wir doch nochmal ne Runde oder zwei zusammen drehen könnten Daumenhoch

Wer heute immer das tut,
was er gestern schon getan hat,
der bleibt auch morgen was er heute schon ist!
Eusa_whistle
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
[+] 1 Benutzer gefällt Dicker1488's Beitrag
30.01.2014, 17:31
Beitrag #15
RE: RK (Robert Kubica) Kart mit Rotax Max Senior zu verkaufen
Hallo Buster,

da hast wohl etwas in den falschen Hals gekriegt. Kommentare siehe unten.




(29.01.2014 09:37)Buster schrieb:  
(28.01.2014 22:46)schröder schrieb:  Oder evtl. an der Kombination Chassis und Rotax....
Evtl. wäre ein Schalter besser gewesen, weil es sicherlich mehr Spaß gemacht hätte.

Hör´auf, gut machst es richtig. Dir macht es kein Spaß. Fertig.

Ist wie so oft im Leben; hohe Erwartungshaltung, zwei-, dreimal Fahren und schon geht Alles von selbst.
Du schreibst selber, dass du kaum gefahren bist. Damit geht es einfach nicht. Die hohe Erwartungshaltung war in Richtung Spaß an das Kart fahren gemeint.

Dann die Ernüchterung, das das Spiel genau so nicht geht.

Schön, dass du so konsequent bist.


Was ist hier böse gemeint?


Viel Spaß mit deiner Teile verlierenden, untermotorisierten neuen Braut.

Damit war die Harley (ich dachte, dass du Harley-Fan bist) gemeint. Schau´einmal, da steht "NEUE" Braut.

Das, was die in Wisconsin an Motoren zusammenschrauben, dafür muss man echt ein Herz haben.

Ohne Kart sähe "meine" ungefähr so aus:

Wollte eigentlich nichts dazu schreiben, jetzt regst du mich aber doch auf.
Erstens war die Entscheidung nen Rotax zu kaufen, wie von vielen damals auch empfohlen, genau die Richtige.
Mir geht es nicht um untermotorisiert, sondern an der fehlenden Herausvorderung, denn nur die Jagd auf Zehntelsekunden ist MIR halt
ein wenig zu langweilig, denn ich komme aus dem Motorradmotorsport
und bin da in der abwechslungsreichsten Sparte (Supermoto) gefahren.
Und diese Drifts, unterschiedliche Teerbeläge, Offroadteil, etc.
galt es zu ersetzen. Mir war klar, das ich Abstriche machen muss, nur leider sind mir das zu viele Abstriche. Kartfahren ist schon ein schönes Hobby, nur MIR ist es schlicht zu langweilig, fertig.
Das schlimmste ist aber das ich zu wenig Zeit habe und mein Sohnemann (5 1/2 Jahre) nach anfänglicher Begeisterung nicht mehr so begeistert ist.


Und das was du mir unterstellst, obwohl du mich weder kennst, noch fahren gesehen hast ist es gerade nicht, denn ich komme SEHR gut mit meinem Kart zurecht und es geht fast von alleine....
WENN das jemand beurteilen kann wie ich fahre, dann ist das der Flo (Kingsize Motorsport) aber ganz bestimmt nicht du.

Sei es drum....bitte beurteilt niemanden, den ihr nicht kennt!
Ich habe eine Entscheidung getroffen und an der wird sich höchstens zeitlich verschieben und auch nur, wenn ich das Kart nicht zu nem vernünftigen Kurs wegbringe. Denn verkaufen MUSS ich nicht.
Dann Daniel können wir im Frühjahr doch noch ne Runde drehen Icon_wink1

Das Leben ist kein Ponyhof!!

http://www.mauricegeschwind.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
[+] 1 Benutzer gefällt schröder's Beitrag
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Event were Katie Holmes and Robert De Niro He has two kids ituvzofd 0 221 30.09.2018 04:00
Letzter Beitrag: ituvzofd
  Hobbyauflösung Kart und viel Zubehör hfevo500 3 4.665 01.05.2018 06:44
Letzter Beitrag: hfevo500
  DD2 mit Wildkartchassis zu verkaufen phil*eiven 1 2.836 07.08.2017 22:03
Letzter Beitrag: phil*eiven



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version