Kartinfos-Forum.de
Drehzahlbegrenzer beim gx 390 entfernen - Druckversion

+- Kartinfos-Forum.de (https://www.kartinfos-forum.de)
+-- Forum: Kart Technik (/forumdisplay.php?fid=79)
+--- Forum: Motor (/forumdisplay.php?fid=98)
+--- Thema: Drehzahlbegrenzer beim gx 390 entfernen (/showthread.php?tid=5710)



Drehzahlbegrenzer beim gx 390 entfernen - daniel23 - 10.02.2011 22:23

Hallo.

Bin neu in der Kart-scene, und habe mal eine Frage.

Wie entfernt man den Drehzahlbegrenzer bei meinem gx 390 Motor.

Über hilfe würde ich mich freuen.

mfg


RE: Drehzahlbegrenzer beim gx 390 entfernen - torf - 11.02.2011 20:34

Entweder machst Du den Motor auf der Kupplungseite auf und entfernst Ihn einfach inklusive Zahnrad mit Fliekraftgewichte und den Hebel der Oben an die Vergasergestänge geht, oder du nimmst einfach einen Kabelstraps um die Feder und verhinderst damit das er den Vergaser zudrückt.
Beim 390er wirst Du demnächst dann aber einen Pleuelschaden haben, da er aufgund der großen Drehzahl dann nicht ausreichend geschmiert wird.
Einfachste Lösung ist ein Schwallblech das das Öl wenigstens annähernd in der Mitte des Motor´s hält.
Ich würde aber eine Zentrifugalschmierung empfehlen.