Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 8 Bewertungen - 2.63 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Uralt Bremsanlage habe ich???
18.05.2015, 21:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.05.2015 11:40 von CRGRacer94.)
Beitrag #1
Welche Uralt Bremsanlage habe ich???
Hallo Leute,

habe mir letztes Jahr einen älteren Schalter (Chassis glaub ich Späte 90er) gekauft.
Die Bremsanlage ist in einem bedauernswerten Zustand und die Möchte ich nun gerne komplett überholen
(gründlich säubern, neue Dichtungen/Beläge/Bremsflüssigkeit, ordentlich entlüften)

Leider weiß ich absolut nicht, welche Sättel das sind (steht auch überhaupt nichts drauf). Da wirds also sehr schwierig mit
neuen Dichtungen.

Könnt ihr mir vielleicht anhand der Bilder sagen, was das für welche sind?

Habe schon überlegt, auf 4-Kolben-Anlage umzusteigen (Wäre bei meinem Gewicht sicher sinnvoll), aber da ich keine Siege einfahren will,
wollte ich die Anlage möglichst kostengünstig wieder hinbekommen.
Hatte auch geschaut nach der Speed Evo 4K anlage, aber bin nicht schlau daraus geworden,
welchen Halter ich da für vorne nehmen muss und ob dieser Halter überhaupt auf meinen Achsschenkel (125er Schalter) passen würde. Wenn ihr auch da ne Idee habt,
immer her damit!!

Oder meint ihr, da kann man keine gute Bremsleistung mehr rausholen. Beim Motorrad haben sich nach Dichtungswechsel, Gründlichstem Reinigen und
ordentlichen Entlüften immer deutliche Unterschiede in der Bremsleistung gezeigt.

Hoffe, ihr könnt mir anhand der Bilder weiterhelfen.

Vielen Dank und
Freundliche Grüße
Marius

Mod-Edit: Bilder eingefügt


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                               

Ich heiße simson_freaks und bin seit dem 11.03.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.05.2015, 08:02
Beitrag #2
RE: Welche Uralt Bremsanlage habe ich???
Sieht nach einer MS Kart Bremsanlage aus. Schau doch mal bei Moto schütte auf der seite.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.05.2015, 09:33
Beitrag #3
RE: Welche Uralt Bremsanlage habe ich???
ich tippe mal auf pcr...
Mach mal ein Bild vom ganzen Chassis, dann wirds leichter.

Grüße,
Sven

---KARTING CLOTHES & SHIRTS---
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  technische FrageWelche Bremsbeläge sind das? HotRod 1 1.596 10.07.2018 12:31
Letzter Beitrag: HotRod
  technische FrageWelche Bremse ist das? CRG TheStig1411 1 3.779 01.04.2014 19:28
Letzter Beitrag: guruoli
  16 Jahre alte Bremsanlage: Noch zu retten? Suburban 1 3.104 26.03.2014 21:21
Letzter Beitrag: Damians Schrauber



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version