Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
techn. Frage Elektro Kart Eigenbau - Achsen und Ritzel
25.06.2018, 21:33
Beitrag #1
Elektro Kart Eigenbau - Achsen und Ritzel
So erstmal Hi zusammen,

ich bin neu hier und auch neu im Berreich Kart allgemein. Ich hoffe ich bin hier im richtigen Forumsbereich :D
Erstmal kurz was zu mir: ich bin 20 Jahre jung, derzeit noch auszubildender zum Informationselektroniker aus Bayern :D

Und zwar bin ich hier weil ich mir nämlich ein Elektro Go Kart baue. Bis jetzt ich auch schon einen "Prototypen" oder wie man das auch immer nennen mag gebaut :D Habe 2 12V Blei - Akkus in Reihe die einen 1100 W Gleichstrommotor aus einer alten Ameise befeuern. Das Ganze ist auch relativ gut gefahren, bis mir vor kurzem die Mosfets durchgegangen sind (Leider Platine aus Fernost :D). Ein Eigenbau ist bereits in Arbeit, aber das ist ein anderes Thema :-) .

Das Problem meines "Prototypen" ist, dass das nicht sonderlich stabil ist, die Räder eiern, der Rahmen ist nicht sonderlich gut geeignet, meine Ritzel eiern auch noch minimal. Das alles trägt dazu bei, dass ich mich jetzt dazu entschlossen habe, einen neues Kart zu bauen. Den Rahmen würde mein Bruder stellen, der würde mir was aus Vierkant Rohren Schweissen. Nur müsste ich dazu ja wissen was ich für eine Lenkung etc. brauche, um danach den Rahmen zu entwerfen.

An der Hinterradachse hatte ich bis jetzt ein Ritzel (415er Teilung) mit ca 19 cm Durchmesser, vorne (am Elektromtor) ca. 6cm oder so in der Art (ich weiss es leider jetzt nicht auswendig, bin leider gerade nicht zuhause). So lief das ganze ca. 30 km/h wie ich vorher ausgerechnet hatte (Der Motor dreht mit 1500RPM). Die Ritzelträger sind Eigenanfertigungen meines Onkels, da der Motor leider Standardmäßig nur für Zahnriemen war.

Vielleicht kann mir jemand sagen, wo man geeignete Achsen mit solchen Ritzeln und Lagern (ca 19 cm hinten) her bekommt, oder ob es auch etwas mit Keilriemen gibt, das wäre nämlich fast am besten.

Danke schon mal für Eure Hilfe und verzeiht mir bitte meine Rechtschreibfehler ^^

Viele Grüße

Peter


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Schaltkart Eigenbau MadBean 20 14.532 06.01.2012 17:13
Letzter Beitrag: bauerfranek
  Achsen Bestimmung/ Ersatzteil suche Tigaracing 10 6.498 12.07.2009 09:12
Letzter Beitrag: powerspayk
Question Suche nach Chassis Nummer/Kart-Modellbezeichnung bei Mach 1 Kart Bogibaer_523i 3 6.890 30.06.2009 21:16
Letzter Beitrag: kartracer1234



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version