Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kartfahren alleine
01.07.2018, 09:34
Beitrag #1
Kartfahren alleine
Moin, Moin
ich würde mir gerne ein 125 Kart zulegen und in Kerpen fahren. Kann man grundsätzlich ein Schalt-Kart ohne Anlasser auch alleine fahren oder ist es kaum Möglich? Wie ist es mit dem Verladen ohne fremde Hilfe? Ich habe einen Sprinter, vom Platz her kein Problem. Ich möchte nicht auf andere Leute angewiesen sein und alleine zur Strecke fahren. Ich möchte nur ab und zu aus Spaß fahren, keine Rennen oder kein Kart Hobby daraus machen. Vielen Dank vorab für Eure Antworten und einen schönen Sonntag.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kartfahren als hobby? scooti_fighter 8 9.124 25.02.2010 11:44
Letzter Beitrag: downundaman
  Kartfahren nur wo komme aus Halle Saale alexander8b 1 2.380 29.05.2008 12:59
Letzter Beitrag: eisbär
  Kosten beim Kartfahren? I_love_Kart 11 13.997 24.04.2007 19:52
Letzter Beitrag: Levan



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version