Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 8 Bewertungen - 3.75 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welcher Motor?
24.01.2007, 14:06
Beitrag #1
Welcher Motor?
Hallo,

bin neu im Kartsport und habe mir vor zwei Wochen ein relativ günstiges, gebrauchtes Kart gekauft.
Bis jetzt klappt das Wiederherrichten recht gut, jedoch weiss ich über den Motor nichts genaueres. 125ccm hat der Motor, das steht auf der einen Seite, auf der anderen nur ein großes geschwungenes "A". (siehe Bilder).
Der Rahmen sowie die Bremsanlage ist von KALI. Der Vergaser ist ein Del lorto...
Nun meine Fragen: Weiss jemand, ob und von wo ich noch Ersatzteile für KALI bekomme (bei Google finde ich nur Startaufstellungslisten) und von welchem Hersteller der Motor ist??

Vielen Dank im Vorraus,


Gruß Gr@$$hopper



Highslide JS

Highslide JS
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.01.2007, 14:40
Beitrag #2
 
Hi!

Kali gibt es nicht mehr. Da musst du auf Universalteile zurückgreifen. Durch die alte Rahmengeometrie wird dies jedoch auch nicht einfach werden. Achschenkel hätte ich noch von einem Tibi. Ich weiß aber nicht ob diese passen.

Mfg
Felix

Ihr braucht Ersatz- und Verschleißteile für Chassis, Karts oder Motoren? PN an mich ;)

BB-Kartsport auf Facebook: http://www.facebook.com/pages/BB-Kartspo...901?ref=ts
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.01.2007, 16:01
Beitrag #3
 
Kali ist - zumindest technisch gesehen - der Vorgänger von CRG! Damit dürfte EUROKART Neubert Dein Ansprechpartner sein. Den Motor hat EUROKART auch vor 1989 verkauft...
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.01.2007, 17:01
Beitrag #4
 
Wieviel hast du denn für das Kart bezahlt wenn man fragen darf?
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.01.2007, 21:05
Beitrag #5
 
Tut das soviel zur Sache??
Wers wissen will: 320€... Mir ist sehr wohl bewusst, dass ich für diesen Preis nicht allzu viel erwarten kann, jedoch klappt, bis jetzt, noch alles wunderbar. Das Kart ist, so wurde mir gesagt, wunderbar gelaufen, hat nun jedoch ein paar Standschäden. Und es sind eben nicht viel Informationen darüber vorhanden.
Mich stört das im Moment noch wenig, solang alles glattläuft.
Wäre trotzdem nett, wenn jemand noch was zu dem Motor sagen könnte. Die Infos zu KALI waren auf jeden Fall schon mal hilfreich, wofür ich mich auch bedanke.

Gruß Gr@$$hopper
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.01.2007, 18:38
Beitrag #6
 
Also,
es handelt sich hierbei um einen Aspes motor der min. 20 Jahre alt ist .Ein absoluter Oldtimer.... so wie höchst wahrscheinlich das ganze Kart. Der Motor hat ca. eine Leistung 30 PS +/- !

mfg Royal
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Hilfe welcher Motor ist das??? DennisNRWX 19 18.342 05.03.2013 22:17
Letzter Beitrag: svehe
  Welcher tm Motor ? Siag 6 5.948 11.08.2012 23:53
Letzter Beitrag: CRGRacer94
  technische FrageWelcher Auspuff in den Niederlanden frankh 7 7.177 01.04.2012 11:10
Letzter Beitrag: frankh



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version