Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 23 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vergleich Rotax Kraus Max Stufe B - Seven L4 Super TAG - Vortex Super ROK
12.02.2008, 14:29
Beitrag #1
Vergleich Rotax Kraus Max Stufe B - Seven L4 Super TAG - Vortex Super ROK
Hallo,

kann mir jemand sagen, welcher der o.a. Motoren der giftigste bzw. der standfesteste ist ? Welche Motor hat die beste Performance bzw. gibt es noch eine gute Alternative (evtl 4 Takt ?!) zu diesen Motoren ? Oder liegen alle in etwa auf gleichem Niveau ? Vielen Dank im voraus !

Gruß von JosefIcon_eek
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.02.2008, 17:36
Beitrag #2
RE: Vergleich Rotax Kraus Max Stufe B - Seven L4 Super TAG - Vortex Super ROK
Seven
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.02.2008, 17:43
Beitrag #3
RE: Vergleich Rotax Kraus Max Stufe B - Seven L4 Super TAG - Vortex Super ROK
dito
Fahre selbst den Seven, allerdings die Standartversion und bin rundum zufrieden.
Vergleich zum Vortex Super Rok habe ich nicht, aber den Krauss würde ich mir nicht kaufen. Zu teuer, zu wartungsintensiv und zu langsam.
Der Seven ist absolut standfest, wartungsam und schnell. Preis ist auch gut.
Der Vortex soll aber auch gut sein und keine Probleme bereiten.

Alternative wäre noch der Sonik, auch richtig schnell aber äußerst wartungsintenix wg den Drehzahlen.
4Takt Alternativen, nun ja, VT250 halt. Da muss man halt den Vampire zuerst nennen.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.02.2008, 18:02
Beitrag #4
RE: Vergleich Rotax Kraus Max Stufe B - Seven L4 Super TAG - Vortex Super ROK
beim seven habe ich gehört sind die ersatzteile sehr teuer!
und der vampire ist vom anschaffungspreis von 4000 auch kein schnäpchen.
den rotax kann ich nicht beurteil und vom super rok weiß ich nur dass er auch sehr anfällig sein kann.
ich würde mir den seven kaufen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.02.2008, 18:06
Beitrag #5
RE: Vergleich Rotax Kraus Max Stufe B - Seven L4 Super TAG - Vortex Super ROK
Beim Seven brauchst du keine Ersatzteile. Oder zumindest ganz selten welche.
Nur halt Verschleißteile, aber die Kupplung zB ist sehr langlebig, auch Kolben usw hält verdammt lange.

Natürlich ist der Vampire alles andere als günstig, genauso der Unterrhalt, aber mal als 4T Alternative.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.02.2008, 20:14
Beitrag #6
RE: Vergleich Rotax Kraus Max Stufe B - Seven L4 Super TAG - Vortex Super ROK
Ich kann hier keinen Vergleich zu den anderen ziehen, ich bin sie selbst noch nicht gefahren, aber soviel dazu: Der Seven L4 ist ein sehr standfester Motor, mit ich immer zufrieden war. Bis auf kleinere Mängel, wie bei jedem Motor, war er immer zuverlässig und hat keine Probleme gemacht. Bin bei Seven geblieben und bis jetzt sehr zufrieden.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.02.2008, 20:18
Beitrag #7
RE: Vergleich Rotax Kraus Max Stufe B - Seven L4 Super TAG - Vortex Super ROK
Welche Mängel hattest du denn?

Und, wie oben schon erwähnt, Erfahrungen von dem Vortex habe ich auch nicht, nur vom HörenSagen, Seven gefahren und den Krauss auch (zum testen).
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.02.2008, 20:35
Beitrag #8
RE: Vergleich Rotax Kraus Max Stufe B - Seven L4 Super TAG - Vortex Super ROK
Nach einigen Stunden (wieviele genau weiß ich jetzt nicht) ist mir bei Volllast auf der Geraden das Pleuellager "um die Ohren geflogen". Jetzt nicht wörtlich gemeint, ist kaputt gegangen. Ansonsten hatte ich keine Probleme mit dem Motor!
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Vortex VL 95 tanko89 0 1.333 29.03.2020 09:36
Letzter Beitrag: tanko89
  Vortex RVXX info KirilDimitrov 0 3.089 05.02.2018 07:15
Letzter Beitrag: KirilDimitrov
  VORTEX RVXX info KirilDimitrov 0 2.785 05.02.2018 07:13
Letzter Beitrag: KirilDimitrov



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version