Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kart bricht beim Anbremsen aus
17.02.2020, 17:57
Beitrag #1
Kart bricht beim Anbremsen aus
Hallo,
ich bin ein Neuling im Rennkart (vorher nur Indoor) und nach meinen ersten Fahrten tun sich ein paar Fragen bei mir auf.

Wenn ich vor der Kurve etwas stärker abbremsen (noch vor dem Einlenken) geht das Kart hinten extrem weg und das führt direkt zu einem dreher, es ist kein leichtes anstellen sondern es reißt hinten direkt um 90 Grad weg. Gegenlenken hilft nicht da es so extrem versetzt.

Welche Möglichkeiten gibt es da am Setup was zu verändern um das Berechenbarer zu machen?

Schon mal vielen Dank für die Hilfe.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kart zieht beim Bremsen nach links supermoto 4 4.288 16.09.2012 21:27
Letzter Beitrag: pehaha
  Höchstdrehzahl einstellen beim gx270 dino 11 8.015 21.07.2010 15:35
Letzter Beitrag: dino
  Probleme beim Reifenaufziehen iceman1000 4 3.994 16.07.2009 09:48
Letzter Beitrag: Kartpauer1



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version