Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diskussion Eure Meinung bitte. Neu/ Reparieren?
09.04.2020, 17:57
Beitrag #1
Eure Meinung bitte. Neu/ Reparieren?
Hallo ich bin nun auch ein stolzer Besitzer eines Karts.
Bevor ich meine Frage stelle: ich Studiere Elektrotechnik daher möchte ich mein Kart zu einem eKart Umbauen mit 48Volt und 1800W.
Aber bis dahin habe ich Spaß mit dem verbrenner den ich schon zum laufen gebracht habe obwohl Das Kart 3 Jahre lang rum stand.

Zum Problem: Die Bremse es ist kein bremsdruck drauf. Wenn die die Pedale trete trete ich ins leere.
Zu meiner Frage: wie bekomme ich die bremse wieder hin ? Also sie muss wahrscheinlich befüllt und entlüftet werden. Zusätzlich ist mir noch eine (verrostete) entlüftungsschraube abgerissen die jetzt im Zylinder steckt. ?
Was meint ihr komplett neu ? Will’s billig wie möglich vorerst halten da ich mein budged für die Elektro Sache aufsparen will das auch nicht ganz billig ist :)

Verbaute teile

https://www.kartshop-thiem.de/Bremssattel-Hydraulisch_1

https://www.kartshop-thiem.de/Hauptbremszylinder

Danke schon mal vorab
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.04.2020, 22:34
Beitrag #2
RE: Eure Meinung bitte. Neu/ Reparieren?
Bohr doch die Schraube raus oder - hatte ich bei meinem gebraucht gekauften Kart - bohre eine neue Öffnung und dreh eine Schraube rein.

ALTERNATIV zum probieren: Kart so schräg stellen, dass abgerissene Entlüftungsschraub unten und Ausgleichsbehälter oben. Dann vorsichtig mit Flüssigkeit auffüllen und hoffen, dass die Luft nach oben in den Ausgleichsbehälter entweicht. Kostet nichts, ausser etwas Bremsflüssigkeit. Nehme - wenn keine Silikonanlage (= DOT5.0) - am besten DOT 5.1., die ist abwärtskompatibel zu DOT 4 aber besser. Z.B. von MOTUL.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.04.2020, 06:08
Beitrag #3
RE: Eure Meinung bitte. Neu/ Reparieren?
Danke für die Antwort ja werde sie heute vorsichtig rausbohren :)
Und wie bekommt man die bremsflüssigkeit in die Bremse ohne spezialgetät ? Weil wenn ich mir eine komplett neue Bremse holen muss die ja auch befüllt und entlüftet werden. Da kann ich meine auch gleich wieder in Betrieb nehmen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.04.2020, 10:36
Beitrag #4
RE: Eure Meinung bitte. Neu/ Reparieren?
Update: habe gerade gesehen, dass ich nach dem Elektro Umbau elektrisch bremsen kann :) somit hat sich’s erledigt und ich mir 150€ gespart danke euch trotzdem
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bitte ganz schnelle Hilfe Tony Bremse BS2 rennmofa 4 5.738 14.01.2013 19:25
Letzter Beitrag: IameGazelle
  Bremsanlage neu Kaufen nur es passt nicht meiner meinung, HILFE Christian1985 0 2.846 22.07.2010 11:22
Letzter Beitrag: Christian1985



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version