Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 10 Bewertungen - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TM-Service
16.05.2008, 15:43
Beitrag #1
TM-Service
Hallo wollte mal fragen wo ihr eure Motoren Überholen last.
Habe einen TM K8 was kostet eine Komplette Überholung.
Habe ihn Gebraucht gekauft und will sicher gehen
Danke
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.05.2008, 19:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.05.2008 19:08 von eisbär.)
Beitrag #2
RE: TM-Service
Ich habe meinem bislang immer beim Kartshop Wöhler überholen lassen. Dauert zwar manchmal etwas länger aber Preis und Arbeit sind Top!
Gruß

Hilf dem Forum! Zeig deinen Freunden, dass dir das Kartinfos-Forum.de gefällt - bei Facebook!

Spenden bzw. Werbung ausblenden hier! Ein Bild vom werbefreien Forum: hier!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.05.2008, 23:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.05.2008 06:37 von guruoli.)
Beitrag #3
RE: TM-Service
@anfänger82

du hast uns ja nicht gesagt wieviel der motor gelaufen sein soll.

sag mir doch wenn du möchest per pn von wem du den motor hast...

wenn der angeblich frisch revidiert war,und dann die üblichen 2stunden gefahren wurde dürfte ein drüberschauen ja nicht so teuer sein, denn dann würden ja keine teile getauscht...
...das kostet dann teilweise nur 50euro

ein gebrauter motor sollte immer geöffnet werden um eine bestandsaufname zu machen. dann ist es immer sinnvoll die lager gleich zu tauschen, vor allen dingen das untere pleullager..dann hast du für die zwei äusseren lager knapp 20euro , für das untere pleuellager nochmals knapp 45euro und für einen neuen kolben komplett nochmals 70euro..
lass dies also an teilen knapp 150euro sein, an arbeitslohn so um die 100euro...
würde also knapp 250euro kosten um auf nummer sicher zu sein...wir gehen mal davon aus dasder zylinder in ordnung ist.....
klar sind das nur richtwerte, ein kompletter pleuelsatz ( sollte man alle 50std.) ist natürlich dann teurer....
aber wenn du nicht weist wie viele std.der runter hat auch eine überlegung wert.

ich würde dir noch den daniel mazur ( mk2 )empfehlen, der ist zumindest sehr nett und auch recht kompetent.

am besten vorab telefonisch fragen was das kosten soll. du bekommst dann schon in etwa gesagt was sinnvoll ist, zumindest bin ich mir bei mazur da sicher..
ich selbst habe von ihm noch keinen motor machen lassen, aber nur gutes gehört...

am besten mal bei zwei oder drei nachfragen...und ganz wichtig...billig ist nicht gleich gut....

gruss, oli

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern !!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.05.2008, 14:39
Beitrag #4
RE: TM-Service
So dann sage ich mal DANKE für die Antworten
Habe den Motor mit dem Verkäufer bei TR-racing zusammen abgeholt
Aber machte mir alles keinen so guten eindruck habe gefragt und nur knappe antworten bekommen naja,bin jetzt gefahren und habe dann in Schaffheim MKII kennengelernt und er sagte Kolben sei neu und den rest kann man rest beim öffnen beurteilen.
Werde in bei ihm einmal komplett machen lassen
Bis dann
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.05.2008, 18:37 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.05.2008 10:16 von eisbär.)
Beitrag #5
RE: TM-Service
@anfänger82

ja , wenn du in schaafheim oder wittgenborn fährst ist der daniel mazur ja öfter greifbar. ja, lass den motor ruhig von ihm machen.

vor allen dingen hast du den vorteil das wenn mal was dran ist er im wahrsten sinne des wortes springt. er ist eben immer sehr hilfsbereit...
...und er verlangt , wenn er an der bahn hilft im normalfall nur geld für die teile...

gruss, oli

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern !!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wink TM KV 95 Drehschieber Service Manual ? flograf666 4 5.045 19.03.2008 13:55
Letzter Beitrag: Detlev



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version