Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 11 Bewertungen - 3.09 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PRD Dauertest
25.02.2009, 16:48
Beitrag #1
PRD Dauertest
PRD-Cup-Motor-Dauertest
6 Stunden-Test am Rosenmontag in Kerpen
Das PRD-Team war am Rosenmontag in Kerpen mit 5 Fahrern angetreten um einen
Motor im Dauerbetrieb zu testen. Die Messlatte wurde von Teamchef I. Schulz
sehr hoch gelegt. "Wir fahren 6 Stunden non stop - nur tanken,
Fahrerwechsel und ggf. techn. Service." Um 10.25Uhr ging Detlef Schulz mit
dem Motor auf die Strecke zum einfahren. Nach 3-turns mit abkühlen war der
Motor um 11.15 startbereit für den 6-Stunden Dauertest. Im Schnitt fand
alle 20 Minuten ein Fahrerwechsel mit tanken und kettenschmieren statt und
der Motor läuft und läuft und läuft und ................. Nach 6 Stunden
lief der Motor immer noch ohne messbaren Leistungsverlust mit relativ
konstanten Rundenzeiten. Nach 6 Stunden 55 Minuten war es dann soweit - wir
mussten abbrechen - nicht weil der Motor kaputt war sondern weil es
stockduster war und der letzte Fahrer kaum noch die Fahrbahn sehen konnte.
Fazit: Der Motor ist quasi eine komplette Rennsaison ohne Probleme
durchgelaufen

http://www.k-race-tec.com
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.02.2009, 22:43
Beitrag #2
RE: PRD Dauertest
interessantes Experiment. Man sollte mal noch ein paar mehr Motoren auf diese weise testen finde ich =)

Gruß
Viktor

Hilf dem Forum! Zeig deinen Freunden, dass dir das Kartinfos-Forum.de gefällt - bei Facebook!

Spenden bzw. Werbung ausblenden hier! Ein Bild vom werbefreien Forum: hier!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.02.2009, 23:31
Beitrag #3
RE: PRD Dauertest
Moin,

vom Preis-Leistungsverhältnis ist der PRD derzeit nicht zu schlagen. Idealer Hobbymotor. Einziger Nachteil: In der ausgelieferten Form etwas zu laut. Ist schnell mal bei 97 Dez. Vielleicht sollte man da mal ne andere Auspuffbirne mitliefern.

Viele Grüße Thomas

Der Norden gibt Gas!

Meine Kartseite http://www.karting-zone.de/tomdie.html
Meine Bahn http://www.kartbahn-schleswig.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2009, 18:58
Beitrag #4
RE: PRD Dauertest
Was für eine Kupplung ist denn bei denn neusten PRD Motoren verbaut ?
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.04.2009, 13:01
Beitrag #5
RE: PRD Dauertest
Eine einteilige ohne Federn und aufgeklebten Belägen.

Ihr braucht Ersatz- und Verschleißteile für Chassis, Karts oder Motoren? PN an mich ;)

BB-Kartsport auf Facebook: http://www.facebook.com/pages/BB-Kartspo...901?ref=ts
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version