Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 27 Bewertungen - 3.15 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vortex Rok
30.03.2009, 12:04
Beitrag #1
Vortex Rok
Hey leute,....
War gestern in Büren auf der Kartbahn und nach der 2 Runde gerade wo der Motor annähernd warm war .... ZACK Motor aus.....
Habe es erstmal mit ner neuen Kerze versucht ging aber nichts dann Zylinder runter und was seh ich da? Nen fresser,... Hat es das Nadellager vom Kolben zerlegt...
Was meint ihr was Kostet das den neu machen zulassen wenn die KW mit kaputt gegangen ist?
Werde den Motor morgen nach Kerpen bringen vielleicht kann ich dann am Wochenende wieder fahren,....
Vorallem liegen die spähne auch unter dem Kolben ? Hoffe mal nicht das die KW mit im eimer ist weil dann wirds bestimmt teuer... Lasst mal was hören...
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.03.2009, 16:35
Beitrag #2
RE: Vortex Rok
@NoSpeedNoFun

wenn es dir das nadellager zerlegt hast bleibt dir eigentlich nur die möglichkeit den motor aufzumachen.

du musst also in der regel ein neues pleuel rechnen, dann das untere pleuellager, zylinder je nach schaden bearbeiten und dann eben kolben usw.
die kurbelwelle dürfte nichts abbekommen haben

ich drück dir die daumen....

gruss, oli

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern !!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.03.2009, 17:29 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.03.2009 17:30 von NoSpeedNoFun.)
Beitrag #3
RE: Vortex Rok
Und was würde der spaß kosten?
Beitrag zusammengefügt!
ungefähr ;)
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.03.2009, 17:38
Beitrag #4
RE: Vortex Rok
Ohne KW aber mit Pleuel usw. 350 - 500 Euro
mit KW und Pleuel usw. 850 - 1000 Euro
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.03.2009, 17:56
Beitrag #5
RE: Vortex Rok
Naja hoffen wir mal das die Kurbelwelle nichts ab bekommen hat =( wäre echt ärgerlich morgen weiß ich mehr werd dann berichten
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.03.2009, 17:58
Beitrag #6
RE: Vortex Rok
Meistens ist die KW okay.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.03.2009, 19:44
Beitrag #7
RE: Vortex Rok
Das heist,wenn die KW im Socken ist,kaufst du dir lieber nen neuen gebrauchten Rok.Letztes WE ist bei Ebay einer für 700€ weggegangen.Da sparst du Geld und hast die funktionierenden Teile von dir als Ersatz.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.03.2009, 21:21
Beitrag #8
RE: Vortex Rok
na denn drücken wir mal die daumen , daß sich die kosten in grenzen halten, aber die kw geht echt in den seltensten fällen hopps.

und ein gebrauchter bei ebay sollte auch eine revision bekommen, weil die ja fast alle komischerweise höchstens 10std. drauf haben .
also musst du bei 700 euronen immer noch die kontrolle beim händler deines vertrauens dazurechnen.

und dann hast du evt. auch über 1000euro ausgegeben, und in deiner garage lagert dann noch eine menge kaputter edelschrott.
wenn du nicht selber in der lage bist den motor zu revidieren und somit die teile zu kombinieren , ist es eine denkbar schlechte
idee.

manchmal ist weniger mehr....

gruss, oli

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern !!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.03.2009, 21:41
Beitrag #9
RE: Vortex Rok
Warum???
Kaputte KW reparieren-1000@€
Ebay motor+Revision auch 1000€,allerdings hast du dann noch deinen alten,den du als Ersatzteilspender nutzen kannst.

Da ist Methode 2 meines Erachtens aber die bessere!
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.03.2009, 08:14
Beitrag #10
RE: Vortex Rok
Also sollte die kw ine witten sein werde ich auf jeden fall noch einen motor kaufen und dss zusammen bauen bekomm ich auch hin nur das hohnen und so sollte doch ein fachmann machen und das neue pleu einpressen aber mal abwarten werde ihn nachher wegbringen dann gibts infos was die gesagt ham
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.04.2009, 16:06
Beitrag #11
RE: Vortex Rok
ALso habe den Motor abgegeben...
Pleu ist mit inne witten heißt also Motor komplett neu machen,....
Werde mich trozdem mal nach nem austausch Motorumschauen oder ein 2tes Kart =)

Also danke euch erstmal
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Vortex VL 95 tanko89 0 1.010 29.03.2020 09:36
Letzter Beitrag: tanko89
  Vortex RVXX info KirilDimitrov 0 2.736 05.02.2018 07:15
Letzter Beitrag: KirilDimitrov
  VORTEX RVXX info KirilDimitrov 0 2.457 05.02.2018 07:13
Letzter Beitrag: KirilDimitrov



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version