Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 18 Bewertungen - 3.17 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gemisch Comer K60
11.04.2009, 09:12
Beitrag #1
Gemisch Comer K60
Hallo,

bei der ersten Ausfahrt unseres Sohnes mit dem K60 habe ich 1:20 mit Castrol RS gemischt. Der Motor läuft recht fett. Aus dem Flexrohr am Auspuff tropft Öl. Sollte der Motor lieber mit weniger Öl gefahren werden?

Was wäre die Empfehlung für die Zündkerze? Bin mit Bosch W8 gefahren.
Je höher die Zahl, desto höher die Temperatur an der Kerze oder umgekehrt? Kerze ist auch stark verölt.

Danke schon mal für eure Antworten.

mfg

Ich heiße st_mages und bin seit dem 26.03.2009 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2009, 09:42
Beitrag #2
RE: Gemisch Comer K60
Versuch mal 1:18 wenn ihr es euch traut dann kannst du auch 1:16 fahren. Ich würde aber lieber 1:18 nehmen wenn ihr nur Hobby-Fahrer seit und es als spass betreibt.
Mit den Bosch Kerzen kenne ich mich nicht so aus. fajhrre da eher die NGK.

gruss ocho

Frauen Komplimente machen , ist wie Topfschlagen auf dem Minenfeld !!!!
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2009, 21:33
Beitrag #3
RE: Gemisch Comer K60
HI

1:18 sollte passen übers Castrol kann ich nichts sagen da wir das Shell fahren.
Kerze würde ich bei momentan noch etwas kälteren Aussentemperaturen eine W2 von Bosch nehmen.
habe ich zumindest dieses Wochenende gesagt bekommen ;)
Ansonsten war ich immer mit ner W8 (glaub) ganz gut bedient.

Mal schauen mein kleiner geht morgen mit dem gleichen Comer auch fahren, vielleicht gibts ja da noch ein paar Erkenntnisse die weiter helfen können.

Wenn Öl raustropft und die Kerze ölig ist, ist es deutlich zu fett eingestellt. Einfach mal schrittweise magerer stellen und die "Fahne" beobachten.
Oder bei den Grundeinstellungen des Vergasers wieder anfangen.

MFG Seppel

Wer später bremst fährt länger schnell!

Über Baden lacht die Sonne Icon_cool über Schwaben die ganze Welt Rofl
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.04.2009, 13:01
Beitrag #4
RE: Gemisch Comer K60
Also wenn er schon 1:20 Gemisch fährt (was ja schon magerer ist als eure Vorschläge ), und er dennoch zu fett ist, kann es nur an der Vergasereinstellung liegen.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.04.2009, 18:50
Beitrag #5
RE: Gemisch Comer K60
Hallo,
ich halte das Gemisch für zu fett. Der Motor dreht ja nicht so hoch. Das Sotten im Auspuff liegt meist an der Qualität des Öls. Shell X sottet auch sehr stark. Shell M ist besser aber nicht wirklich gut; andere Öle wie z.B. Denicol sotten so gut wie gar nicht. Das sieht man auch am Kolben. Der ist relativ lange blank. Dafür kostet das Öl auch das doppelte.
Allerdings ist dieser Mehrpreis in meinen Augen gut angelegt. Weniger Ablagerungen im Motor und Auspuff. Weniger Revisionsaufwand und seltener Auspuff reinigen.

Gruß Thomas

Der Norden gibt Gas!

Meine Kartseite http://www.karting-zone.de/tomdie.html
Meine Bahn http://www.kartbahn-schleswig.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Öl bzw. Gemisch tritt beim Auspuffanschluss aus JESC5 0 213 12.10.2020 18:05
Letzter Beitrag: JESC5
  Frage zum Oel und Gemisch Red Devil 8 9.746 27.01.2012 19:09
Letzter Beitrag: guruoli
  technische FrageCOMER MIK P50 Leerlauf leugim75 0 2.076 25.08.2011 13:02
Letzter Beitrag: leugim75



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version