Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 30 Bewertungen - 3.23 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfe zur Bedüsung Rotax Max senior
09.08.2011, 14:55
Beitrag #16
RE: Hilfe zur Bedüsung Rotax Max senior
Hallo,

wie schonmal von mir gepostet, kann eine Düsensoftware nur Richtwerte
liefern! Dafür ist die Serienstreuung für Motor /Vergaser viel zu groß
um eine einheitliche Aussage treffen zu können.
Man kommt mit derartigen Programmen aber schneller zum Ziel und muß
nicht lange probieren. Feinabstimmungen sind dann natürlich immer noch nötig.
Für den ungeübten Rotax-Fahrer doch schon eine Erleichterung.

@Andy,
warum gerade bei Deinem Motor die Werte zu stark abweichen ist mir nicht bekannt.
Du experimentierst doch derzeit mit einer Lambda-Sonde am Auslaß und versuchst danach den Vergaser optimal einzustellen. Vielleicht weichen deshalb die Werte so stark ab ?
Für "Otto-Normal-Fahrer" ist das aber doch zuviel Aufwand.



Rainer

www.kartboy.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Car technische FrageSUCHE Hilfe in Berlin Motor Revision nico1991 1 3.055 08.01.2018 22:52
Letzter Beitrag: nico1991
  Rotax Senior zu Mini Max racer0113 0 2.852 08.04.2016 20:56
Letzter Beitrag: racer0113
  Kühlwasser beim Rotax Max Senior ablassen Editore 5 7.171 15.02.2016 20:28
Letzter Beitrag: CRGRacer94



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version