Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 28 Bewertungen - 3.75 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motor zu warm und Druck im Kühlsystem
20.08.2009, 16:12
Beitrag #1
Question Motor zu warm und Druck im Kühlsystem
Hey,
habe seit kurzem ein Problem mit meinem 125er Tag Seven L4 Motor!
Der Motor wird sehr schnell verdammt warm.
Desweiteren baut sich Druck im Kühlsystem auf.
Das merke ich, wenn ich den Deckel am Kühler öffne, ist eben wie ne Flasche wo kohlensäure drin ist und geschüttelt wurde.
Wasser veliere ich aber nicht im System!

Wisst ihr was es sein könnte?

MfG
Steff
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2009, 16:55
Beitrag #2
RE: Motor zu warm und Druck im Kühlsystem
Hey Steff,

ein bißchen Druck baut sich immer im Kühlsystem auf wenn der Motor warm ist.
Wenn es deutlich zuviel Druck ist dann ist viell. die Zylinderkopfdichtung kaputt?
Aber dann müßte eigentlich auch Wasser im Überlaufbehälter sein.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2009, 17:46
Beitrag #3
RE: Motor zu warm und Druck im Kühlsystem
Hey Steff,

was ist warm? Wieviel °C?
Bissel Druck ist okay, wenns sprudelt heisst das das Wasser kocht und das ist nicht okay.
Hast nen Themostaten verbaut?

Grüße Seppel

Wer später bremst fährt länger schnell!

Über Baden lacht die Sonne Icon_cool über Schwaben die ganze Welt Rofl
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2009, 17:54
Beitrag #4
RE: Motor zu warm und Druck im Kühlsystem
Hey,
Wenn die Zylinderkopfdichtung kaputt wäre, würde das Wasser ja auch weniger werden.
Die Temperaturen gehen locker bis 90°C!
Der Deckel funktioniert, haben wir mit Druckluft probiert!
Kann es sein, dass der Deckel einfach zu spät öffnet und sich Druck aufbaut?
Weil wenn sich immer mehr Druck aufbaut durch den Deckel läuft das Wasser ja auch nicht mehr so gut im Kreislauf!

mfg
steff
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2009, 19:11
Beitrag #5
RE: Motor zu warm und Druck im Kühlsystem
Umso wärmer der Motor wird desto mehr Druck baut sich auf.
Ist beim Seven nicht auch die Wasserpumpe im Motor? Vielleicht stimmt damit ja auch irgendetwas nicht. Oder wenn du einen Thermostat das der defekt ist?
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2009, 21:49
Beitrag #6
RE: Motor zu warm und Druck im Kühlsystem
Hey.
Wasserpumpe ist extern und wurde schon ne neue ausprobiert.
Die ist es nicht.
Termostat habe ich auch keins drin.
Deswegen, mir gehn irgendwie die ideen aus
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2009, 21:53
Beitrag #7
RE: Motor zu warm und Druck im Kühlsystem
hmm...
Wasserpumpenriemen sind noch okay?

Hilf dem Forum! Zeig deinen Freunden, dass dir das Kartinfos-Forum.de gefällt - bei Facebook!

Spenden bzw. Werbung ausblenden hier! Ein Bild vom werbefreien Forum: hier!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.08.2009, 06:05
Beitrag #8
RE: Motor zu warm und Druck im Kühlsystem
Mach den Kühler rand voll, laß den Motor warm laufen mit offenem Kühler, wenn dann im Kühler blasen kommen ist die Kopfdichtung oder der Zylinder im eimer. Speedy
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.08.2009, 12:21
Beitrag #9
RE: Motor zu warm und Druck im Kühlsystem
Es kann eigentlich nur eine der Dichtungen sein. Normal sollte da kaum Druck drauf sein. Zusammen mit der hohen Temperatur kommt da fast nur der mittlere O-Ring in Frage. Überprüfe den mal auf Schadstellen oder Risse!!

Ihr braucht Ersatz- und Verschleißteile für Chassis, Karts oder Motoren? PN an mich ;)

BB-Kartsport auf Facebook: http://www.facebook.com/pages/BB-Kartspo...901?ref=ts
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.09.2009, 02:33
Beitrag #10
RE: Motor zu warm und Druck im Kühlsystem
Hey versuch es mal mit einem CO Testgerät, das verwenden wir auch in der Werkstatt um zu prüfen ob die Kopfdichtung hin ist.

LG Hans-Peter

Geradeaus kann ja Jeder Icon_exclaim
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Question ???Kühlsystem??? crg-stay 14 10.107 10.03.2012 16:40
Letzter Beitrag: marc97
  Arrow Motor?? Kennt einer diesen Motor?? Race-Michi 2 4.733 14.06.2010 19:51
Letzter Beitrag: Race-Michi
  390er Druck King-Haacky 0 2.437 21.07.2006 22:58
Letzter Beitrag: King-Haacky



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version