Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 37 Bewertungen - 2.86 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
340er Vergaser auf 270er
14.09.2009, 02:37
Beitrag #1
340er Vergaser auf 270er
Hallo zusammen,

ich fahr momentan nen gx 200 Motor und habe mir jetzt nen 270er besorgt. Jetzt würde ich das Teil aber gerne ein bisschen schneller machen, bevor ich ihn einbaue. habe bei schuette gelesen, dass die nen getunten 270er mit nem Vergaser vom 340er anbieten. Kann mir jemand sagen was das bringt, und ob der ohne große Änderungen auf den 270er passt? Und für sonstige tipps um das Teil relativ günstig etwas schneller zu machen wäre ich euch auch echt dankbar.

Vlg Dino

Klar mach ich Sport..... Aber nur in Verbindung mit nem Motor Tongue
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.09.2009, 14:59
Beitrag #2
RE: 340er Vergaser auf 270er
Hi,
eine ähnliche Frage was die Leistungssteigerung eines 4-Takters angeht hatten wir vor kurzem schon mal. Vielleicht hilft dir das ja weiter: http://www.kartinfos-forum.de/showthread...n#pid27792

Falls nicht, frag noch mal nach =)
Gruß

Hilf dem Forum! Zeig deinen Freunden, dass dir das Kartinfos-Forum.de gefällt - bei Facebook!

Spenden bzw. Werbung ausblenden hier! Ein Bild vom werbefreien Forum: hier!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.09.2009, 15:54
Beitrag #3
RE: 340er Vergaser auf 270er
Super. Danke.Daumenhoch Da ist der ein oder andere Tipp dabei den ich mal ausprobieren werde. Ich werd mir wohl als erstes die stärkeren ventilfedern bestellen, und den Begrenzer rausschmeißen. Ich muss wohl einiges dran machen, um den Gewichtsnachteil auszugleichen.Icon_confused Bin mit nem Leihkartchassis unterwegs. Das ding wiegt gefühlte zwei tonnen. Ich muss mir mal was leichteres suchen.

Klar mach ich Sport..... Aber nur in Verbindung mit nem Motor Tongue
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.09.2009, 00:40
Beitrag #4
RE: 340er Vergaser auf 270er
Hallo!
Soweit ich weiß verbaut Schütte den 340er Vergaser nur bei den 17 PS Motoren.
Schon bei den 13 Ps ist wieder der normale drauf.
Das mit den Federn und dem Drehzahlbegrenzer ist ein Anfang, denk
dran, das Du das Teil nicht überdrehst.
Meine Empfehlung: Besorg Dir auch gleich einen Drehzahlmesser.
Es ist kostengünstiger als eine Kurbelwelle oder ein Zylinderkopf für das Teil!
Du kannst auch bei Schütte anrufen, die helfen Dir auch bei Deinen Fragen und beraten Dich.

Kartverbieger
Der, der dem Kart hinterher läuft!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2009, 15:51
Beitrag #5
RE: 340er Vergaser auf 270er
Danke für die Antwort. wenn ich den Vergaser auf meinen Serien 270Er draufknall müsste das doch aber auch was bringen, oder? habe keine Lust das Ding zu überdrehen. Wo finde ich denn nen brauchbaren, günstigen Drehzahlmesser? Und wie hoch kann ich das Teil dann in verbindung mit den stärkeren Federn drehen? ich meine, mal was von etwa 6000 touren gehört zu haben. Kommt das etwa hin?

Klar mach ich Sport..... Aber nur in Verbindung mit nem Motor Tongue
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2009, 01:56
Beitrag #6
RE: 340er Vergaser auf 270er
Vielleicht findest Du einen Drehzahlmesser hier im Forum, oder bei E... vielleicht.Wenn der Motor standfest gemacht ist liegt die empfohlene max Drehzahl bei 6000. Sprich bitte vorher mit einer Fachwerkstatt was
dafür alles gemacht werden muß.
Wenn Du nur höher drehst, sehe ich den Sinn für einen größeren Vergaser nicht. Der jetzige schaft das und Du hast immer noch die Möglichkeit einer anderen Bedüsung.

Kartverbieger
Der, der dem Kart hinterher läuft!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2009, 13:28
Beitrag #7
RE: 340er Vergaser auf 270er
Dann werd ich mich mal schlau machen was ich ausser Ventilfedern noch ändern muss. Das mit der anderen Düse kam mir auch schon in den sinn. Mir hat aber mal jemand gesagt ich bekäme das Ding dann nie mehr richtig eingestellt und evtl gar nicht mehr ans laufen. ist Das so kompliziert oder hat der Typ das n bisschen überdramatisiert? Gibts eigentlich irgend ne empfehlenswerte Fachliteratur übers Tunen von 4- Taktern? habe bei Ebay mal was gesehen, weiss aber nicht ob die Bücher da was bringen. Also über Erfahrungsberichte wäre ich dankbar.

Klar mach ich Sport..... Aber nur in Verbindung mit nem Motor Tongue
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2009, 14:29
Beitrag #8
RE: 340er Vergaser auf 270er
Ich kenne z.B. das 4-Takt Tuning Buch hier: http://www.amazon.de/gp/product/38794357...3879435782

Ob das zu empfehlen ist, kann ich dir nicht sagen, habe mit 4-Taktern nichts am Hut und es daher auch nicht gelesen. Bücher an sich schaden gar nichts. Gerade für Anfänger lassen sich in Büchern doch eine Menge Tipps finden - einfach zum näher bringen von Grundlagen.

Gruß

Hilf dem Forum! Zeig deinen Freunden, dass dir das Kartinfos-Forum.de gefällt - bei Facebook!

Spenden bzw. Werbung ausblenden hier! Ein Bild vom werbefreien Forum: hier!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2009, 16:49
Beitrag #9
RE: 340er Vergaser auf 270er
Eben drum. Das habe ich mir auch gedacht. Dann hat man immer mal was zum nachschlagen. Ich leg mir einfach mal n paar Bücher zu. N bisschen was brauchbares wird ja wohl in den meisten stehen. Danke für den Link.

Klar mach ich Sport..... Aber nur in Verbindung mit nem Motor Tongue
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2009, 17:31
Beitrag #10
RE: 340er Vergaser auf 270er
hier findest du mal eine zusammenstellung der meisten kartbücher: http://www.kartinfos.de/index.php?option...&Itemid=53
gruß

Hilf dem Forum! Zeig deinen Freunden, dass dir das Kartinfos-Forum.de gefällt - bei Facebook!

Spenden bzw. Werbung ausblenden hier! Ein Bild vom werbefreien Forum: hier!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.09.2009, 23:04
Beitrag #11
RE: 340er Vergaser auf 270er
SuperDaumenhoch Da sind ja schon einige dabei. Da werd ich wohl am Montag mal zum Buchladen schreiten

Klar mach ich Sport..... Aber nur in Verbindung mit nem Motor Tongue
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.09.2009, 11:17
Beitrag #12
RE: 340er Vergaser auf 270er
oder bei amazon bestellen Icon_wink1 Tongue
Gruß

Hilf dem Forum! Zeig deinen Freunden, dass dir das Kartinfos-Forum.de gefällt - bei Facebook!

Spenden bzw. Werbung ausblenden hier! Ein Bild vom werbefreien Forum: hier!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.09.2009, 11:37
Beitrag #13
RE: 340er Vergaser auf 270er
Oder so. Ist weniger RennereiRofl und wahrscheinlich noch günstiger

Klar mach ich Sport..... Aber nur in Verbindung mit nem Motor Tongue
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Neuer RotaxMax-Vergaser von Tillotson Sonne 3 10.552 07.03.2018 22:14
Letzter Beitrag: edith79
  technische FrageVergaser mit 3 stellschrauben Ejnei 0 2.927 07.01.2018 20:45
Letzter Beitrag: Ejnei
  technische FrageAlternativ Vergaser für Comer K60 v8powered 0 3.399 02.03.2016 20:58
Letzter Beitrag: v8powered



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version