Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 16 Bewertungen - 2.44 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rotax oder Vortex
22.12.2009, 13:12
Beitrag #1
Rotax oder Vortex
Hallo ich habe mir überlegt mir einen neuen Motor zu besorgen. Meine vorstellung ist so was wie ein Vortex Super Rok. Jedoch habe ich aber keine Ahnung von Kartmotoren. Wass würdet ihr mir als Kartprofis für einen Rat geben?? Welches Chassis oder welcher Motor würde bei mir am besten passen?? (Leider gibt es im Internet nicht viel zu diesem Sport, habe zumindest nichts gefunden)(Kann man irgendwo Bücher oder so was kaufen ??
Währe ech nett wenn mir jemand diese fantastischen Sport ein bisschen nächer bringen würde.
Vielen dank

Chuck Norris isst keinen Honig, er kaut Bienen!!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2009, 14:14
Beitrag #2
RE: Rotax oder Vortex
Hallo,

wie ich Dir bereits in deinem anderen Beitrag geschrieben habe, findest du auf meiner Seite http://www.kartsport-aktuell.de ein Buch "Tipps und Tricks für Kartfahrer" als Ebook zum Download. Weiterhin eine kleine Videosammlung mit Videos zum Sitzeinbau, Demontage / Montage Vergaser und Entlüftung der Bremsanlage.
Ein Buch über Kartmotoren wird in Kürze fertig sein.

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.12.2009, 16:08
Beitrag #3
RE: Rotax oder Vortex
Wenn du Power UND Haltbarkeit möchtest solltest du einen KF2 Motor kaufen. Die Superrok sind alle paar Wochen an der Wasserpumpe kaputt, der Rotax ist zu langsam. Der KF hat bald 8 PS mehr als der Rotax und hält im Hobbybetrieb auch 20h!
Was willst du ausgeben?

Ihr braucht Ersatz- und Verschleißteile für Chassis, Karts oder Motoren? PN an mich ;)

BB-Kartsport auf Facebook: http://www.facebook.com/pages/BB-Kartspo...901?ref=ts
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2010, 19:39
Beitrag #4
RE: Rotax oder Vortex
Als erstes Vielen Dank für die Antworten!! hmm was ist denn das für ein Motor KF2 ?? ist mir total fremd. Was das Geld angeht, ja so viel wie nötig so wenig wie möglich währe mein Ziel. Scherzz
Ja ich möchte eigentlich im Kartsport dabei sein, es muss nicht gerade ein Motor der obersten Klasse sein aber scho einer der Dampf hat, falls ihr versteht was ich meine :)

Chuck Norris isst keinen Honig, er kaut Bienen!!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2010, 21:42
Beitrag #5
RE: Rotax oder Vortex
Das ist mal wieder so ein Thema, wo Dir jeder etwas anderes empfehlen wird. Wenn Du schnell und kostengünstig unterwegs sein willst, empfehle ich Dir einen IcA 100 Senior. "Nachteil" ist, Du mußt ihn halt anschieben. Vorteil wiederum, kein Starter, keine Kupplung, keine "Zahnräder oder andere Innereien" = weniger Verschleißteile = weniger Kosten.

Der KF2 ist ein Motor der neuen TAG Generation, also mit internem Anlasser und Kupplung. Er hat 125 ccm und damit etwas mehr Leistung als ein 100 er. Aber eben auch viel mehr Teile die kaputt gehen können.

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Motorrevision TM K7 ja oder nein? simson_freaks 0 139 03.11.2020 22:04
Letzter Beitrag: simson_freaks
  Vortex VL 95 tanko89 0 995 29.03.2020 09:36
Letzter Beitrag: tanko89
  Vortex RVXX info KirilDimitrov 0 2.714 05.02.2018 07:15
Letzter Beitrag: KirilDimitrov



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version