Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 26 Bewertungen - 2.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein Kart springt nicht an
27.05.2010, 19:16
Beitrag #1
Mein Kart springt nicht an
Hallo bin neu hir ;) und habe direkt eine frage
ich habe ein rennkart was ich vor 2 jahren bei ebay erstanden habe.es ist schon etwas älter ca. 95-97 .habe das kart einmahl kurz gefahren danach liefe es nicht mehr ich bin der meinung das das kart kein benzin zieht . habe einen 125ccm 2 takter motor von iame und vergasser denke ich mahl einer der beim motor dabei war aber bin mir nicht sicher ... das kart hatt keine benzinpummpe sonder der vergasser saugt direkt an .was soll ich tuhen

Ich heiße Dennis91295 und bin seit dem 27.05.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.05.2010, 19:38
Beitrag #2
RE: Mein Kart springt nicht an
Hallo Dennis,

mach erstmal das, was jeder Zweitaktfahrer in dieser Situation machen würde.

1. Prüfen ob ein Zündfunke da.
2. Zündkerze erneuern, wenn unter Punkt 1 kein positives Ergebnis war.
3. Vergaser in Grundeinstellung bringen.
4. Am besten frischen Kraftstoff einfüllen. Wenn die Kiste schon länger steht kann es nicht schaden. OEL nicht vergessen. Eusa_wall
5. Luftfilter abbauen und mit der flachen Hand vorm Vergaser das Gemisch ansaugen lassen.
6. Motor starten und Spaß haben Daumenhoch

Wenn ich mich irgendwo unverständlich ausgedrückt habe, bitte nochmal
nachfragen Smile

Grüße
Frank
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.05.2010, 19:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.05.2010 19:56 von Volker61.)
Beitrag #3
RE: Mein Kart springt nicht an
Hallo Dennis,

erst mal willkommen im Forum.

Wenn der Motor nicht anspringt prüfst du erst mal, ob überhaupt Sprit angesaugt wird und ob ein Zündfunken vorhanden ist.

Wird kein Sprit angesaugt, Benzinleitung prüfen (auch die im Tank). Ist die i.O., Vergaser abdrücken bzw. aufmachen und alles kontrollieren. Vergaser kann auch "übergelaufen sein. D. h. Einlaufventil klemmt oder undicht. Ebenso kann der Motor schon abgesoffen sein (es steht schon zuviel Sprit drin).
Vergasereinstellung natürlich ganz wichtig. Nicht zu fett beim starten.

Wenn kein Zündfunken, Kerze erneuern. Auch wenn ein Zünfunken vorhanden ist, würde ich eine neue Kerze nehmen. Manchmal hast du zwar einen Zündfunken wenn die Kerze ausgebaut ist, aber unter Last dann nicht mehr. Du solltest auch eine neue Kerze nehemen, keine "gute gebrauchte".
Wenn er immer noch nicht anspringt, Kerzenstecker erneuern. Wenn dann immer noch kein Funke: Zündspule, oder Stator der Zündung defekt. Wenn du einen "Ausschalter" hast, Schalter prüfen.

Ist Zündung und Vergaser i.O. Membranen kontrollieren.

Ich denke, jetzt hast du erst mal was zu tun Icon_lol

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.05.2010, 22:18
Beitrag #4
RE: Mein Kart springt nicht an
Hallo,
wenn ein 2-takter nicht anspringt kann es ja nicht so viel sein. wie schon vor mir gesagt:
-Zündkerze (funken ?)
-Vergaser sitzt nicht richtig (zieht Falschluft), Dichtungen prüfen !!
- Vergaser ist zu fett eingestellt (dreh die schrauben mal rein und dann 1 1/2 - 2 Umdrehungen raus !
- im Vergaser ist Dreck (einfach mal reinigen, mit Kompressor durchlüften etc.)
- Motor von Spritresten befreien, also sauber machen.
- Neuen Sprit rein hand auf den Vergaser, wenn er kein Benzin zieht, Benzinschlauch auf Löcher überprüfen.
- Hast du die Zündung verstellt ? Wenn ja => nicht gut

So jetzt habe ich mich in einigen Punkten zwar wiederholt, aber wenn du dass alles mal Prüfst dürfte der Motor wieder anspringen, ist ja nicht so viel dran an nem 2-takter...

Gruß
Tom

PS: Hast vielleicht nen Kolbenfresser und es ist dir nicht aufgefallen ;-) :-)

Ich heiße funfreak** und bin seit dem 21.05.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.05.2010, 22:56
Beitrag #5
RE: Mein Kart springt nicht an
Ok., den Kolbenfresser hatte ich wohl vergessen Icon_wink1

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.05.2010, 19:41
Beitrag #6
RE: Mein Kart springt nicht an
vielen vielen dank für die vielen antwort!
das kart hatt kein benzin gezogen habe vieles ausprobiert und dann habe ich den vergasser aufgemacht und sauber gemacht wieder zusammen geschraubt und vehrsucht anzumachen und es lief :) muss zwar noch richtig einstellen ...
habe noch eine frage die passt jetzt zwar ned gerade hir her was brauch ich den für reifen ? da steht drauf hinten : 7.1/11.0-5
vorne: 4.5/10.0-5 muss ich da noch ürgent was beachten ?
lg Dennis

Ich heiße Dennis91295 und bin seit dem 27.05.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.05.2010, 19:56
Beitrag #7
RE: Mein Kart springt nicht an
Was brauchst du für den Reifen???

Vielleicht.... Luft Icon_confused
Ca. 0,6 bis 0,8 bar.

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  technische FragePavesi Schalter zieht warm nicht Pavesi87 3 5.146 31.07.2014 12:43
Letzter Beitrag: Daniel-76
  technische FrageKart springt nicht an HILFE Lorenzo 9 11.395 29.03.2013 17:54
Letzter Beitrag: bauerfranek
  DD2 startet nicht mehr mmkiter 20 16.692 11.09.2012 10:34
Letzter Beitrag: mmkiter



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version