Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 19 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rotax Kupplung
02.07.2010, 19:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.07.2010 19:26 von DJ1312.)
Beitrag #1
Rotax Kupplung
Hi,

beim Rotax Max Senior sieht man ja wenn man die Glocke ab macht soweit ich weiß schon direkt diese 3 Federn. Hat der Rotax Max Junior auch diese 3 Federn ? Die Glocke ist ja vom Junior zum Senior anders. Oder liegt das an der neuen und der alten Kupplung ?

mfg
DJ1312
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.07.2010, 19:55
Beitrag #2
RE: Rotax Kupplung
Hallo

Das liegt an der neuen/alten Kupplung.

Bei der alten ist der Durchmesser der Fliehkraftkupplung und natürlich der Kupplungsglocke grösser als bei der neuen.

Kenne das jetzt nur vom DD2, aber wenn ich mir die Teilelisten so anschaue ist es beim Max auch so.

Grüsse,
Ralf

Ich heiße wicket und bin seit dem 16.05.2009 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.07.2010, 19:57
Beitrag #3
RE: Rotax Kupplung
Hat die neue Kupplung von Rotax für die Junior Max denn auch diese 3 Kupplungsfedern ? Kann man auf den Bildern schlecht sehen.

mfg
DJ1312
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.07.2010, 20:15
Beitrag #4
RE: Rotax Kupplung
Hallo

Nein, keine Federn mehr.

So sieht die neue Kupplungsscheibe aus:

http://shop.straube-motorsport.de/index.php?a=6717

Die alte Bestand aus den 3 Backen die mit den 3 Federn Verbunden sind:

http://shop.straube-motorsport.de/index.php?a=1403

Du meinst diese 3 Federn die auch in dem Reparatursatz dabei sind:

http://shop.straube-motorsport.de/index.php?a=1160

Gruss,
Ralf

Ich heiße wicket und bin seit dem 16.05.2009 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.07.2010, 16:27 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.07.2010 17:15 von eisbär.)
Beitrag #5
Big Grin RE: Rotax Kupplung
(02.07.2010 19:57)DJ1312 schrieb:  Hat die neue Kupplung von Rotax für die Junior Max denn auch diese 3 Kupplungsfedern ? Kann man auf den Bildern schlecht sehen.

mfg
DJ1312



die neue kupplung hat keine federn mehr

Ich heiße kevin1308 und bin seit dem 04.07.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2010, 00:50
Beitrag #6
RE: Rotax Kupplung
Also die neue Kupplung besteht da zum größten Teil eigentlich nur aus der Metalscheibe und der Glocke, da die Metallscheibe schon bei keinsten umdrehungen sich dehnt, falls dir in den Kopf schwebt die neue Kupplung zu holen, würde ich es dir erst empfehlen, wenn die alte Kupplung langsam zicken macht. Solange ist die alte Kupplung noch besser (meiner Meinung nach).

MfG

Ich heiße FreundBlase und bin seit dem 16.07.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2010, 07:09
Beitrag #7
RE: Rotax Kupplung
Generell ist es egal ob Senior oder Junior, die Kupplungen sind gleich.
Du hast nur die Möglichkeit zu wählen zwischen neuen und alten Model.
Von Aussen erkennbar an der Glocke, die Alte hat Löcher und die Neue
hat eine geschlossene Glocke.
Achtung je nach Serie ist die Neue Pflicht.
Die Neue läßt sich nicht so einfach manipulieren, deshalb Pflicht.

Kartverbieger
Der, der dem Kart hinterher läuft!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  technische FrageSuche Kupplung für Honda GX160 mit 5.5PS für Kettcar posburg 1 1.157 27.09.2020 17:43
Letzter Beitrag: bridgess
  technische FrageHorstmann Kupplung Lebensdauer? Mika998 3 4.983 30.05.2016 20:13
Letzter Beitrag: Blaubrenner
  Kupplung schleift Gustulus 0 2.338 19.03.2016 19:45
Letzter Beitrag: Gustulus



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version