Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 17 Bewertungen - 3.24 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Flexrohr Einfluss auf die Drehzahl ?
30.07.2010, 15:40
Beitrag #1
Flexrohr Einfluss auf die Drehzahl ?
Hallo,
habe mal gehört, dass die länge des Flexrohres einen Einfluss auf die Drehzahl des Motors hat -kann mir dazu jemand etwas sagen?

gruß Hans.;

Ich heiße kartingJ. und bin seit dem 20.05.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.07.2010, 16:07
Beitrag #2
RE: Flexrohr Einfluss auf die Drehzahl ?
Hallo,

die Länge des Flexrohres hat beim Zweitakter tatsächlich Einfluss auf die Drehzahl.
Die Leistungsentfaltung des Zweitaktmotors beruht auf einem Resonanzsystem, welches sich die Schwingungseigenschaften der Gase zunutze macht. Die Länge des Auspuffs ist hier mitentscheidend für das Drehzahlband des Motors. Je kürzer z.B. der Auspuff, also in unserem Fall das Flexrohr, um so besser ist das System für hohe Drehzahlen geeignet.

Wenn du mehr darüber oder allgemein über Kart-Zweitaktmotoren erfahren möchtest, schau mal hier rein:

http://www.spass-am-kartsport.de/motoren-leseprobe.exe


Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2010, 15:11
Beitrag #3
RE: Flexrohr Einfluss auf die Drehzahl ?
Ah, ok- Danke für die Antwort!
Gruß Hans.;

_____________________________________________________
Alle Rechtschreibfehler sind beabsichtigt, und tragen zur allgemeinen Belustigung teil.

Ich heiße kartingJ. und bin seit dem 20.05.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2010, 16:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.2010 15:01 von eisbär.)
Beitrag #4
RE: Flexrohr Einfluss auf die Drehzahl ?
hallo

Habe zwar noch nicht so viele motoren gesehen aber noch nie das nen 2 Takter nen Flexrohr hat.
Das wäre mir echt neu weil der pralle/birne auf den motor abgestimmt ist und der muss gleich am zylinder dran sein ohne das ein flexrohr zwischen ist.
Ein flexrohr könnte ich mir maximal an nem 4 takter vorstellen wo es eigentlich nicht wirklich eine rolle spielt ob ein flexrohr zwischen ist oder halt wie lang das flexrohr ist solange es sich nicht verjüngt und der durchmesser genauso groß ist wie der ausslass vom motor.

Weil wenn der durchlass zu klein ist beommt der motor einen rückstau und schafft es nicht das komplette BLG was verbrannt wurde aus dem zylinder zu schieben und dan mit frischen BLG zu füllen.

MFG Rahni301

Ich heiße Rahni301 und bin seit dem 25.07.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2010, 16:25
Beitrag #5
RE: Flexrohr Einfluss auf die Drehzahl ?
@Rahni301

Du bist scheinbar völlig ahnungslos!
Jeder 100 er hat ein Flexrohr mit dem du die Auspufflänge variieren kannst. Bei einem Zweitakter kannst du damit sehr viel rausholen, oder aber eben nicht.
Das manche Zweitakter dieses Flexrohr nicht mehr haben, z.B die KF, oder deine "pralle birne" Icon_rolleyes heißt noch lange nicht, dass es ohne einem flexiblen Stück besser wäre.
Die meisten sind mit solchen Einstellungsmöglichkeiten offenbar hoffnungslos überfordert. Deswegen wohl auch der "Rückschritt" bei den KF. Dort, zumindest bei den KF2, mit Auslaßschieber.

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2010, 16:45
Beitrag #6
RE: Flexrohr Einfluss auf die Drehzahl ?
(31.07.2010 16:25)Volker61 schrieb:  @Rahni301

Du bist scheinbar völlig ahnungslos!
Jeder 100 er hat ein Flexrohr mit dem du die Auspufflänge variieren kannst. Bei einem Zweitakter kannst du damit sehr viel rausholen, oder aber eben nicht.
Das manche Zweitakter dieses Flexrohr nicht mehr haben, z.B die KF, oder deine "pralle birne" Icon_rolleyes heißt noch lange nicht, dass es ohne einem flexiblen Stück besser wäre.
Die meisten sind mit solchen Einstellungsmöglichkeiten offenbar hoffnungslos überfordert. Deswegen wohl auch der "Rückschritt" bei den KF. Dort, zumindest bei den KF2, mit Auslaßschieber.

Gruß Volker

aso das wusste ich echt nicht.

aber wird wirklich nicht einfach sein da die passende länge zu finden das der motor perfekt läuft.

Ich heiße Rahni301 und bin seit dem 25.07.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2010, 16:52
Beitrag #7
RE: Flexrohr Einfluss auf die Drehzahl ?
Probieren geht über studieren!

Ich hatte damals für den 100er mehrere Flexrohre (Differenz jeweils 0,5 cm von einem Rohr zum anderen) in meiner Werkzeugkiste liegen. So konnte ich für jede Bahn schnell ein passendes Teil finden.
Dabei hatte ich auch noch den Vorteil, dass ich durch das Werksteam wusste, welche Auspufflängen an meinem 100er gut waren. Die hatten schliesslich auf dem Prüfstand und bei ihren andauernden Testfahrten solche Sachen ja auch ausgiebig getestet.

Kosmic T11-Vortex RVX125 (Schalter) vom offiziellen Kosmic - Vortex Racing Team (Maréchal)
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2010, 16:59
Beitrag #8
RE: Flexrohr Einfluss auf die Drehzahl ?
Wir haben durch viele Testfahrten herausgefunden, welche Länge für welchen Typ Bahnen am besten ist. Somit wissen wir, was wir wo fahren müssen. die Feinabstimmungen kannst du eh nur dann am Tag vor Ort machen.

Gruß volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  tm k9 Drehzahl begrenzer MS_KART80 17 13.433 25.09.2013 15:23
Letzter Beitrag: powerbob78
  technische FrageAuspuff am Flexrohr undicht ... Heinrich276 19 17.616 28.10.2011 07:57
Letzter Beitrag: eisbär
  Drehzahl ohne Resonanzauspuff ? oracle8 2 2.968 14.07.2010 16:31
Letzter Beitrag: oracle8



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version