Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 8 Bewertungen - 1.75 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Horstmankupplung schweißbar?
31.07.2010, 19:09
Beitrag #1
Horstmankupplung schweißbar?
Hallo,

ich möchte ein Riemenrad aus Stahl (phosphatiert) auf die CIK 98 Horstmankupplung schweißen. Abtrieb soll dann über einen Riemen erfolgen. Bevor ich jetzt das Ritzel wegdrehe, würde ich gerne wissen ob das Matrial der Kupplung überhaupt schweißbar ist. Welches Material ist das?
Leider haben wir nur ein Schutzgasschweißgerät

Ich heiße oracle8 und bin seit dem 11.07.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2010, 07:07
Beitrag #2
RE: Horstmankupplung schweißbar?
Hallo
das kannst du schon machen ich empfehle es aber nicht da sonst unwuchten entstehen können
.......was dann bei hohen drehzahlen unangenehm werden könnte
Gruß Jackie

Ich heiße jackie95 und bin seit dem 02.08.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version