Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 10 Bewertungen - 3.7 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sportluftfiler beim GX390
05.08.2010, 18:36
Beitrag #1
Sportluftfiler beim GX390
Hallo,

ich habe auf meinen GX390 Nachbau (Wiltec) einen offenen Luftfilter (Pilz) montiert.
Meine Frage ist, ob ich am Vergaser auch was ändern muss? Z.B. Hauptdüse?
Habe auch gemerkt, das der Motor in schnellen Ecken einfach ausgeht, hängt das damit zusammen?
Danke.

Gruß, André

Ich heiße AndreC^1 und bin seit dem 14.07.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.08.2010, 20:32
Beitrag #2
RE: Sportluftfiler beim GX390
Hallo
würde mich auch mal interessieren weil ich das gleich bei meinen Gx 340 machen will
Lg Dennis

Ich heiße Dennis91295 und bin seit dem 27.05.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.08.2010, 07:21
Beitrag #3
RE: Sportluftfiler beim GX390
Hallo,

der Tuningluftfilter hat damit nichts zu tun.

Es gibt 2 Möglichkeiten:
1) dein Ölwächter ist immer noch drin
2) du hast Wasser im Vergaser

Aber ich tippe auf die erste Möglichkeit.

Gruß

Ich heiße Kart Maddin und bin der Schrauber meiner Frau Eusa_whistle
und jetzt mit der Kraft der 2 Kolben schaff ich das auch. Icon_wink1
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.08.2010, 12:42
Beitrag #4
RE: Sportluftfiler beim GX390
Hi


Ich habe auch so ein motor von wiltec mit ölmangelschalter für mein vadder besorgt habe aber noch nicht gefahren, wenn das problem bei mir auch auftritt? kann man den schalter einfach rausnehnehmen oder muss man motor auseinandernehmen??? wenn er raus warscheinlich einfach ne schraube mit o-ring rein schrauben oder ??

mfg

Nico

... Nico
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.08.2010, 13:27
Beitrag #5
RE: Sportluftfiler beim GX390
Hallo
Die 2 Kabel vom Zündschalter zum Ölstandwächter trennen.
Die beiden Enden, die aus dem Zündschalter kommen verbinden.
So funzt das bei meinem GX-Motor.
Macht mich aber nicht für eine blaue Kurbelwelle verantwortlich.
Keine Haftung für Folgeschäden.
Grüße
Hans-J.

Ich heiße Hans-Joachim, und bin nur der Schrauber meines Enkels.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.08.2010, 00:23
Beitrag #6
RE: Sportluftfiler beim GX390
Hi Mädels. Das ist ein gewagtes Spiel, den Oelwächter aus zu schalten.
Ich denke mal das du deinen Oelfilter mal Prüfen solltest, und ob immer genug Oel vorhanden ist. Wenn es nur in schnellen Kurfen ist, kann esw auch sein, Oelfilter lässt nicht mehr genug durch( Verschmutzt), oder Oelmangel.


Lg Michael
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.08.2010, 06:21
Beitrag #7
RE: Sportluftfiler beim GX390
(07.08.2010 00:23)Tony Kart Racer schrieb:  Hi Mädels. Das ist ein gewagtes Spiel, den Oelwächter aus zu schalten.
Ich denke mal das du deinen Oelfilter mal Prüfen solltest, und ob immer genug Oel vorhanden ist. Wenn es nur in schnellen Kurfen ist, kann esw auch sein, Oelfilter lässt nicht mehr genug durch( Verschmutzt), oder Oelmangel.


Lg Michael

Was für ein Ölfilter? Der Motor hat keinen Ölfilter!

Und dass man, wenn man den Ölwächter abschalten tut, den Ölstand einmal mehr kontrollieren sollte, ist hoffendlich jedem klar.

Gruß

Ich heiße Kart Maddin und bin der Schrauber meiner Frau Eusa_whistle
und jetzt mit der Kraft der 2 Kolben schaff ich das auch. Icon_wink1
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.08.2010, 11:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.08.2010 13:07 von Grautvornix.)
Beitrag #8
RE: Sportluftfiler beim GX390
@knb1
Deine Schreibweise, ohne Punkt und Komma, ist zum Kotzen.
Zentrifugalschmierung und Kurvenfahren haben nichts miteinander zu tun.
Wenn das Öl an die Seite gedrückt wird, hat auch die Schleuderscheibe
nichts zu schleudern.

Grüße

Ich heiße Hans-Joachim, und bin nur der Schrauber meines Enkels.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.08.2010, 12:19
Beitrag #9
RE: Sportluftfiler beim GX390
(07.08.2010 11:39)Grautvornix schrieb:  @knb1
Deine Schreibweise, ohne Punkt und Komma ist
zum Kotzen.

Volle Zustimmung

Möchte ein Mod sich mal die Mühe machen die Beiträge von knb1 zu editieren?

Grüße
Frank
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.08.2010, 14:10 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.08.2010 14:12 von eisbär.)
Beitrag #10
RE: Sportluftfiler beim GX390
knb1 weigert sich seinen Account zu aktivieren und verfasst Beiträge, die man lieber nicht lesen möchte (Beiträge ohne Punktierung!). Der User wurde gelöscht (inkl. aller Beiträge). Er darf sich gerne neu registrieren sofern nächstes Mal der Account akiviert wird und etwas mehr auf Punkte und Kommata geachtet wird!

Hilf dem Forum! Zeig deinen Freunden, dass dir das Kartinfos-Forum.de gefällt - bei Facebook!

Spenden bzw. Werbung ausblenden hier! Ein Bild vom werbefreien Forum: hier!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Öl bzw. Gemisch tritt beim Auspuffanschluss aus JESC5 0 202 12.10.2020 18:05
Letzter Beitrag: JESC5
  Kühlwasser beim Rotax Max Senior ablassen Editore 5 7.162 15.02.2016 20:28
Letzter Beitrag: CRGRacer94
  GX390 springt nicht an Azrail 7 21.040 10.04.2015 10:56
Letzter Beitrag: TheStig1411



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version