Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 18 Bewertungen - 3.72 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fragen zu RK1 Motor
22.08.2010, 12:36
Beitrag #1
Fragen zu RK1 Motor
Hallo zusammen,

habe kürzlich eine Faherin mit RK1 gesehen und war sehr von dem Motor begeistert. Schnell auf den Geraden + aus den 180° Kehren wie der WF.
Die Zeiten waren wie mit World Formula.
Angeblich wäre der RK1 sehr standfest und hätte Wartungsintervalle von ~ 50 Stunden. Icon_razz Wer kann dazu etwas sagen? Icon_question

Gibt es in Deutschland Ersatzteile (Händler) dafür, oder nur in NL? Icon_eek
(Schuumann/NL ist mir bereits empfohlen worden).

Den Motor suche ich für meinen Sohn (11 Jahre bei 31kg) als Hobby um mit seinen Freunden mit den World Formula zu trainieren, fahren zu üben und Spass zu haben ohne zu schrauben.
(Momentan mit GX160/HAASE ganz flott unterwegs).

Oder würdet ihr eher zum schweren Honda GX340/390 raten um mit den WF zu fahren?
Der B&S Motor der World Formula kommt für uns nicht in Frage, weil ich schon zu viel Schäden gesehen habe. - Aus diesem Grund auch meine Frage nach der Zuverlässigkeit.
Danke

Grüüüßli
Nomi

bis demnächst in einer Kurve... Daumenhoch
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2010, 08:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.08.2010 08:46 von markus 64.)
Beitrag #2
RE: Fragen zu RK1 Motor
hey
wir hatten die RK1 in der ADAC -Trophy mit in der 390 klasse und auch die WF
Ehrlich gesagt hatten die kaum eine Chance gegen die 390 und die WF ...............,,Aber als Hobby motor für deinen Kleinen wohl genau das richtige
Ersatzteile ,Vertrieb und Handel war damals die Kartbahn in Emsbühren,
bekommste bestrimmt noch alles da ,kostete glaube ich komplett mit Starter und Auspuff um die 1300 € ,Ausfälle habe ich von der technik her kaum welche gesehen
gruss markus

past schon
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.08.2010, 20:47
Beitrag #3
RE: Fragen zu RK1 Motor
Wenn du einen zuverlässigen Motor suchst, dann solltest du sicher keinen RK1 nehmen.
Der ist seit Jahren auf dem Markt und hat sich nicht durchgesetzt. Mir sind da auch mehrere Schäden bekannt; aber ich will nicht ausschließen, dass das Bediener/Wartungsfehler waren.

Dagegen hatte ich mit den WF-Motoren von B&S kaum nennenswerte Schäden. Klar, dass man die Teile mit genügend (frischem) Öl versorgen muß. Klar, dass man regelmäßig (bei uns 25 Stunden) eine Wartung machen lassen muß (100-150€). Wir hatten zu Spitzenzeiten 5 Motoren im Betrieb; ein einziges mal einen kapitalen Motorschaden bei einem funkelnagelneuen Motor. Ansonsten nur normalen Verscheiß. Betriebsstunden aller WF bei uns in den letzen 5 Jahren ca. 500.

Gruß aus Schleswig

Der Norden gibt Gas!

Meine Kartseite http://www.karting-zone.de/tomdie.html
Meine Bahn http://www.kartbahn-schleswig.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.08.2010, 23:07
Beitrag #4
RE: Fragen zu RK1 Motor
Tomdie dann bist du einer der wenigen, der sich glücklich schätzen kann das seine Motoren halten.
Aus einem anderen Forum kommt es aber anders rüber was die B/S Motoren halten.

Ich bin über 40 kann mir einer aus dem Kart helfen *g*
Stolzer Besitzer einer Melkmaschine Rofl
Her mit den Kühen Rofl
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  CRG SS97 100ccm Ersatzteile und weitere Fragen Miller 0 2.340 13.05.2018 20:37
Letzter Beitrag: Miller
  Schaltkart:Chassis / Motoren: Fragen, Erfahrungswerte, Hilfreiches, News CRGRacer94 77 85.053 10.02.2016 18:11
Letzter Beitrag: CRGRacer94
  Fragen zum Maxter MXO T2S 36 30.943 11.07.2013 12:15
Letzter Beitrag: T2S



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version