Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 15 Bewertungen - 3.53 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Steuerzeiten 2-Takter
31.08.2010, 20:35
Beitrag #16
RE: Steuerzeiten 2-Takter
Ich werde Dir so lange keine konkreten Tipps geben, wie ich Sorge habe, dass Dein Motor danach Schrott ist.
Ich halte Dich für einen jungen Burschen, der ohne Kenntnis etwas "rumtunen" will - das meine ich auch nicht böse, ich finde es ja gut, wenn man sich wie die Technik interessiert. An sich eine interessante Sache, bei der man sicherlich auch etwas lernen kann, aber dann muss man das Thema vernünftig angehen. Ein Schritt nach dem nächsten. Erst wenn Du die Grundlagen wirklich verstehst, kann man den nächsten Schritt machen.

Wenn Du interesse an der Technik hast, dann fangt an den Motor zu zerlegen (zusammen mit Vater z.B.) und guckt euch die Details an (ist ja nicht soviel zu sehen).
Wenn ihr gut ausgestattet seid, dann alles mal vermessen, Kurbelwelle feinwuchten, Lager tauschen. Vom Fachmann zeigen lassen, wie man den Zylinder hont.
Vergaserdichtungen erneuern, Vergaser abdrücken. Wie funktioniert eigentlich der Vergaser im Detail?

Aber erkläre mir bitte noch folgendes:
- Was ist diese ominöse Verdichtung genau?
- Warum willst Du diese erhöhen?
- Was soll es bringen, wenn die Kerze weiter in den Brennraum kommt und wie willst Du es bewerkstelligen, dass die Kerze weiter in den Brennraum kommt?

VG
B
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
31.08.2010, 20:48
Beitrag #17
RE: Steuerzeiten 2-Takter
Eine einfache wirkungsvolle Maßnahme dem Motor etwas Leistung zu entlocken besteht in der Erhöhung der Verdichtung. Durch die Steigerung des Wirkungsgrades und die entstehenden höheren Drücke bei der Verbrennung steigt die Leistung. Wenn die Verdichtung aber zu hoch ist fängt der Motor an zu klopfen bzw er gibt Fehlzündungen von sich.

Was das mit der Kerze bewirkt weiß ich nicht. Das funktioniert indem man den Ring an der Kerze entfernt.

Gruß
Rotax 125ccm
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
31.08.2010, 20:56
Beitrag #18
RE: Steuerzeiten 2-Takter
OK, Du hast also den ersten Abschnitt kopiert, aber nicht meine Frage beantwortet: Was bedeutet Verdichtung?
Hast Du den Text den nur kopiert oder auch verstanden?
Was sagt Dir denn Quetschkante und Steuerzeiten?
VG
B
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
31.08.2010, 21:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.08.2010 21:06 von Rotax 125ccm.)
Beitrag #19
RE: Steuerzeiten 2-Takter
Hallo,

den Text habe ich nicht kopiert das habe ich selber geschrieben und den habe ich auch verstanden. Ich beschäftige mich mit den Büchern schon ca. 3 Wochen intensiv. Ich komm von der Arbeit und lese über zweitakter usw. genau wie am wochenende anstatt feiern zu gehen oder sonstiges zu machen.

Die Quetschkante ist der Abstand des Kolbens in der OT Stellung zum Zylinderkopf. Je geringer die Quetschkante umso höher die Verdichtung. Die Steuerzeiten geben das öffnen und schließen der Einlass, Auslass und Überströmkanäle an.

Weiß nicht wie ich die Verdichtung beschreiben soll. Das Verdichtungsverhältnis gibt das Verhältnis des gesamten Zylinderraumes vor der Verdichtung zum verbliebenen Raum nach der Verdichtung an. Ergibt sich aus Hubraum und Kompressionsvolumen.

Gruß
Rotax 125ccm
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
31.08.2010, 21:29
Beitrag #20
RE: Steuerzeiten 2-Takter
Habe am Wochenende beim Aufräumen der Garage noch zwei Tüten Kompression gefunden. Weiß ich nicht wie alt die sind und ob die noch funktionieren. Ein Versuch ist es sicherlich wert. Habe damals 29,99 DM dafür bezahlt. Bei Interesse einfach melden.

Grüße
Frank
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
31.08.2010, 21:37
Beitrag #21
RE: Steuerzeiten 2-Takter
Wenn in deinen Tüten die progressive Kompression drin ist, nehm ich die sofort. Die ist nämlich nur noch schwer zu bekommen. Wenn es aber die lineare Kompression ist, kannst das Zeug behalten. Davon habe ich selber genug und wahrscheinlich neueren Datums.

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
31.08.2010, 22:04
Beitrag #22
RE: Steuerzeiten 2-Takter
Kann ich dir leider nicht genau sagen, Volker. Die Etiketten sind nicht mehr lesbar. Ich behalte sie lieber und gebe sie in den Sondermüll. Ich möchte nicht, daß sich hier im Forum jemand über den Tisch gezogen fühlt.

Woran könnte ich denn Zweifelsfrei erkennen ob progressiv oder linear?
Ich weiss nur noch das die Zündanlage max. 12 Volt haben sollte und die Kompression zur besseren Funktionskontrolle gelb eingefärbt war.

Grüße
Frank
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
31.08.2010, 22:27
Beitrag #23
RE: Steuerzeiten 2-Takter
Ja die gelbe ist doch die Lineare. Die kannst du entsorgen. Sonst fühlt sich doch jemand übern Tisch gezogen. Die progressive Kompression ist doch blau eingefärbt. Das müsstest du doch eigentlich wissen. Das kanst du auch noch einmal in dem Handbuch "Verdichtung für Anfänger" nachlesen.

Gruß Volker

P.S. hoffentlich liest hier kein Anfänger mit Icon_wink1

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
01.09.2010, 07:08
Beitrag #24
RE: Steuerzeiten 2-Takter
@Rotax: Na, lies Dir Deine Antwort nochmal durch, dann solltest Du auch darauf kommen, wie man die Kompression erhöhen _könnte_ Icon_mrgreen

@Rest: Bevor du die Kompression wegschmeisst, könntest Du sie ja verschenken, vielleicht kann jemand etwas damit anfangen!
Ich überlege gerade noch XL-Kerzen auf den Markt zu bringen mit dem Namen "piston kisser" und der Racing Version "piston killer"
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
01.09.2010, 07:13
Beitrag #25
RE: Steuerzeiten 2-Takter
(01.09.2010 07:08)Burton schrieb:  Ich überlege gerade noch XL-Kerzen auf den Markt zu bringen mit dem Namen "piston kisser" und der Racing Version "piston killer"

Also wenn die in Serie gehen, hätte ich gerne ein paarIcon_mrgreen
Vielleicht kratze ich dann endlich mal an den Schalterzeiten Rofl

keep Racing

Benny
Onboard-Videos 2013
http://www.youtube.com/watch?v=WiTv_tEiAHE
http://m.youtube.com/watch?v=-_DPd_0PpbA
http://www.youtube.com/watch?v=XENbO0pkE...e=youtu.be
http://www.youtube.com/watch?v=NQBiMQUoPq4
Onboard-Videos 2012
http://www.youtube.com/watch?v=e8133l2n4YI&feature=plcp
http://www.youtube.com/watch?v=HwjiJIZeCQo&feature=plcp
http://www.youtube.com/watch?v=0iDqZckdiT8&feature=plcp
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
01.09.2010, 15:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.09.2010 15:22 von Rotax 125ccm.)
Beitrag #26
RE: Steuerzeiten 2-Takter
Okay großen dank an euch und eure super antworten. Anstatt ihr so antwortet da könnt ihr auch gar nicht antworten. Man stellt eine Frage und dann kommen solche Antworten, als wäre ich der letzte Trottel.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
01.09.2010, 15:56
Beitrag #27
RE: Steuerzeiten 2-Takter
(01.09.2010 15:21)Rotax 125ccm schrieb:  Man stellt eine Frage und dann kommen solche Antworten...

Hallo,

leider hast du nicht "nur eine Frage" gestellt, sondern hast hier immer wieder neue Themen zu immer wieder derselben Frage gestellt. Auch nach unzähligen PN wolltest du nicht locker lassen und hast es immer wieder versucht.
Du hast es leider nicht gemerkt, wann es zu viel wird.
Ich denke, wir sollten das Thema hier abschließen.

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
01.09.2010, 16:38
Beitrag #28
RE: Steuerzeiten 2-Takter
Um die Emotionen nicht zum Überkochen zu bringen, schließe ich mich Volkers Meinung an und den Thread ebenfalls.

Grüße
Frank
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
01.09.2010, 18:00
Beitrag #29
RE: Steuerzeiten 2-Takter
Stellungnahme meinerseits: http://www.kartinfos-forum.de/showthread.php?tid=5046

Hilf dem Forum! Zeig deinen Freunden, dass dir das Kartinfos-Forum.de gefällt - bei Facebook!

Spenden bzw. Werbung ausblenden hier! Ein Bild vom werbefreien Forum: hier!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Steuerzeiten Iame Komet MS-Racing 0 1.903 25.07.2012 15:54
Letzter Beitrag: MS-Racing
  Steuerzeiten von Vortex Junior Motor ermitteln? oracle8 3 4.280 04.03.2012 12:20
Letzter Beitrag: Damians Schrauber
  Welcher 125 ccm 2-Takter ist der beste? Kolben Andy 17 16.412 01.11.2010 01:13
Letzter Beitrag: thanu340



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version