Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 9 Bewertungen - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zapfen zum Anlassen abgerissen !
02.09.2010, 08:47
Beitrag #1
Exclamation Zapfen zum Anlassen abgerissen !
Hallo,

fragt nicht wie es passiert ist, bei meinem Maxter ist der Zapfen abgerissen, der zum Anlassen gedacht ist. Eusa_wall Eusa_wall
In der Not haben wir mit einer Bohrmaschine und ner Nuss auf der Zündungsseite angelassen. Die Mutter hat es erstaunlicher Weiße nicht aufgedreht.

Was würdet ihr tun?

Ich heiße oracle8 und bin seit dem 11.07.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2010, 14:29
Beitrag #2
RE: Zapfen zum Anlassen abgerissen !
Bau eine neue Kurbelwellenhälfte ein bzw. lasse sie einbauen. Alles andere Rumgebastele führt zu nichts und ist nur Zeit- und Geldverschwendung.

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.09.2010, 23:36
Beitrag #3
RE: Zapfen zum Anlassen abgerissen !
Ich würde einen direktangetriebenen Motor einbauenIcon_mrgreen

Mädchen haben eine Vagina,Jungs einen GTI Icon_mrgreen
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.09.2010, 07:48
Beitrag #4
RE: Zapfen zum Anlassen abgerissen !
Der Motor muss jetzt ohne diesen Zapfen angelassen werden, wie mach ich das am besten?

Ich heiße oracle8 und bin seit dem 11.07.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.09.2010, 07:54
Beitrag #5
RE: Zapfen zum Anlassen abgerissen !
Ehrlich gesagt: Ohne einen größeren Schaden zu verursachen, gar nicht

Grüße
Frank
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.09.2010, 08:57
Beitrag #6
RE: Zapfen zum Anlassen abgerissen !
Lass das sein. Du machst noch mehr kaputt. Lass ihn reparieren und fertig. Alles andere ist vertane Zeit und bringt nur Ärger.

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.09.2010, 07:32
Beitrag #7
RE: Zapfen zum Anlassen abgerissen !
Also vom Anlassen auf der Zündungsseite haltet ihr gar nichts? warum ?

Die Zeit ist leider knapp, ne neue Kurbelwellenhälfte einbauen lassen mit allem drum und dran wird ja ne Woche dauern oder?

Ich heiße oracle8 und bin seit dem 11.07.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.09.2010, 16:40
Beitrag #8
RE: Zapfen zum Anlassen abgerissen !
(06.09.2010 07:32)oracle8 schrieb:  Also vom Anlassen auf der Zündungsseite haltet ihr gar nichts? warum ?


Weil die Zündungsseite nicht zum anlassen gedacht ist


Die Zeit ist leider knapp, ne neue Kurbelwellenhälfte einbauen lassen mit allem drum und dran wird ja ne Woche dauern oder?

Wenn Du einen pfiffigen Kart-Motoren-Instandsetzer hast nicht. Volker kennt einen guten... Eusa_whistle

Grüße
Frank
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.09.2010, 16:49
Beitrag #9
RE: Zapfen zum Anlassen abgerissen !
Ok, dann probier es mal beim Kartcenter Tschirsky

http://www.kart-center-tschirsky.de/

Am besten, du rufst den Oliver Tschirsky mal an. Tel. 0172 9453289
Der kann die sicher schnell weiterhelfen.

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Anlassen des Motors mit Fliehkraftkupplung Just12ize 21 14.606 14.02.2013 07:41
Letzter Beitrag: Just12ize
  Anlassen mit KFZ Anlasser? oracle8 5 4.321 02.08.2010 15:48
Letzter Beitrag: Volker61



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version