Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 10 Bewertungen - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie hoch sollte man einen Maxter 100ccm luffi drehen lassen? Foto
13.09.2010, 16:11
Beitrag #1
Wie hoch sollte man einen Maxter 100ccm luffi drehen lassen? Foto
Hallo,

wir befeuern unsere fahrende Bierkiste mit nem Maxter 100ccm luffi incl. Fliehkrafkupplung. Nicht so ne möchtegern Kiste wo nichtmal der Motor reinpasst, sondern es ist alles IN der Kiste. Sogar der orig. Auspuff in seiner kompletten länge. Aber seht selbst Icon_wink1
Die Übersetzung habe ich für ca. 70km/h bei 18000upm gewählt. Also etwas länger als bei einem Kart.
Das Problem ist, wenn die Reifen kleiner werden, dreht der Motor bei gleicher Geschwindigkeit natürlich höher.
Wieviel kann man dem Motor zumuten? Der Auspuff und Luftfilter ist ja auch nicht mehr optimal


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       

Ich heiße oracle8 und bin seit dem 11.07.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.09.2010, 16:27
Beitrag #2
RE: Wie hoch sollte man einen Maxter 100ccm luffi drehen lassen? Foto
Hier mal ein Video, was glaubt ihr wie hoch er da dreht? http://www.youtube.com/watch?v=VxLz8-7Gb80

Ein Rennen dauert vielleicht 3-4 Minuten, hoffentlich heizt sich die Sache nicht zusehr auf.
Lederkombi ist natürlich Pflicht Icon_mrgreen

Ich heiße oracle8 und bin seit dem 11.07.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.09.2010, 17:39
Beitrag #3
RE: Wie hoch sollte man einen Maxter 100ccm luffi drehen lassen? Foto
Wie hättest du es mit dem Auspuff?
Warum wird der Motor mit ner kürzern kette wärmer?

Also 3-4min. Vollgas isses nicht, da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Es geht hald immer hin und her. schätze mal auf 30% vollgas

MEine eigentliche Frage, dreht so ein Motor bis er tot ist oder dreht er irgendwann nicht höher?

Ich heiße oracle8 und bin seit dem 11.07.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2010, 16:20
Beitrag #4
RE: Wie hoch sollte man einen Maxter 100ccm luffi drehen lassen? Foto
du wirst ab einer bestimmten Drehzahl vom Gas gehen müssen sofern ihr keinen Drehzahlbegrenzer einbaut :D

Hilf dem Forum! Zeig deinen Freunden, dass dir das Kartinfos-Forum.de gefällt - bei Facebook!

Spenden bzw. Werbung ausblenden hier! Ein Bild vom werbefreien Forum: hier!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.09.2010, 19:09
Beitrag #5
RE: Wie hoch sollte man einen Maxter 100ccm luffi drehen lassen? Foto
(14.09.2010 17:39)oracle8 schrieb:  ... dreht so ein Motor bis er tot ist oder dreht er irgendwann nicht höher?

Ich sag mal, je nachdem, wie der Vergaser eingestellt ist. Icon_lol

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  CRG SS97 100ccm Ersatzteile und weitere Fragen Miller 0 2.350 13.05.2018 20:37
Letzter Beitrag: Miller
  technische FrageMotor Dreht einfach hoch John2001 0 2.483 20.11.2017 01:35
Letzter Beitrag: John2001
  Maxter MXO getriebeschaden lio 0 3.066 04.04.2017 13:06
Letzter Beitrag: lio



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version