Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 20 Bewertungen - 3.25 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vortex-Zündung
24.10.2010, 13:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.10.2010 14:43 von Grautvornix.)
Beitrag #1
Vortex-Zündung
Hallo
An meinem neuerworbenem Vortex-Motor ist ein
PVL-Stator, und ein Selettra-Rotor zusammen verbaut.
Weis jemand ob das zuverlässig funktioniert?
Habe den Motor zerlegt bekommen.
Die mechanischen Werte(Spaltmaß Rotor-Stator)
und die elektrischen Werte(Widerstand von Stator und Spule)
sind regelgerecht.
Wird der Motor so laufen, oder brauche ich es nicht erst zu versuchen?
Grüße
Hans-J.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Ich heiße Hans-Joachim, und bin nur der Schrauber meines Enkels.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2010, 13:39
Beitrag #2
RE: Vortex-Zündung
Der müsste schon laufen fragt sich nur wie.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2010, 14:01
Beitrag #3
RE: Vortex-Zündung
@leon96
Wie meinst Du das?
Grüße
Hans-J.

Ich heiße Hans-Joachim, und bin nur der Schrauber meines Enkels.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2010, 14:03
Beitrag #4
RE: Vortex-Zündung
Ich hatte irgendwo schonmal was darüber gelesen. Wenn Sie so passt und die Maße stimmen sollte er ja laufen.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2010, 14:36
Beitrag #5
RE: Vortex-Zündung
Müsste, sollte, könnte....

Ich heiße Hans-Joachim, und bin nur der Schrauber meines Enkels.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2010, 15:10
Beitrag #6
RE: Vortex-Zündung
der läuft genauso wie mit pvl-rotor !!

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern !!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2010, 15:14
Beitrag #7
RE: Vortex-Zündung
@Guruoli
Danke für die klare Antwort.
Grüße
Hans-J.

Ich heiße Hans-Joachim, und bin nur der Schrauber meines Enkels.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Vortex VL 95 tanko89 0 997 29.03.2020 09:36
Letzter Beitrag: tanko89
  Vortex RVXX info KirilDimitrov 0 2.716 05.02.2018 07:15
Letzter Beitrag: KirilDimitrov
  VORTEX RVXX info KirilDimitrov 0 2.443 05.02.2018 07:13
Letzter Beitrag: KirilDimitrov



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version