Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 20 Bewertungen - 1.95 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HILFE Vortex 100ccm keine Zündfunke
10.02.2011, 20:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.02.2011 20:52 von bauerfranek.)
Beitrag #1
HILFE Vortex 100ccm keine Zündfunke
Hallo leute !!!!
Ich habe ein Kart bei ebay gekauft Dino mit Vortex motor 100ccm
Aber leider keine zündfunke was könte sein?
Wie kann ich das alles überprüfen und zündung einstelen?
ist das nur verstelt Oder?
ich habe auch bilder gemacht wie das aussieht!

Danke!

       


MOD-Edit: Bilder als Anhang zugefügt
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2011, 20:54
Beitrag #2
RE: HILFE Vortex 100ccm keine Zündfunke
Hallo srebrengrad,

Herzlich Willkommen im Kartinfos-Forum

Damit die Fotos auch für die Nachwelt erhalten bleiben, bitte ich Dich Fotos immer als Anhang hochzuladen. Ich habs jetzt mal in deinem Beitrag geändert Icon_wink1

Grüße
Frank
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2011, 20:57
Beitrag #3
RE: HILFE Vortex 100ccm keine Zündfunke
hey
hatte auch son Problem bei meinem ROK ...,
neue Zündspule war fällig
kerze und zündkabel/ zündstecker schon geprüft???
gruss markus

past schon
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2011, 21:02
Beitrag #4
RE: HILFE Vortex 100ccm keine Zündfunke
Hallo,

auch von mir erst einmal ein herzliches Willkommen hier im Forum.

Was deinen Motor betrifft, so sieht dieser auf den ersten Blick mal sehr, gelinde gesagt, verdreckt aus. Warum du keinen Zündfunken hast kann natürlich mehrere Ursachen haben. Hast du schon mal eine neue Zündkerze probiert? Es kann auch direkt an der Zündung liegen (Zündspule, Rotor, Stator) oder am Kerzenstecken. Es kann auch sein, dass das Massekabel nicht richtig befestigt ist. Ich kann es auf dem Bild nicht genau erkennen, aber es sieht so aus, als wenn es auf der falschen Seite des Silentgummis der Zündspulenhalterung sitzt.

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2011, 21:08
Beitrag #5
RE: HILFE Vortex 100ccm keine Zündfunke
wie kann ich das überprüfen mit Rotor/Stator und zündspule ??
kerze und stecket habe ich schon überprüft ist alles OK.
wie meinst du das ....es sieht so aus, als wenn es auf der falschen Seite des Silentgummis der Zündspulenhalterung sitzt.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2011, 21:21
Beitrag #6
RE: HILFE Vortex 100ccm keine Zündfunke
Wie hast du denn die Kerze überprüft?

Das schwarze Massekabel muss auch Verbindung zur Masse, also zum Rahmen haben.

Die Zündung selbst wirst du nicht selber prüfen können. Schalte die möglichen anderen Ursachen aus. Wenn du dann noch keinen Funken hast, tausche die Zündung.

Wie prüfst du denn den Zündfunken? Bei einem direktangetriebenen Motor musst du schon mal mit etwas Schwung drehen.

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2011, 21:24
Beitrag #7
RE: HILFE Vortex 100ccm keine Zündfunke
habe meine Zündung beim Händler prüfen lassen ,weiss gar nicht ob man die selber prüfen kann Icon_rolleyes

past schon
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2011, 21:28 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.02.2011 21:29 von srebrengrad.)
Beitrag #8
RE: HILFE Vortex 100ccm keine Zündfunke
Ich habe die Kerze neue gekauft !

Schieben :)) und prüfen !!
Beitrag zusammengefügt!
aber kann mann das einstelen? oder ? (Zündung)
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2011, 21:36
Beitrag #9
RE: HILFE Vortex 100ccm keine Zündfunke
Schieben und prüfen? Kopfschuettel
Stell das Kart auf den Kartwagen, schraub die Kerze heraus und steck sie wieder in den Kerzenstecker. Dann legst du die Kerze mit dem Sechskant auf den Motor und drehst mit Schwung am Hinterrad. Jetzt siehst du, ob ein Funken anliegt oder nicht.
Wenn nicht, prüfe erst mal das angesprochene Massekabel.


Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2011, 21:49
Beitrag #10
RE: HILFE Vortex 100ccm keine Zündfunke
welsche kabel ist das ? danke für den Tipp!!!
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2011, 21:53
Beitrag #11
RE: HILFE Vortex 100ccm keine Zündfunke
Das schwarze Kabel, welches unter der Befestigungsmutter der Zündspule ist.

@Markus 64
Man kann auch die Zündung selbst überprüfen, wenn man es kann Icon_wink1
Es ist eine Widerstandsprüfung. Dazu brauchst du aber einige Werte des Herstellers.

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2011, 22:10
Beitrag #12
RE: HILFE Vortex 100ccm keine Zündfunke
die werte habe ich von der PVL HP seite
aber mehr auch nicht Icon_rolleyes
gruss markus

past schon
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2011, 22:12
Beitrag #13
RE: HILFE Vortex 100ccm keine Zündfunke
Für mich sieht es auch so aus,als das die Masse fehlt.
Halte einfach mal die Kerze au das Blech der Zündspule und drehe das Rad durch.

Mädchen haben eine Vagina,Jungs einen GTI Icon_mrgreen
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2011, 22:13
Beitrag #14
RE: HILFE Vortex 100ccm keine Zündfunke
Od danke ! Ich probiere noch das ganze sauber machen und ich melde mich wider !
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.02.2011, 07:09
Beitrag #15
RE: HILFE Vortex 100ccm keine Zündfunke
Um einen Zündfunken zu sehen, musst Du dazu auch KRÄFTIG am Rad drehen. Wenn man nur leise vor sich hineiert, kann man nichts sehen.

Dann kannst Du einen Spannungsprüfer benutzen um zu schauen ob überhaupt Strom fliest. Dazu auf 12V, Rote Kabel in den Zündkerzenstecker, Schwarze an Motormasse. Irgendeine Strommenge fliesst dann ja immer die Meßbar ist.

Und wenn nicht, gehts hier weiter.

Ich heiße spiceratwork und bin seit dem 19.06.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Vortex VL 95 tanko89 0 1.015 29.03.2020 09:36
Letzter Beitrag: tanko89
  CRG SS97 100ccm Ersatzteile und weitere Fragen Miller 0 2.351 13.05.2018 20:37
Letzter Beitrag: Miller
  Vortex RVXX info KirilDimitrov 0 2.743 05.02.2018 07:15
Letzter Beitrag: KirilDimitrov



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version