Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 8 Bewertungen - 3.75 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rotax Max Motor zu mager
20.02.2011, 20:29 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.2011 20:31 von DJ1312.)
Beitrag #1
Rotax Max Motor zu mager
Hallo,

wir haben einen Rotax Max Junior Motor. Heute sind wir auf der Kartbahn gefahren, danach Kerze rausgeschraubt und Sie war sehr hell sprich weiß also zu mager. Wir hatten eine 162er Düse (Clip mittlere Position) drinnen sowie eine Denso IW27 drinnen. Letztes Wochenende lief der Motor damit einwandfrei und die Kerze war Rehbraun. Heute haben wir dann hochgedüst bis zu einer 168er Düse aber immer noch Weiß die Kerze. Im letzten Turn hatten wir dann einen Leistungsverlust von 500 Umdrehungen. Geknallt (anzeichen für zu mager) hat der Motor zu keinem Zeitpunkt. Dazu sagen muss ich das das unser zweiter Motor ist der seit 40-50h nicht mehr revidiert wurde. Könnt ihr mir weiterhelfen woran das liegt oder einfach mal beim Rotax Händler zum kontrolieren geben und dann revidieren oder hat das damit nichts zu tun ?

mfg
DJ1312
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2011, 21:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.2011 21:02 von Kartmän.)
Beitrag #2
RE: Rotax Max Motor zu mager
Wie groß war der Temperatur unterschied zu dem letzten Wochenende, und man könnte ja auch das Handbuch mal zu Hilfe nehmen da stehen einige Richtwerte drin

Ich bin über 40 kann mir einer aus dem Kart helfen *g*
Stolzer Besitzer einer Melkmaschine Rofl
Her mit den Kühen Rofl
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2011, 21:10
Beitrag #3
RE: Rotax Max Motor zu mager
Letztes Wochenende war es bei uns ca 8°C und dieses Wochenende 2°C.
Kann das auch am Wärmewert der Zündkerze liegen ?

mfg
DJ1312
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2011, 21:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.2011 21:18 von Kartmän.)
Beitrag #4
RE: Rotax Max Motor zu mager
   
Und vielleicht eine 24er Kerze
Und wen der Motor schon 40-50 Std runter hat, sollte man ihn schleunigst zum Händler bringen, allein schon das er sich den mal von innen anschaut
Alle 50 Betriebsstunden, Kontrolle
folgender Bauteile: Kolben,
Kolbenbolzen und
Kolbenbolzenkäfig, Pleuel und
Pleuellager, Hauptlager der
Kurbelwelle, Wellendichtringe der
Kurbelwelle, Ausgleichstrieb,
Abdichtung der
Wasserpumpenwelle

Ich bin über 40 kann mir einer aus dem Kart helfen *g*
Stolzer Besitzer einer Melkmaschine Rofl
Her mit den Kühen Rofl
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2011, 21:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.2011 21:22 von DJ1312.)
Beitrag #5
RE: Rotax Max Motor zu mager
komisch ist das der letztes Wochenende mit der 162er Düse einwandfrei lief und auch mit der IW27 obwohl der nach der Tabelle damit nicht vernünftig laufen könnte. Das mit der IW24 stimmt, das kann ich noch machen. Welche Drehzahl ist die perfekte für den Junior Motor bei der, der am besten läuft ?

edit: von der Wasserpumpe die Zahnräder sind gemacht worden, vor 1 Monat, da ist nämlich eins schon kaputt gegangen.

mfg
DJ1312
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2011, 21:25
Beitrag #6
RE: Rotax Max Motor zu mager
Die Perfekte Drehzahl ist immer Bahn abhängig, die folgende Grafik ist nur ein Richtwert, am besten immer testen wie und was am besten geht
   

Ich bin über 40 kann mir einer aus dem Kart helfen *g*
Stolzer Besitzer einer Melkmaschine Rofl
Her mit den Kühen Rofl
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2011, 21:35
Beitrag #7
RE: Rotax Max Motor zu mager
Hey Sven,
ist das eine allg. Tabelle (die erste die du gepostet hast)? gilt die auch für andere Vergaser z.B. meinen Dellorto oder nur für den Junior?
gruß Chris
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2011, 21:37
Beitrag #8
RE: Rotax Max Motor zu mager
Alles was ich hier angebe stammt aus dem Rotax Handbuch

Ich bin über 40 kann mir einer aus dem Kart helfen *g*
Stolzer Besitzer einer Melkmaschine Rofl
Her mit den Kühen Rofl
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  technische FrageWas Für ein Rotax Motor? Franz_88 5 4.653 26.12.2012 21:55
Letzter Beitrag: Franz_88
  Motor Kühler KF VS: Rotax Max? Nomi 2 3.604 10.11.2012 17:29
Letzter Beitrag: Nomi
  Rotax Max Motor Klang DJ1312 3 4.118 05.09.2011 19:45
Letzter Beitrag: silentsurfer



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version