Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 9 Bewertungen - 3.11 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kupplungsglocke Rotax Max
11.04.2011, 19:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.04.2011 20:20 von T2S.)
Beitrag #1
Kupplungsglocke Rotax Max
Ich muss mal wissen ob die Kupplungsglocke bei der 08er Kupplung beim Rotax Max fest sitzt oder ca. 1 mm Spiel hat. Dabei meine ich natürlich nicht Spiel auf dem Nadellager, sondern Spiel hin und her auf der Kurbelwelle. Das Gewinde auf der Kurbelwelle ist schon stark in Anspruch genommen zieht aber noch ganz gut an. Zwischen Kupplungsglocke und Mutter liegt eine spezielle Scheibe die aussen etwas dünner ist als innen. Beides sitzt fest aber die Kupplungsglocke hat dennoch ca. 1mm Spiel, was letztlich bedeutet, das die Kettenflucht unter Umständen dann 1 mm aus der Richtung ist.

Ist das so gewollt?

Gruss Fred
----------------------------------
http://www.autofit-bremen.de
http://www.smart-repair-bremen.de
http://www.autopflege-bremen.info
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2011, 19:38
Beitrag #2
RE: Kupplungsglocke Rotax Max
(11.04.2011 19:21)T2S schrieb:  eine spezielle Scheide die aussen etwas dünner ist als innen.

Das schreit nach BilderIcon_mrgreen
Rofl

keep Racing

Benny
Onboard-Videos 2013
http://www.youtube.com/watch?v=WiTv_tEiAHE
http://m.youtube.com/watch?v=-_DPd_0PpbA
http://www.youtube.com/watch?v=XENbO0pkE...e=youtu.be
http://www.youtube.com/watch?v=NQBiMQUoPq4
Onboard-Videos 2012
http://www.youtube.com/watch?v=e8133l2n4YI&feature=plcp
http://www.youtube.com/watch?v=HwjiJIZeCQo&feature=plcp
http://www.youtube.com/watch?v=0iDqZckdiT8&feature=plcp
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2011, 19:43
Beitrag #3
RE: Kupplungsglocke Rotax Max
Hat die Kupplungsglocke Spiel wie der schwarze Pfeil es anzeigt?


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Gruss Fred
----------------------------------
http://www.autofit-bremen.de
http://www.smart-repair-bremen.de
http://www.autopflege-bremen.info
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2011, 19:44
Beitrag #4
RE: Kupplungsglocke Rotax Max
(11.04.2011 19:38)BMW-BEN schrieb:  
(11.04.2011 19:21)T2S schrieb:  eine spezielle Scheide die aussen etwas dünner ist als innen.

Das schreit nach BilderIcon_mrgreen
Rofl

OooooooooohjaaaaaaRofl

Zur eigentlichen Frage:

Hatte bis letztes Jahr auch noch die alte Kupplung drauf, und bei mir hatte sie auch ein wenig Spiel.

(Bei der neuen jetzt nicht mehr)

Beat that machine that works in your head!

Push yourself to see how far you can actually go!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2011, 19:52
Beitrag #5
RE: Kupplungsglocke Rotax Max
es kann auch an den "unterlegscheiben" liegen die dort zwischen sind. auf jedenfall sind beim x3ß kleine dünne scheiben zwischen ritzel und kupplung. da hatte alles ein wenig spiel. ausgetauscht und gut war!

Ich heiße foe/alex und bin seit dem 19.11.2009 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2011, 20:57
Beitrag #6
RE: Kupplungsglocke Rotax Max
Es ist normal das die Kupplungsglock ein wenig spiel hat.Gruß Delta

Ich heiße delta und bin seit dem 27.08.2010 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2011, 21:04 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.04.2011 21:04 von T2S.)
Beitrag #7
RE: Kupplungsglocke Rotax Max
Danke !!!

Fürchte das wird dann demnächst doch eine Retrofit werden, sieht schon alles stark angegriffen aus. Na mal sehen was demnächst geht.

Danke für die Antworten.

Gruss Fred
----------------------------------
http://www.autofit-bremen.de
http://www.smart-repair-bremen.de
http://www.autopflege-bremen.info
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2011, 11:14
Beitrag #8
RE: Kupplungsglocke Rotax Max
Ich kann dir die Retrofit nur ans Herz legen!

Ist viel einfacher zu handhaben wie die alte!

Man hat nicht so viele Komponenten wie bei der alten (Fliehgewichte, Federn etc.) sondern einfach nur den Starterkranz, eine Kupplungsscheibe und die Glocke.

Ist dadurch auch besser und einfacher zu reinigenIcon_wink1

Beat that machine that works in your head!

Push yourself to see how far you can actually go!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ausgedrehte Kupplungsglocke DJ1312 16 10.898 28.04.2011 08:40
Letzter Beitrag: Dynomike
  Vergleich Rotax Max - Rotax Max DD2 conehead 32 44.482 18.01.2010 22:03
Letzter Beitrag: V2Racer
  Kupplungsglocke und Kette Spannen !Fragen! Fabian G. 16 11.856 05.06.2009 15:04
Letzter Beitrag: Felix



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version