Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 20 Bewertungen - 3.2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Transport mit Standardanhänger
14.04.2011, 10:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.04.2011 10:07 von Hopsi.)
Beitrag #1
Transport mit Standardanhänger
Ich würde mein Kart gerne auf einem Standardanhänger zur Strecke transportieren und such dazu Infos, bzw. Bilder von solchen Ausführungen.
Als Basis wird eine Platte oben draufgelegt.
Eine Siebdruckplatte in 180x140 kostet bei uns ein kleines Vermögen. Daher bin ich auf der Suche nach Alternativen.
Vielleicht hat ja einer von euch einen Tip für mich.
Besten Dank,
Jörg
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.04.2011, 11:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.04.2011 11:47 von CRGRacer94.)
Beitrag #2
RE: Transport mit Standardanhänger
Hi,

schau mal im Unterforum "Transport&Co", da findest du bestimmt ein paar Bilder oder Ideen.

Z.B hier:

http://www.kartinfos-forum.de/showthread.php?tid=5576

Ich mache wenn ich es irgendwie schaffe mal ein Bild von unserer Konstruktion und stelle dann mal ein Bild rein;)

Beat that machine that works in your head!

Push yourself to see how far you can actually go!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.04.2011, 16:43
Beitrag #3
RE: Transport mit Standardanhänger
http://www.kartinfos-forum.de/showthread...nsportiert

die Suchfunktion ist doch was feines Tongue

Gruß
Phil*Eiven

Meine Karts:
2.Kart > Maddox & Wildkart + DD2
1.Kart > Swiss Hutless + 100er Iame Parilla Junior
bis 06/2010 > Leihkartfahrer Icon_biggrin

Hier noch ein paar Onboardaufnahmen von mir: KLICK
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.04.2011, 18:43
Beitrag #4
RE: Transport mit Standardanhänger
Wir sind momentan dabei, einen Aufbau für unseren Anhänger zu machen, wie du es auch machen willst. Ich stelle im Laufe der Tage mal ein paar Fotos ein.

L.G Marc
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.04.2011, 20:16
Beitrag #5
RE: Transport mit Standardanhänger
Wenn es schon an den Kosten für eine Siebdruckplatte scheitert, dann willst du andere Alternativen gar nicht erst kennen lernen! :(

Gruß

Der Norden gibt Gas!

Meine Kartseite http://www.karting-zone.de/tomdie.html
Meine Bahn http://www.kartbahn-schleswig.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.04.2011, 21:26
Beitrag #6
RE: Transport mit Standardanhänger
Schau mal einfach nach den günstigeren OSB_Platten!
Die sind billiger und können durch einfachstes Malerequipment zu Top EQ umgestaltet werden!
Ein bißchen Holzschutz und Klarlack können da Wunder bewirken!

Ich find mich aber total geil...!!!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.04.2011, 11:50
Beitrag #7
RE: Transport mit Standardanhänger
Die Siebdruckplatte kostet bei uns ca. 170 Euro. Mir persönlich ist das zu teuer, daher suche ich Alternativen.
Die Idee mit OSB Platten hatte ich bereits, nur dachte ich dass die das Gewicht nicht aushalten würden. Danke @Gracie, ich werds dann mal so versuchen, denke 2 Platten übereinander müßten reichen Icon_biggrin
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.04.2011, 12:45 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.04.2011 13:26 von CRGRacer94.)
Beitrag #8
RE: Transport mit Standardanhänger
Unsere Variante wird nicht sehr teuer! Wenn du ein paar Bretter und Latten zu Hause hast, kannst du dir das selbst machen!

So, habe jetzt mal ein paar Bilder vom Gestell gemacht.

Da mein Vater den Hänger an einen Kollegen verliehen hat, konnte ich jetzt kein Bild mit Hänger machen.

Aber das Gestell wird einfach auf den Hänger draufgesetzt, sodass quasi nur noch die 2 Bretter oben liegen, wo die Reifen drauf stehen. Der Rest sitzt dann "im" Hänger.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           

Beat that machine that works in your head!

Push yourself to see how far you can actually go!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.04.2011, 18:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.04.2011 18:51 von wicket.)
Beitrag #9
RE: Transport mit Standardanhänger
Hallo

Wie liegen die OSB Platten denn Preislich im Gegensatz zu Siebdruck, ich meine die beiden Platten die du übereinanderlegst und das Material das man benötigt um die Wetterfest zu bekommen ?

Grüsse,
Ralf

Ich heiße wicket und bin seit dem 16.05.2009 hier registriert.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.04.2011, 08:19
Beitrag #10
RE: Transport mit Standardanhänger
2x Platten = 35 Euro
Qualitätslack vom Fachhandel = 20 Euro

Hinzu kommt noch, eine Kantenabdeckung aus Alu rundum (wäre natürlich auch für die Siebdruckplatte geplant) = 50 Euro

Auf das Gesparte leg ich noch ein paar Euro drauf und kauf mir neue Reifen Smile

Mittlerweile habe ich schon eine gute Idee/Lösung. Werde zunächst die Teile zusammentragen und dann vom Bau berichten.
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Mein Wohn und Transport Bus diabovermelho 2 4.849 05.11.2008 18:21
Letzter Beitrag: diabovermelho



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version