Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 5 Bewertungen - 2.8 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ölbadkupplung Einkupeldrezahl
16.05.2011, 08:16 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.05.2011 20:19 von Olli1975.)
Beitrag #1
Ölbadkupplung Einkupeldrezahl
Morgen zusammen,ich habe eine weitere frage zur Ölbadkuplung.

Habe vor ein paar Tagen die Beläge und eine Welle getauscht,nachdem alles zusammengebaut war stand das Kart erstmal.

Heute morgen erster probeversuch,Motor an und ohne reinzusetzen gas gegeben,da viel mir auf das das Kart erst bei relativen hohen Drezahlen sich vorwärts bewegte.

Meine frage ist,kann man die Einkupeldrezahl an der Druckplatte einstellen,oder habe ich vielleicht doch ein fehler beim zusammenbau gemacht,habe mich aber pinible an der alten Kupplung orientiert.

An der Druckplatte habe ich schrauben gesehen,womit mal die druckplatte wohl strammer stellt,da die aber neu war dachte ich halt das stimmt wohl alles.Oder muss die Einkupeldrezahl auch bei neuen Kuplungen eingestellt werden?
Beitrag zusammengefügt!
Hmm weiss da keiner bescheid,muss ich wohl doch mal wieder Schütte anrufen Icon_question
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Frage zu Umrüstung (Ölbadkupplung aud Trockenkupplung) tiki1810 1 3.263 04.02.2015 18:30
Letzter Beitrag: Kartpauer1
  Honda GX Ölbadkupplung Kartanfänger 8 8.664 22.05.2013 15:29
Letzter Beitrag: Sonne
  Übersetzung bei Ölbadkupplung Olli1975 2 3.844 04.05.2011 06:21
Letzter Beitrag: Olli1975



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version