Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 14 Bewertungen - 3.07 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Im Angebot: 6-Gang Hirth mit Zwei Vergasern ca. 70-75 PS
27.09.2005, 20:03
Beitrag #1
Im Angebot: 6-Gang Hirth mit Zwei Vergasern ca. 70-75 PS
Habe gerade Erfahren, daß ein Bekannter von mir evtl. sein Hirth verkaufen will!

Es handelt sich dabei um den "großen" Hirth-Motor, ein absoluter Oberhammer! Mit speziellen Zylindern und zwei Vergasern. Das ganze dann auch noch zum Schalten.

Auf der Kurzbahn ein Monster, auf der Langbahn ein Traum!

Ein Kart (MSKart) ist natürlich auch noch drumherum...

Hat jemand Interesse?
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.09.2005, 20:24
Beitrag #2
 
Da zerreißt es Dir ja das Hirn.
Also wenn ich mit sowas zu Hause ankommen würde, dann könnte ich mir was anhören. Einweisung in eine Klapse mit Gehirnwäsche und Umerziehung zum Reitsportler.
Dazu hätte ich lebenslang Ausschankverbot bei allen Tankstellen im Umkreis von 500km.

Wir sind doch schon irgendwie bekloppt... oder ?

Aber das ist gut so :-)

Die schönste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Kurve !!!
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.09.2005, 04:43
Beitrag #3
 
Da sachste wat, Driver!!!

Meine Freundin ist, glücklicherweise, extrem relaxt seitdem ich mein Motorrad gegen ein Kart getauscht habe.

Ich denke mal für sie wäre es ok wenn ich mit dem Hirth-Schalter ums Eck` käme...aber ich habe ja schon nen Hirthen und bin sehr zufrieden.

Servus
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.09.2005, 21:11
Beitrag #4
 
Habt ihr alle die Hosen voll oder herrscht einfach nur Ebbe in der Kasse? :lol:

Das ist die Gelegenheit!

Ein solches Kart wurde mal bei ebay, allerdings Wassergekühlt für 20000,- Euro angeboten!!!
Ist natürlich nicht realistisch aber das hat es bestimmt gekostet.

Das Hirth meines Bekannten ist ein wenig einfacher (also Luftgekühlt wie ein Hirth sein soll), aber trotzdem der Absolute Hammer.

Der Preis ist auch extrem fair.
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.09.2005, 08:17
Beitrag #5
 
Ich sage nur Ebbe :(


Highslide JS
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.10.2005, 19:25
Beitrag #6
 
wie sieht so etwas denn aus

was vor allem soll es kosten?

ich suche gerade etwas nettes...
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.10.2005, 09:43
Beitrag #7
 
Moin Corvette!

Was meinst du mit: "wie sieht so etwas aus?"

Das Gerät ist schon verkauft soweit ich weiß...

Zur Erklärung:

Grundsätzlich kann man sagen, daß Hirth-Karts auf dem Gebrauchtmarkt eher sehr rar sind, weil sich kaum jemand davon trennt.
Es sei denn man hört mit dem Kartsport auf. Was besseres ist halt nicht zu bekommen...sorry Wankelfahrer wenn ihr euch auf den Schlips getreten fühlt aber meiner und auch vieler anderer Meinungen nach handelt es sich bei einem Hirth um das absolute Non plus Ultra!

Diese Karts sind zwar in der Anschaffung erheblich teurer als z.B. ein Max oder Schalter sie haben aber Betriebszeiten von bis zu 800 Std.!!! Erst dann müssen sie überholt werden. Nicasil beschichtete Laufbahnen, 2! Kolbenringe pro Kolben und spezialgehärtete Kurbelwellen sprechen für sich.
Die Motoren sind feinster Deutscher Maschinenbau. Desweiteren sind sie extrem Wertbeständig im Vergleich zu anderen Kartmotoren.
Das ein Hirth teurer ist als z.B. ein Schalter ist eine absolute Milchmädchenrechnung!

Desweiteren kann man einfach fahren anstatt, wie viele andere, ständig am Streckenrand zu schrauben.
Schrauben und einstellen weil es Spaß macht und nicht Schrauben um fahren zu können.
Der Motor ist nicht klein zu kriegen. Es gibt Leute die fahren mit mehreren Fahrern im Wechsel stundenlang auf der Langbahn ohne geringste Probleme.

Du siehst ich bin ein echter Fan dieses Motors...jeder der diesen Motor mal gefahren ist, oder dies öfter tut, wird mir beipflichten.

servus
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.03.2007, 21:16
Beitrag #8
 
Würde mal gerne wissen für wie viel der Hirth mit Chassis denn jetzt verkauft wurde weißt du das?

MfG Niclas

-=:Keep Racing:=-

Homepage: http://www.niclasracing.de.tl <=<Könnt euch gerne ins GB eintragen!

http://www.NAKC.de

E-Mail: niclasnawroth@cabanova.com
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Seven L3-175ccm 6 Gang Kart Seppel 0 2.161 06.02.2013 12:58
Letzter Beitrag: Kart Seppel
  Wer hat Erfahrungswerte wassergekühlter Hirth?? first1kart 16 16.602 13.08.2011 12:44
Letzter Beitrag: first1kart
  Hirth Zündkerze Georges 1 3.517 13.04.2011 14:29
Letzter Beitrag: weinig



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version