Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 12 Bewertungen - 3.08 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was ist das für ein IAME Motor?
30.06.2011, 21:01
Beitrag #16
RE: Was ist das für ein IAME Motor?
Geh doch einfach den umgekehrten Weg.

Mit einem Verweis auf dieses Forum kannst Du dem Verkäufer ja
erklären, dass nach deiner Recherche die Artikelbeschreibung unrichtig ist und vom Verkauf zurücktreten. Dann muss er reagieren und den Beweis antreten, dass der Motor wirklich der Beschreibung entspricht.

Grüße
Frank
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2011, 21:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.2011 21:01 von Blaubrenner.)
Beitrag #17
RE: Was ist das für ein IAME Motor?
der Hub sollte größer sein , kann man messen über Kerzenloch , oder sagen die erfahrenen was anderes zu dieser These?

Einmal mit Profis arbeitenIcon_mrgreen

Verdammt Icon_evil habe jetzt doch nen Smartphone
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2011, 21:01
Beitrag #18
RE: Was ist das für ein IAME Motor?
JA 25 cm³ mehr :D
Ne die 125er haben halt allgemein längere Wartungsintervalle und so ...

Aber ein gut gemeinter Rat, nimms nicht, das ist alt und heruntergekommen , und dann weist du immer noch nicht , wie gut (schlecht) der Motor noch erhalten ist...

Lg Lukas :D

"Racing, competing, ist in my blood. It's part of me, it's part of my life; I've been doing it all my life. And it stands up before anything else." - Ayrton Senna
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2011, 21:03
Beitrag #19
RE: Was ist das für ein IAME Motor?
Naja...der ist Luftgekühlt!

Also schon mal etwas weniger Leistung und weniger DZ! (Dezibel..also leiser)
Soweit ich weiß, sind alle 125ccm von Iame Wasser gekühlt (z.b Iame Leopard)

Einen "Lufti" mit 125cm vo Iame kenne ich nicht!

Ich find mich aber total geil...!!!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2011, 21:06
Beitrag #20
RE: Was ist das für ein IAME Motor?
OK, ich werde den Verkäufer mal damit konfrontieren.

Mal sehen was er dazu sagt, vielleicht bietet er mir eine Preisminderung an, dann könnte man nochmal drüber nachdenken.

Ich danke euch für eure Hilfe.

Falls jemand noch mehr Infos hat, bitte gerne weiter reinschreiben.

-- Jage nicht was du nicht töten kannst --

Highslide JS
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2011, 21:08
Beitrag #21
RE: Was ist das für ein IAME Motor?
Man ist ein IAME Komet K55.....einfach mal die Suche bemühen
http://www.google.de/search?xhr=t&q=IAME...a=N&tab=wi

Mädchen haben eine Vagina,Jungs einen GTI Icon_mrgreen
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2011, 21:09
Beitrag #22
RE: Was ist das für ein IAME Motor?
(30.06.2011 21:03)Gracie schrieb:  Also schon mal etwas weniger Leistung und weniger DZ! (Dezibel..also leiser)

Äh , also eigentlich sind doch die Luftis lauter als die Wasserkocher ?

Lg Lukas :D

"Racing, competing, ist in my blood. It's part of me, it's part of my life; I've been doing it all my life. And it stands up before anything else." - Ayrton Senna
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2011, 21:10 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.2011 21:11 von Gracie.)
Beitrag #23
RE: Was ist das für ein IAME Motor?
Joo...wie gesagt....100ccm, Direktantrieb, ca 15ps!
Beitrag zusammengefügt!
(30.06.2011 21:09)KT1201 schrieb:  
(30.06.2011 21:03)Gracie schrieb:  Also schon mal etwas weniger Leistung und weniger DZ! (Dezibel..also leiser)

Äh , also eigentlich sind doch die Luftis lauter als die Wasserkocher ?

Ähhhh.....ja...na klar....sorry! habe mich da falsch ausgedrückt!!

Nen Lufti ist natürlich weit aus lauter!!!!!!Eusa_whistle

Ich find mich aber total geil...!!!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2011, 21:15
Beitrag #24
RE: Was ist das für ein IAME Motor?
Ich habe natürlich vorher Google gefragt und ich wäre auch auf einen Komet K55 gekommen, aber da das nicht mein Gebiet ist habe ich einfach mal die Profis gefragt.

Aber danke für den netten Hinweiß, so macht es Spaß hier etwas zu schreiben. Icon_evil

-- Jage nicht was du nicht töten kannst --

Highslide JS
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2011, 21:16
Beitrag #25
RE: Was ist das für ein IAME Motor?
Aber....auch dieser Motor kann Spaß machen!!

Ich find mich aber total geil...!!!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2011, 21:18
Beitrag #26
RE: Was ist das für ein IAME Motor?
Das möchte ich auch nicht bestreiten, der geht bestimmt trozdem gut.

Hätte halt bloß gerne das was ich auch gekauft habe.

-- Jage nicht was du nicht töten kannst --

Highslide JS
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2011, 21:31
Beitrag #27
RE: Was ist das für ein IAME Motor?
Japp da muss ich Gracie zustimmen , wenn der Motor okay ist , macht der sicher auch Spass!

Nur wenn er eben von innen so ausschaut wie das Chassis , dann weis ich eben nicht...

Wenn er dirs für 200 Euro geben würde dann nimms ;)Icon_cool

Lg Lukas :D

"Racing, competing, ist in my blood. It's part of me, it's part of my life; I've been doing it all my life. And it stands up before anything else." - Ayrton Senna
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2011, 21:53
Beitrag #28
RE: Was ist das für ein IAME Motor?
200euro hin oder her....aber dann noch 350km fahren........lieber 100 oder 150 eu mehr bezahlen und dafür nur 50km fahren

Mädchen haben eine Vagina,Jungs einen GTI Icon_mrgreen
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2011, 21:56
Beitrag #29
RE: Was ist das für ein IAME Motor?
da habt ihr recht.

Muß dazu aber sagen, das ich das ganze Jahr quer durch Deutschland und noch weiter unterwegs bin.

Wir schauen mal was er sagt.

Ich werde dann berichten.

-- Jage nicht was du nicht töten kannst --

Highslide JS
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2011, 22:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.07.2011 15:28 von Felix.)
Beitrag #30
RE: Was ist das für ein IAME Motor?
Entweder 100 oder 135ccm. Durch einheitliche Gussformen schwierig von außen erkennbar, bzw. garnicht. Der K55 war eber ein Komet Motor. Es gab nur zur Zeit der späten Formel K eine Versuchsreihe, die sich NAP nannte. Daher mit sehr großer Sicherheit ein 135ccm Formel K Motor.

Edit: Rechtschreibfehler

Ihr braucht Ersatz- und Verschleißteile für Chassis, Karts oder Motoren? PN an mich ;)

BB-Kartsport auf Facebook: http://www.facebook.com/pages/BB-Kartspo...901?ref=ts
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  technische FrageIame K25 Kupplungsschaden Holger82 4 7.339 29.08.2017 19:53
Letzter Beitrag: pingugrw
  Iame Leopard kein Zündfunke?????? TottiM3 33 35.077 30.08.2016 14:57
Letzter Beitrag: neitsup
  Infos Iame Gazelle Motor CRGRacer94 4 9.073 15.08.2016 09:16
Letzter Beitrag: hannamarin



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version