Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TM K11 Infos u. ET. Teile
13.11.2011, 22:10 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.11.2011 22:10 von HDRM50.)
Beitrag #1
TM K11 Infos u. ET. Teile
Guten Abend zusammen,

hat einer nähere Infos zum K11, wie Kolben-und Zylindermaß? max Ausbaustufe an Kolben? Seriennummer bis ...E sollte wohl der "A" sein, der B fängt wohl ab F an. Ersatzteilbeschaffung dafür wäre auch interessant zu wissen, gerne auch einen preisgünstigen Spezialisten der sich damit auskennt. Geht hier um den normalen K11 ohne "B".

Danke!

Gruß
David

HDRM50 @ HDR-Motorsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.11.2011, 17:45
Beitrag #2
RE: TM K11 Infos u. ET. Teile
Hallo,

einen K11 A gibt es nicht, es ist dann der K11 (ohne Buchstaben). Die Kolben u. Zylindermaße sind gleich. Beim K11B ist das Kurbelgehäuse überarbeitet und er hat einen größeren Membrankasten. Hier einige Maße:

Original Bohrung: 49,98 mm
Theoretisch maximale Bohrung: 50,16 mm
Hub: 50,60 mm
Pleuellänge: 101 mm

Die Ersatzteilbeschaffung wird langsam etwas schwierig, aber wir bekommen noch Teile. Die werden allerdings immer teurer. Wenn du einen guten Spezialisten suchst, ruf an.

Kartcenter Tschirsky
Oliver Tschirsky
Uhlenburgweg 5
33729 Bielefeld

Tel. 0521 / 772060
Mobil 0172 9453289

Gruß Volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.11.2011, 22:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.11.2011 22:33 von HDRM50.)
Beitrag #3
RE: TM K11 Infos u. ET. Teile
Hallo Volker,

Danke für die Infos. mich wundert nur, dass die ET. Versorgung bei einem halbwegs modernen Motor (da k11 und k11b vom Zylinder gleich sind) doch schon schwierig wird. 50,34 scheint aber das letzt homologierte Maß zu sein? .Icon_neutral.

Na ja, danke auch für die Adresse.

Gruß
David

HDRM50 @ HDR-Motorsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.11.2011, 01:52
Beitrag #4
RE: TM K11 Infos u. ET. Teile
Die 50,16 sind noch in der (ehemaligen) Homologation. Deshalb "theoretisch". Darüber hinaus gibt es sicher noch Möglichkeiten.

Was heißt "halbwegs moderner Motor"? Die 100 er wurden spätestens im Jahr 2009 durch die KF abgelöst. Die werden nicht mehr weiterentwickelt und was die ET Versorgung angeht, wird das eben immer teurer.
Diese Motoren sind eben nicht mehr "halbwegs modern".
Im Gegensatz zu manch anderen Motoren passen dort bestimmte Teile eben nur von TM.

Gruß volker

Hier gibts viele Infos rund ums Kartfahren

http://www.kartsport-aktuell.de
http://www.spass-am-kartsport.de
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Infos Iame Gazelle Motor CRGRacer94 4 9.295 15.08.2016 09:16
Letzter Beitrag: hannamarin
  Biland SA250 Teile lieferbar!!! BeNeDu-Racing (Team Biland) 1 4.607 29.01.2015 22:04
Letzter Beitrag: Marc3l
Lightbulb technische FrageTM KV95 Daten Infos Schalterjockey 30 37.293 27.08.2012 09:46
Letzter Beitrag: Dicker1488



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version