Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 9 Bewertungen - 3.78 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kurbelwellenspiel bei nem luftgek. 100er; axial oder radial?
01.01.2006, 19:03
Beitrag #1
Kurbelwellenspiel bei nem luftgek. 100er; axial oder radial?
Hi,
habe zwar Sufu benutzt aba nichts passendes gefunden. Wie war das nochmal mit dem Kurbelwellenspiel?? Ich habe leichtes Spiel radial, ca 0,15mm, ist das in Ordnung?? (habe es zwischen Rotor und Stator gemessen, Zündung liegt auf der Antriebsseite), ist das normel oder ist axial normal, axial habe ich kein Spiel. :oops:
Danke für Antworten

:)

Gruß Jan

Neues auf http://www.ksc-hof-racing-team.de.ki
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2006, 00:39
Beitrag #2
 
ich habe gedacht dein spiel ist axial? also in achsrichtung? 0,15 radial wären schon arg viel.....
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2006, 10:59
Beitrag #3
 
mein spiel ist hoch runter und seitlich, also radial, oda nicht?
:roll:

Gruß Jan

Neues auf http://www.ksc-hof-racing-team.de.ki
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2006, 13:06
Beitrag #4
 
Hi,

so würde ich es auch auffassen :)


Highslide JS
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.01.2006, 00:12
Beitrag #5
 
hm. kann scho sein *g*


war ja auch scho arg spät, wie ich des gelesen habe *g*

woher soll ich denn als nicht-2-takt-fahrer wissen, was ein rotor und ein stator ist? ;-)

naja obwohl. rotor hört sich so rotierend an. ist also bestimmt der teil der zündanlage, der auf der kurbelwelle sitzt, oder?
und stator hört sich so statisch an *g*. das ist dann bestimmt der äußere teil, der mit dem kurbelgehäuse verbunden ist, oder?
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.05.2008, 21:10
Beitrag #6
RE: Kurbelwellenspiel bei einem luftgek. 100er; axial oder radial?
Wie viel axiales Kurbelwellenspiel kann toleriert werden?
Konnte heute leider nicht messen, aber deutlich spürbar ist es schon...
Habe so im Gefühl meine Lager sind hin, was sollte sonst noch getauscht werden??


Gruß, BohnE
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.05.2008, 15:25
Beitrag #7
RE: Kurbelwellenspiel bei einem luftgek. 100er; axial oder radial?
Hi!

Axiales Kurbelspiel um 2 Zehntel, radiales nichts, nullo, niente. Wenn radiales spiel da ist (hoch runter) dann müssen neue lager rein....

Gruß
Felix

Ihr braucht Ersatz- und Verschleißteile für Chassis, Karts oder Motoren? PN an mich ;)

BB-Kartsport auf Facebook: http://www.facebook.com/pages/BB-Kartspo...901?ref=ts
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.05.2008, 16:32
Beitrag #8
RE: Kurbelwellenspiel bei nem luftgek. 100er; axial oder radial?
Okay danke, zum Glück ist etwas axiales Lagerspiel okay, werd dann mal genau nachmessen...
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.05.2008, 09:20
Beitrag #9
RE: Kurbelwellenspiel bei einem luftgek. 100er; axial oder radial?
Habe bei meinen K55 auch axiales spiel das ist kein problem und es ist auch sicht bar wie das pleu sich bewegen kann.
Nur hoch und runter sollte es sich nicht bewegen lassen.Dann würde ich schnellstmöglich die Lager tauschen und den Kolben dazu.

Frauen Komplimente machen , ist wie Topfschlagen auf dem Minenfeld !!!!
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Motorrevision TM K7 ja oder nein? simson_freaks 0 950 03.11.2020 22:04
Letzter Beitrag: simson_freaks
  Luftgek. 125´er TAG vs. 125´er TAG wassergek. Motor Raponzel 0 2.601 31.08.2013 12:45
Letzter Beitrag: Raponzel
  Welche Ersatzteile für DD2 oder Max (Rotax) phil*eiven 14 14.699 01.08.2013 13:12
Letzter Beitrag: markspend01



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version