Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
techn. Frage TM KV95 Daten Infos
26.06.2012, 19:33
Beitrag #16
RE: TM KV95 Daten Infos
Ist eigentlich was dran an dem Gerücht, dass der KV92 ein wenig anfällig sein soll, da das Kurbelgehäuse nicht Wassergekühlt ist?

Sorry die viele Fragerei, aber mir macht der Drehschieber fast mehr Spaß als der Menbraner :)!

Wer heute immer das tut,
was er gestern schon getan hat,
der bleibt auch morgen was er heute schon ist!
Eusa_whistle
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.06.2012, 19:36
Beitrag #17
RE: TM KV95 Daten Infos
Nein, nie Probleme gehabt.. Also zumindest bei mir nicht
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.06.2012, 17:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.06.2012 05:40 von Schalterjockey.)
Beitrag #18
RE: TM KV95 Daten Infos
Da bin ich mal 4 Tage in Ägypten und ihr postet wie verrückt :) Danke ich arbeite eure Posts am WE mal auf und schreibe dann was dazu... bis dahin sollte mein Motor auch hier sein... bzw angekommen sein...


Danke für eure Hilfe schonmal...


Gruß Markus

Beitrag zusammengefügt!
http://www.kartinfos-forum.de/showthread.php?tid=7767 Hier schon mal ne Explozeichnung usw :)

Ich hoffe die Italiener antworten mir auch meine Mail... Habe mal angefragt ob sie mir noch eine Bedienungsanleitung und eine Homologation für den Motor zu schicken können....

Gruß Markus Daumenhoch


Für Fragen ist das Forum da und nicht die Privatmessage
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.06.2012, 10:07
Beitrag #19
RE: TM KV95 Daten Infos
Hallo Markus,
Coole Sache mit der Explusionszeichnung :)!!

Ich hätt in jedem Fall auch Interesse an allen infos die dir TM zuschickt!!

Grüsse
Daniel

Wer heute immer das tut,
was er gestern schon getan hat,
der bleibt auch morgen was er heute schon ist!
Eusa_whistle
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.06.2012, 13:39
Beitrag #20
RE: TM KV95 Daten Infos
Ich stelle natürlich alles online... Im Downloadbereich........

Gruß Markus Daumenhoch


Für Fragen ist das Forum da und nicht die Privatmessage
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2012, 14:30
Beitrag #21
RE: TM KV95 Daten Infos
Moinsen,

also mein Motor ist da nu :)

Ich werde einen Delorto 38 mm Vergaser poliert drauf machen, den habe ich nämlich noch...

Als HD ist eine 195 verbaut diese werde ich auf größer wechseln....


Nun noch eine Frage, Die Motorritzel sind doch immer gleich bei TM oder??? Oder passen beispielweise die von einem K9 nicht auf einen KV95?? Dachte die Ausgangswellen wären alle gleich....

Gruß Markus Daumenhoch


Für Fragen ist das Forum da und nicht die Privatmessage
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2012, 16:08
Beitrag #22
RE: TM KV95 Daten Infos
....bestell die Motorritzel beim Kartshop Ampfing im Online Shop, da gibt's ein Ritzel das passt für alle TM Motoren (Laut Beschreibung, und natürlich in verschiedenen Größen), da habe ich meine auch her, passt wunderbar auf den KV95! Ob's da verschiedene gibt weiß ich leider nicht..

Gruß
Daniel

Wer heute immer das tut,
was er gestern schon getan hat,
der bleibt auch morgen was er heute schon ist!
Eusa_whistle
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2012, 11:36
Beitrag #23
RE: TM KV95 Daten Infos
@dicker1488

der kv92 soll eben wegen der fehlenden gehäusekühlung nicht so standfest sein, aber auch wir haben da noch nie
probleme gehabt.
motorritzel vom k9b usw. passen auch.

gruss, oli

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern !!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2012, 13:04
Beitrag #24
RE: TM KV95 Daten Infos
Moinsen,

Ich habe mit den vergaser mal angesehen der dabei war! Dort ist ne 195 düse verbaut, bissl wenig zum einfahren oder???

Was ist besser polierter dellorto oder unpoliert? Merkt man überhaupt nen unterschied???


Gruss markus

Gruß Markus Daumenhoch


Für Fragen ist das Forum da und nicht die Privatmessage
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2012, 19:17
Beitrag #25
RE: TM KV95 Daten Infos
Moinsen,

habe nun meinen TM KV 95 mal gefahren und muss sagen... der macht einfach nur Spass......... Der geht wie feuer.........

So nun habe ich noch eine Frage und zwar:

ich fahre in eine Haarnadelkurve rein, bremse scharf runter und fahre dann in eine lange Kurve raus und beschleunige voll durch auf die Start/Zielgrade raus... 2 3 4 gang kein Problem, der Motor zieht voll durch bis ca. 14.500 rpm...

Aber dann 5 Gang nichts mehr... ich pumpe mit dem Gaspedal bzw nehme Gas zurück und gebe sanft wieder Gas dann kommt er kurz... aber nimmt eigentlich kein Gas an... Habe das Problem nur im 5 6 Gang...


Vergaser: Delorto VHSB 38 poliert
HD: 195
Nadel: im 3. Ring also fett....

Leerlaufdüse und Nadelform weiss ich grad nicht... müsste ich nachgucken ist aber kein Problem wenn das wer wissen müsste.......


Jemand nen Tip??? bin etwas ratlos weil er ja richtig gut geht die ersten Gänge und dann nichts mehr...

Kerzenbild ist eher ne idee zu fett...

Danke für jeden tip


Gruß Markus

Gruß Markus Daumenhoch


Für Fragen ist das Forum da und nicht die Privatmessage
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.07.2012, 14:03
Beitrag #26
RE: TM KV95 Daten Infos
moin,

vergaser poliert wirst du nicht spüren.

bin da auch ein wenig ratlos, der muss eigentlich genau so weiter ziehen ??? bei den drehschiebern wurde viel
mit getriebeabstimmung gearbeitet, vielleicht sind nicht die standart getrieberäder drin.

das würde ich auf jeden fall mal ausrechnen und kontrollieren.

gruss, oli

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern !!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2012, 15:37
Beitrag #27
RE: TM KV95 Daten Infos
Hallo zusammen,
Ich habe ein seltsames Phänomen an meinem
KV95. Wenn er ein paar Wochen nicht läuft (Ich komm so ca. alle 3-4 Wochen zum fahren) springt er beim Kaltstart enorm schlecht an..! Wenn er nur ein paar Tage steht, dann ist er nach einmal anreissen sofort da, aber wenn ein paar Wochen dazwischen liegen lässt er sich nur nach unzähligen Versuchen und einigen Spritzern Startpilot dazu bewegen anzuspringen...

Er hüpft dann einmal ganz kurz an und geht dann aber wieder aus. Kerze ist fast neu und auch nach einem Startversuch nicht nass, Sprit liegt aber 100pro an, er läuft ja auch dann nach einigen versuchen tadellos..!

An was könnte das liegen?

Grüße
Daniel

Wer heute immer das tut,
was er gestern schon getan hat,
der bleibt auch morgen was er heute schon ist!
Eusa_whistle
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2012, 20:29
Beitrag #28
RE: TM KV95 Daten Infos
(13.08.2012 15:37)Dicker1488 schrieb:  nach einem Startversuch nicht nass, Sprit liegt aber 100pro an

Wenn die Kerze nach einem Startversuch nicht nass ist und dann bei ein paar Versuchen später der Hobel läuft, dann liegt beim 1. Versuch 100%ig kein Sprit an.

Drehst du auch vor dem 1. Starten die Kerze raus und drehst die Hinterachse, damit die Pumpe Sprit fördert?

Beat that machine that works in your head!

Push yourself to see how far you can actually go!
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2012, 21:22
Beitrag #29
RE: TM KV95 Daten Infos
Markus in welchem Drehzahlbereich passiert das bei den Gängen 5 und 6 ? Kann an der zu fetten Einstellung liegen denn du änderst ja nicht die Größe deiner Düse sondern Schaltest in eine andere Übersetzung als bei 2 3 4 und er dann schon wieder zuviel maggi bekommt..
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.08.2012, 07:51
Beitrag #30
RE: TM KV95 Daten Infos
Moinsen
Also ich habe mein Problem gefunden bei dem mitgelieferten vergaser stimmt irgendwas nicht und zwar macht das nadelventil nicht zu und somit pumpt quasi die pumpe den motor voll!!

Was ich nun für mich entdeckt habe ist der vergaser von vhm nen flachschieber vergaser der nach dem ibea prinzip arbeitet! Low und high schraube!!

Der ist wunderbar einzustellen wie beim 100ter !! Für mich als hobbyfahrer der beste weg!

Wer wissen möchten wie der vergaser aussieht, googelt mal nach vhm vergaser und im anderen forum sind fotos zu finden!

Sons mach ich am wochenende mal fotos!

Gruss markus

Gruß Markus Daumenhoch


Für Fragen ist das Forum da und nicht die Privatmessage
Webseite des Benutzers besuchen
Der Verantwortliche des Kartinfos-Forum.de weist darauf hin, dass er sich von den von Mitgliedern erstellten Beiträgen distanziert. Siehe auch: Disclaimer/Impressum
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Infos Iame Gazelle Motor CRGRacer94 4 9.432 15.08.2016 09:16
Letzter Beitrag: hannamarin
  Rotax Max 2011 Daten Desperado 13 14.610 24.03.2013 23:26
Letzter Beitrag: BMW-BEN
  technische FrageGrundbedüsung TM KV95 versch. Vergaser Schalterjockey 6 6.179 03.08.2012 21:28
Letzter Beitrag: marc97



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum und Datenschutzerklärung | Nach oben | Zum Inhalt | Werbung/Presse | Spenden/werbefreies Forum | Archiv | RSS

Mobile Version